Die 9 besten Anal-Gleitgele: auch für erste Anal-Erfahrungen!

Abwechslung und Spaß pur: Gleitgele für den Analsex verbessern die Gleiteigenschaften und können sogar leicht betäuben!

Anal Gleitgele
In diesem Artikel

Kennst du das? Du liegst mit deinem Partner im Bett und ihr habt euch fest vorgenommen, heute einmal etwas Neues auszuprobieren – oder vielleicht etwas Altbekanntes? Analsex ist, ebenso wie Oralsex, längst kein gesellschaftliches Tabu mehr. Trotzdem müssen wir der Realität ins Auge blicken: der Enddarm ist erst einmal kein primäres Geschlechtsorgan und folglich nicht zwingend „von Natur aus“ auf die Penetration ausgelegt. Glücklicherweise lässt sich das aber schnell ändern – und damit das Erlebnis beim Analverkehr nicht nur viel schöner, sondern auch weniger oder hoffentlich komplett schmerzfrei zu gestalten.

Die Rede ist natürlich von Anal-Gleitgelen. Sie sorgen dafür, dass das Rektum die Gleiteigenschaften erlangt, die der Mund aufgrund des Speichels und die Vagina wegen ihrer Scheidenflüssigkeit sowieso schon haben. Bei homosexuellen Paaren ist Anal-Gleitgel daher ein ständiger Begleiter im heimischen Nachtschrank, aber auch heterosexuelle Pärchen sollten den Griff zum flutschigen Gleitmittel nicht scheuen – insbesondere, wenn bisher noch keine Erfahrungen mit Analverkehr vorliegen. Selbstverständlich haben wir die dritte Option nicht vergessen: das Solovergnügen! Du experimentierst gern mit Analdildos, Prostatavibratoren oder Liebeskugeln? Dann wirst du den doch eher trockenen Enddarm nicht nur aus Erzählungen kennen.

Anal-Gleitgele helfen dir deshalb, weil sie genau das machen, was auch ein klassisches Gleitmittel kann: sie sorgen dafür, dass es glitscht, flutscht und rutscht. Das fühlt sich für beide Seiten weitaus angenehmer an, denn auch die zarte Haut am Penis ist schnell wund gerieben, selbiges gilt für das Rektum selbst. Im Enddarm befinden sich viele Nervenstränge, von denen wir selbst eigentlich gar nichts mitbekommen – außer eben, wenn er penetriert wird. Um den Analverkehr so angenehm wie nur möglich zu gestalten, haben sich sowohl Geheimtipps auf dem Markt als auch namhafte Hersteller viel einfallen lassen: allen voran die ganz sanft betäubende Wirkung, die viele Anal-Gleitgele durch einen weiteren Wirkstoff erlangen.

So wurden die besten Anal-Gleitgele ausgewählt – die Bewertungskriterien in der Übersicht

Wir haben die Gleitgele auf dem Markt unter die Lupe genommen und dabei natürlich ebenfalls berücksichtigt, was andere Analsex-Enthusiasten darüber zu sagen haben – schließlich wissen selbige es, eben aus eigener Erfahrung, ganz genau. Damit du eine möglichst umfassende Übersicht erhältst, haben wir uns vor allem auf die objektiven Kriterien fokussiert. Dein persönlicher Geschmack kann aber natürlich jederzeit den Ausschlag für oder gegen ein bestimmtes Produkt geben.

Basis-Wirkstoff und Gleiteigenschaften

Gleitgele gibt es auf Öl-, Wasser- und Silikonbasis. Aufgrund der fettenden und schmierigen Eigenschaften und der anschließend notwendigen, gründlichen Reinigung, ist ein Öl-Gleitgel für den Analverkehr nicht so gut geeignet. Besser ist, wenn du auf solche mit Wasser- oder Silikonbasis zurückgreifst. Wasser-Gleitgele sind sehr verträglich, müssen aber regelmäßig „aufgefrischt“ werden, während Silikon-Gleitgele den kompletten Akt lang für optimale Gleitfähigkeit sorgen – der Silikon-Wirkstoff muss aber von beiden Seiten vertragen werden.

