Jana Autorenseite Info

Jana S.

Sex-Expertin bei Fraulila
Prüft, ergänzt und aktualisiert sämtliche Veröffentlichungen auf Fraulila

Expertenwissen: Frauengesundheit, Geschlechtsverkehr in Partnerschaften, sexuelle Gesundheit

Erwähnenswertes

  • Jana hat sich als Ziel gesetzt, auf Fraulila seriös und trotzdem unterhaltsam zu informieren
  • Sie sammelt unersättlich Informationen und saugt alles auf, was mit den Themen Sexualität und Partnerschaften zutun hat
  • In ihrer Freizeit blättert sie nicht nur durch Sex-Magazine, sondern studiert eigenständig neueste wissenschaftliche Publikationen rund um das Thema Sexualität
  • Sie ist unermüdliche Unterstützerin der Masturbation, Feministin und Liebhaberin spezieller Sexspielzeuge. Wenn Sie bei den Kaufratgebern ihre Finger im Spiel hat, ist auf ihre Top-Auswahl Verlass, versprochen

„Masturbation muss völlig normalisiert werden, da sie das geistige Wohlbefinden steigern kann und dabei hilft, den eigenen Körper kennenzulernen. Sexspielzeuge können bei dieser Erfahrung gute Unterstützer sein und das Vergnügen steigern, sowohl beim Solospiel als auch in Partnerschaften oder anderen Konstellationen. Ich freue mich, bei Fraulila beteiligt zu sein und versuche, mit meinen Ratschlägen das Wohlbefinden aller Personen zu steigern und dabei zu helfen, einander zu lieben.“
– JANA

Redaktionelle Vorgehensweise von Fraulila

Wir geben unser Bestes, damit du uns und den Informationen in unseren Artikeln stets vertrauen kannst. Unsere Redaktion besteht aus AutorInnen, ProjektmanagerInnen und FaktenprüferInnen, die nahezu ununterbrochen Inhalte schreiben, prüfen, aktualisieren, veröffentlichen und mithilfe von Illustrationen verdeutlichen.

Wir versprechen dir, dass alle Inhalte auf Fraulila nach strengen Regeln verfasst werden. Unsere AutorInnen und ExpertInnen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und versuchen, nicht nur bei medizinischen Themen, stets mit Primärquellen zu arbeiten, Fachzeitschriften zu studieren und Publikationen auf Webseiten der Regierung sowie akademischen Portalen auszuwerten. Unseren LeserInnen soll ausnahmslos der Zugang zum Ursprung der Fakten ermöglicht werden. Deswegen findest du bei nahezu allen Artikeln am Ende eine Auflistung der verwendeten Primärquellen.

Natürlich wissen wir, dass bei Themen wie Liebe, Erotik, Sexspielzeuge, Masturbation und sexuelle Bedürfnisse nicht alle Behauptungen wissenschaftlich untermauert werden können. In diesen Fällen versuchen wir Expertenmeinungen einzuholen, das Feedback unserer LeserInnen zu berücksichtigen und schließlich unseren scharfen Verstand einzuschalten.

image

Mehr von Jana S.