Handhabung und Dosierbarkeit

Beim Analsex noch wichtiger als beim Oral- oder klassischen Vaginalverkehr. Das Anal-Gleitgel sollte sich gut und präzise dosieren lassen, denn überschüssiges Gel lässt sich aus dem Rektum kaum überraschend weitaus schlechter entfernen, als aus der Vagina, vom Glied oder dem Mund. Eine unkomplizierte Dosierbarkeit stellt außerdem sicher, dass sich Anal-Anfänger vor ihrem großen Erlebnis nicht mit anderen, eigentlich zu vernachlässigenden Dingen beschäftigen müssen.

Betäubung oder vergleichbare Effekte

Beim Vaginal- und Oralverkehr spielen sie generell keine Rolle, beim Analverkehr können sie ein wichtiges Kauf- und Bewertungskriterium darstellen. Viele Hersteller bieten ihr Gleitgel für den Analverkehr mit einer innovativen Rezeptur an, die sich einen oberflächlich leicht betäubenden Wirkstoff zu Nutze macht. Damit soll der Analsex für den „Empfänger“ weniger schmerzhaft sein, außerdem kann der Wirkstoff dafür sorgen, dass sich Rosette und Schließmuskel entspannen – was wiederum das Eindringen erleichtert.

Kondomverträglichkeit berücksichtigen!

Viele Paare bevorzugen den Analverkehr mit Kondom. Sofern der Hersteller das nicht ausdrücklich untersagt, sind Gleitgele auf Wasser- oder Silikonbasis uneingeschränkt mit Kondomen kompatibel. Aufgetragen werden sie natürlich auf das Kondom, also erst dann, wenn selbiges auch „sitzt“. Die Kondomverträglichkeit ist ein weiterer Grund, warum ölbasierte Gleitgele für den Analverkehr nicht geeignet sind, denn das Öl zersetzt das Latexkondom und macht es brüchig.

Mittels dieser Kaufkriterien und der Vielfalt am Markt haben wir einige Auszeichnungen zu vergeben, die besonders tolle Produkte in ihrer jeweiligen Kategorie hervorheben. Das sind:

  • Bestes All-Around-Anal-Gleitgel (ein praktischer Alleskönner, mit dem du nichts falsch machst und der sich anstandslos für andere Stellungen verwenden lässt)
  • Bestes Gleitgel mit betäubendem Wirkstoff (spezielle Anal-Gleitgele, die beispielsweise eine geringe Dosierung von Benzocain nutzen, um oberflächlich zu betäuben)
  • Bestes Anal-Gleitgel mit Hanfzusatz (angereichert mit Hanfzusätzen, den Wirkstoffen aus der Hanfpflanze, die vor allem Rosette und Schließmuskel entspannen könnten)
  • Bestes silikonbasiertes Anal-Gleitgel (Silikon-Gleitgele werden aufgrund ihres Allergiepotentials nicht so häufig wie wasserbasierte Gleitgele angeboten. Liegt aber keine Allergie gegen Silikonstoffe vor, kannst du bedenkenlos zu solch einem Produkt greifen)
  • Anal-Gleitgel mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis (ein günstiges Produkt, das dennoch auf ganzer Linie überzeugt. Ideal selbst dann, wenn du nur sporadisch an Analverkehr interessiert bist)
  • Bestes Anal-Spray (ein Spray mit Gleiteigenschaften, welches aufgesprüht wird)

Kaufratgeber für das beste Anal-Gleitgel: mit den nachfolgenden 9 Produkten machst du nichts falsch!

1EIS Deluxe Anal Fluid

Ribbon-Bestenliste-Lila

Bestes Gleitgel mit betäubendem Wirkstoff

EIS ist im deutschen Raum eine der bekanntesten Marken, wenn um Spaß und Erlebnis zwischen den Laken geht. Mit ihrem betäubenden Anal-Gleitgel gelang ihnen ein großer Wurf, der optimale Gleiteigenschaften mit der leicht betäubenden Wirkung von Benzocain kombiniert.

EIS-Deluxe-Anal-Fluid1-1000-600

Eine Top-Wahl für alle, die sich vor dem ersten Mal Analverkehr fürchten, ein eher eng beschaffenes Rektum haben oder beim Analverkehr häufiger leichte, unangenehme Schmerzen verspüren. Das Deluxe Anal Fluid von EIS nutzt 0,1 % Benzocain, ein oberflächlich wirkender, betäubender Stoff, der zugleich schmerzlindernde Eigenschaften hat. Das Gleitgel selbst wurde auf Wasserbasis entwickelt, wodurch es ausgesprochen gut verträglich und anstandslos für den Verkehr mit Kondom geeignet ist. Die seidige, sanfte und geschmeidige Konsistenz sorgt für spektakuläre Erlebnisse zwischen den Laken.

Erdacht und hergestellt in Deutschland, erwirbst du mit dem Deluxe Anal Fluid ein Top-Produkt mit starken Eigenschaften. Neben dem bereits erwähnten Benzocain, verwenden die Verantwortlichen von EIS auch noch eine Brise Panthenol. Dieser Wirkstoff hat beruhigende und wundheilende Eigenschaften. Damit bekommst du aus nur einer Tube alles, was du dir von einem Gleitgel für den Analverkehr erhoffen und erwarten kannst. Ideal für alle, die anale Stimulation häufiger bevorzugen aber auch für Paare, die sich das erste Mal an den Analverkehr wagen.

Warum wir das Deluxe Anal Fluid lieben:

  • Panthenol wirkt regenerierend, Benzocain leicht betäubend und schmerzlindernd, was für den Analverkehr ideal ist.
  • Dank der Wasserbasis ist es ausgesprochen verträglich, auch bei Menschen mit empfindlicher Haut oder sensiblem Anus.
  • Es werden keine unnötigen Farb- oder Duftstoffe verwendet.

Wichtige Eigenschaften:

  • wasserbasiert
  • 300 ml
  • mit Benzocain

2Deluxe Lumunu Aqua Gleitgel Gleitfreude

Ribbon-Bestenliste-Lila

Bestes All-Around-Anal-Gleitgel

Ein Top-Gleitgel, das du anstandslos für den Anal-, aber genauso gut auch für den Oral- oder Vaginalverkehr verwenden kannst. Die Wasserbasis und der optimierte pH-Wert, gepaart mit der reduzierten Rezeptur, garantieren maximale Verträglichkeit bei einer weiterhin erstklassigen Gleitfähigkeit. Eine gute Wahl, wenn du generell ein Gleitgel suchst und dieses zusätzlich beim Analverkehr verwenden möchtest.

Deluxe-Lumunu-Aqua-Gleitgel-Gleitfreude2-1000-600

Hergestellt in Deutschland, wasserbasiert, mit praktischem Disc-Verschluss, der eine optimale Dosierung erlaubt: Gleitfreude ist so simpel wie wirksam, so stark wie verträglich. Das wasserbasierte Gleitgel verklebt nicht, was beim Analverkehr besonders wichtig ist. Außerdem ist es kondomfreundlich und hinterlässt auf Bettwäsche und -laken keine lästigen Spuren. In der reduzierten Rezeptur wird auf alles verzichtet, was nicht unbedingt notwendig ist. Das wirkt sich positiv auf die Verträglichkeit des Anal-Gleitgels aus, außerdem wird das wasserbasierte Gleitgel mit der Zeit von der Haut absorbiert. Das erleichtert die spätere Reinigung, was insbesondere beim Analverkehr ein nie zu vernachlässigender Umstand ist.

Ein super Allrounder, mit dem du garantiert nichts falsch machst und der sich für alle eignet, die nicht nur ein spezifisches Anal-Gleitgel suchen, sondern ein Produkt, das sie bei jeder Stellung genauso gut verwenden können.

Warum wir das Gleitfreude-Gleitgel lieben:

  • Es ist ein erstklassiger Allrounder, für jede Stellung geeignet, darunter auch den Analverkehr.
  • Dank der reduzierten Rezeptur ist es sehr verträglich.
  • Der praktische Klappverschluss ermöglicht eine optimale Dosierung.

Wichtige Eigenschaften:

  • wasserbasiert
  • 250 ml
  • Made in Germany

3Extasialand Fastwet Cannabis Gleitgel

Ribbon-Bestenliste-Lila

Bestes Anal-Gleitgel mit Hanfzusatz

Cannabis und Gleitgel? Eine absolute Marktneuheit, die beim Analverkehr ihre große Stärke ausspielt: dem Hanfzusatz werden beruhigende und entspannende Eigenschaften zugeschrieben, was ideal ist, um ein einfaches, schmerzfreies Eindringen in das Rektum zu ermöglichen.

Extasialand-Fastwet-Cannabis-Gleitgel22-1000-600

Für ganz besonderen Genuss – beim Oral- ebenso wie beim Analverkehr. Angereichert mit Hanföl aus der Cannabis Sativa Pflanze, macht das Gleitgel natürlich niemanden „high“, kann aber entspannend, beruhigend und genussfördernd wirken. Die essentiellen Fettsäuren des „Cannabis-Anal-Gleitgels“ spenden außerdem viel Feuchtigkeit, was insbesondere beim Analverkehr eine willkommene Ergänzung ist. Die Wasserbasis macht es ausgesprochen verträglich, die pflanzlichen Extrakte wirken beruhigend und können sowohl Schmerzen lindern als auch die Regeneration nach dem Analverkehr positiv begünstigen.

Wie der Hersteller selbst angibt, ist sein Gleitgel für eine Verwendung mit Latex-Kondomen geeignet. Wenn du mehrere Stellungen ausprobieren möchtest, kannst du dieses Gleitgel genauso gut dafür nutzen, es ist keinesfalls nur für den Analverkehr geeignet.

Warum wir das Extasialand Fastwet Cannabis Gleitgel lieben:

  • Es verspricht die typischerweise stimulierenden, beruhigenden und entspannenden Eigenschaften der Cannabispflanze.
  • Hanfsamenöl ist zu 100 % legal und macht nicht high!
  • Dank der Wasserbasis ist es sehr gut verträglich und für Latex-Kondome geeignet.

Wichtige Eigenschaften:

  • wasserbasiert
  • 100 ml
  • mit Hanfsamenöl aus der Cannabis Sativa Pflanze

4EasyGlide Anal Relaxing Gleitgel

Ribbon-Bestenliste-Lila

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein starker Preis trifft auf natürliche Inhaltsstoffe und eine überschaubare Rezeptur, die wiederum eine optimale Verträglichkeit verspricht. EasyGlide Anal Relaxing ist ein Gleitgel, das speziell für den Analverkehr entwickelt wurde.

EasyGlide-Anal-Relaxing-Gleitgel22-1000-600

Entspannung ist das A und O bei genussvollem Analverkehr, der beiden Seiten uneingeschränkt Spaß macht. Das Anal Relaxing Gleitgel verspricht genau das, verzichtet aber auf synthetische betäubende Stoffe, stattdessen werden verschiedene pflanzliche Wirkstoffe aus der Natur verwendet. Dank dem Zusatz von Limone duftet es angenehm frisch. Außerdem wurde das Anal-Gleitgel bewusst so formuliert, dass es ein wenig dickflüssiger ist. Das soll verhindern, dass das Gleitgel direkt am Rektum größtenteils abschmiert und nur wenig davon im Enddarm ankommt. Das Ergebnis ist eine sehr gute Alternative, sowohl für hetero- als auch homosexuelle Paare oder beim Solovergnügen.

Warum wir das Anal Relaxing Gleitgel lieben:

  • Es duftet frisch nach Sommer und Limone.
  • Es kommen keine synthetischen, stattdessen Wirkstoffe von Pflanzen und Früchten zum Einsatz.
  • Es ist ein wenig dickflüssiger, wodurch es länger optimal gleitet und nicht verläuft.
  • Für den recht niedrigen Preis bekommst du ein Top-Produkt, hergestellt in der EU.

Wichtige Eigenschaften:

  • wasserbasiert
  • 150 ml
  • natürliche Inhaltsstoffe

5Eros Explorer Anal Spray

Ribbon-Bestenliste-Lila

Bestes Anal-Spray

Dank des enthaltenen Glycerins spendet das Anal Spray Feuchtigkeit und verbessert die Gleiteigenschaften, welche bei diesem Produkt aber nicht im Fokus stehen. Stattdessen ist es der kühlende Effekt, der die schmerzhafte Sensitivität von Schließmuskel und Anus reduziert.

Eros-Explorer-Anal-Spray22-1000-600

Von der Marke Eros kommt ein Anal-Spray, welches du ergänzend zu einem klassischen Gleitmittel verwenden kannst. Zwar wird das Spray die Gleitfähigkeit rund um den Anus, insbesondere beim Eindringen, ebenfalls verbessern, es ist aber kein klassisches Gleitmittel. Merkst du, dass es nicht so gut flutscht wie du gern möchtest, solltest du also ergänzend zum Gleitmittel greifen.

Im Vordergrund stehen bei diesem Produkt die kühlenden Eigenschaften. Du musst dafür einen bis zwei Sprühstöße direkt auf den Anus anbringen, welcher durch den kühlenden Effekt schon kurze Zeit später leicht betäubt und entspannt wird. Einen Gefühlsverlust erhalten dadurch weder du noch dein Partner, ihr könnt euch zwischen den Laken also wie gewohnt vergnügen. Das Spray ist haut- und schleimhautfreundlich sowie mit weiteren, wasserbasierten Gleitgelen kombinierbar. Eros liefert mit dem Anal Spray eine wunderbare Ergänzung für alle, die bereits ein Gleitgel haben und stattdessen nach einem weiteren Hilfsmittel für den Analverkehr suchen, die diesen weniger schmerzhaft machen und zugleich das Eindringen erleichtern.

Warum wir das Eros Anal Spray lieben:

  • Der kühlende Effekt betäubt leicht und reduziert Schmerzen, ohne die leidenschaftlichen Gefühle beim Analverkehr zu hemmen.
  • Es lässt sich wunderbar als Ergänzung zu einem Gleitgel verwenden.
  • Das Spray ist genauso wie wasserbasierte Gels leicht löslich, fettfrei und sehr gut verträglich.

Wichtige Eigenschaften:

  • wasserbasiert
  • 30 ml
  • Spray, kein Gleitgel

6Deluxe silikonbasiertes Anal Gleitmittel DARK LINE

Ribbon-Bestenliste-Lila

Bestes silikonbasiertes Anal-Gleitgel

Ihr vergnügt euch beim Analverkehr gern länger? Dann sollte es ein silikonbasiertes Anal-Gleitgel sein. Der große Vorteil? Du musst es während dem Verkehr nicht „auffrischen“!

Deluxe-silikonbasiertes-Anal-Gleitmittel-DARK-LINE22-1000-600

Laut Herstelleraussagen „speziell für Männer & Analsex“ entwickelt, begeistert das DARK LINE Anal-Gleitgel durch seine brillanten Gleiteigenschaften. Dafür verwendet es eine Silikonbasis. Der Vorteil dieser ist, dass das Gel nicht in die Haut einzieht, folglich muss es während dem Sex nicht neu aufgetragen werden. Beim Analverkehr ist das mitunter besonders vorteilhaft, vor allem wenn dein Partner das Eindringen als eher unangenehm empfindet. So bleibt es nämlich beim einmaligen Eindringen durch den Anus, während es im Enddarm selbst kontinuierlich super flutscht.

Lumunu empfehlen ihr geruchs- und geschmacksneutrales Gel vor allem für heiße Spiele auf dem Lacklaken. Wenn du bereits Erfahrungen mit Analverkehr hast und um deine Ausdauer weißt, ist das silikonbasierte Gleitgel sowieso einen genauen Blick wert. Für Anfänger ist es aber ebenso gut geeignet, da du dir (oder deinem Partner) damit mehrmaliges Eindringen ersparst.

Warum wir das Deluxe DARK LINE Anal-Gleitgel lieben:

  • Dank der Silikonbasis hast du genauso lange ein glitschiges Vergnügen, wie du es dir wünscht und deine Ausdauer es dir erlaubt.
  • Das seidig-samtige Gefühl turnt viele Paare besonders an und kann den Analverkehr aufwerten.
  • Das Gel ist so formuliert, dass es trotz der Silikonbasis keine lästigen Flecken hinterlässt.

Wichtige Eigenschaften:

  • silikonbasiert
  • 250 ml
  • tierversuchsfrei

7BODYLUBE(R) F@CK YOU Anal-Gleitgel

Das Gleitgel mit dem provokanten Namen bringt authentische Premiumqualität an und in den Anus. Wasserbasiert und mit Glycerin angereichert, spendet es Feuchtigkeit und glitscht richtig gut.

FCK-YOU-Anal-Gleitgel-Bodylube-1000-600

Ein Allrounder, der seinen Status als „Geheimtipp“ schon längst überholt und überrundet hat. Der provokante Name ist an diesem Anal-Gleit nicht das Einzige, was seine Anwender begeistert. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist top, die gleitenden Eigenschaften überzeugen und es verzichtet auf jegliche unnötigen Inhaltsstoffe, die sowieso nicht zwangsläufig notwendig sind. Angenehm ist zudem der neutrale beziehungsweise fehlende Geruch, denn dieses Anal-Gleitgel hält in diesem Punkt tatsächlich was es verspricht: es ist absolut geruchsneutral. Einige Anwender berichten sogar von einem angenehm wärmenden Effekt, der durch die Reibung entsteht. Das ist aber subjektiv und musst du selbst ausprobieren!

Warum wir das F@CK YOU Anal-Gleitgel lieben:

  • Für den günstigen Preis erhältst du ein Top-Produkt, das auch abseits vom Analverkehr begeistert.
  • Es ist tatsächlich geruchsneutral, perfekt für empfindliche Nasen.
  • Reduzierte Formel und die Wasserbasis bescheren dir eine hohe Verträglichkeit.

Wichtige Eigenschaften:

  • wasserbasiert
  • 250 ml

8pjur BACK DOOR Relaxing - Anal-Gleitgel auf Silikonbasis

Ab durchs Hintertürchen! Natürlich mit dem BACK DOOR Relaxing Anal-Gleitgel, mit dem du dank der Silikonbasis noch nicht einmal eine Pause einlegen musst – es flutscht und glitscht einfach immer weiter!

pjur-BACK-DOOR-Relaxing---Anal-Gleitgel-auf-Silikonbasis22-1000-600

Neben der Silikonbasis enthält das pjur BACK DOOR Anal-Gleitgel einen Jojoba-Zusatz. Der soll die entscheidende Entspannung beim Analverkehr bringen und das Eindringen erleichtern, außerdem beruhigt es die Haut und Schleimhäute im Enddarm. Auf zusätzliche Geschmacks- und Konservierungsstoffe wurde ebenso wie auf Farbstoffe verzichtet. Da das Gleitgel weder Öle noch Fette enthält, kannst du es zusammen mit Latex-Kondomen verwenden. Die dauerhaft gleitenden Eigenschaften bleiben, vor allem dank der Silikonbasis, sogar bei längerem Verkehr erhalten.

Warum wir das pjur BACK DOOR Anal-Gleitgel lieben:

  • Jojoba beruhigt und entspannt den Analmuskel, was das Eindringen erleichtert.
  • Mehrmaliges Eindringen verhindert die Silikonbasis des Gels, da selbiges nicht in die Haut einzieht.
  • Die Verträglichkeit wurde speziell mit Hinblick auf die Anal-Schleimhäute geprüft.

Wichtige Eigenschaften:

  • silikonbasiert
  • 100 ml
  • mit Jojoba

9Siliconeglide Anal-Gleitgel

Besonders ergiebig, mit vielen Sextoys kompatibel und dank der Silikonbasis für Männer mit Ausdauer: dieses Anal-Gleitgel sorgt für langen Spaß – auch dank der großen Verpackung.

Anal-Gleitgel-Siliconeglide22-1000-600

Siliconeglide haben ein Anal-Gleitgel auf den Markt gebracht, das sich seine Stellung hier unter den 9 besten Produkten redlich verdient hat. Auf jegliche Zusatzstoffe wird verzichtet, dafür gibt es eine bewährte Silikonbasis, die für langanhaltende Gleiteigenschaften sorgt – auch wenn du und dein Partner es etwas rauer mögen! Du solltest bedenken, dass du das Gleitgel nicht mit Sextoys aus Silikon verwenden solltest, alle anderen Toys sind aber gar kein Problem. Die etwas dickflüssigere Rezeptur sorgt dafür, dass nicht bereits der Großteil verlaufen oder verschmiert ist, bevor es richtig zur Sache geht. Das Ergebnis ist ein toller Basic-Allrounder auf Silikonbasis, der dank seiner Packungsgröße sehr ergiebig ist.

Warum wir das Siliconeglide Anal-Gleitgel lieben:

  • Es verzichtet auf alles Unnötige und liefert stattdessen eine verträgliche, bewiesene Formel mit Silikonstoffen.
  • Es gleitet dank der Silikonbasis besonders lange und eignet sich daher auch für Männer mit Ausdauer oder Paare mir Analsexerfahrungen.
  • Mehrmaliges Eindringen ist nicht notwendig, da das Gleitgel während dem Verkehr nicht neu „aufgefrischt“ werden muss.

Wichtige Eigenschaften:

  • silikonbasiert
  • 300 ml
  • keine Zusatzstoffe

Anal-Gleitgele: muss es wirklich ein besonderes Gleitmittel speziell für den Analverkehr sein?

Besonderes Gleitmittel speziell für Analverkehr

Mit den eben vorgestellten acht besten Anal-Gleitgelen machst du beim Liebesspiel durchs Hintertürchen garantiert nichts falsch. Aber muss es unbedingt ein Anal-Gleitgel sein? Tatsächlich nicht! Prinzipiell eignet sich für den Analverkehr jedes beliebige Gleitgel, das anständig flutscht – das ist schließlich die einzige Aufgabe, die das Gleitgel primär erfüllen soll. Trotzdem ist der Enddarm eben kein Sexualorgan, es fehlt also an den Drüsen, die ein natürliches Sekret bei sexueller Erregung produzieren – wie das bei der Vagina der Fall ist. Dazu kommt, dass der Anus selbst weitaus geringfügiger dehnbar als die Vagina ist. Folglich solltest du auf ein Gleitgel generell nie verzichten – auch wenn es eben nicht unbedingt ein Anal-Gleitgel sein muss.

Die speziell für den Analverkehr geschaffenen Gleitgele bringen jedoch einige Vorteile mit, die du ebenfalls berücksichtigen solltest:

  • Sie sind hinsichtlich ihres pH-Wertes auf den der Darm-Schleimhäute abgestimmt.
  • Sie machen sich nicht selten verschiedene beruhigende oder entspannende Wirkstoffe zu Nutze, wodurch das Eindringen in den Anus beziehungsweise am Schließmuskel vorbei leichter gelingt.
  • Sie können einen betäubenden Effekt haben, der die Penetration selbst weniger schmerzhaft gestaltet, ohne aber für einen Gefühlsverlust zu sorgen.
  • Um nicht immer wieder neu eindringen zu müssen, sind sie normalerweise so konzipiert, dass die Gleiteigenschaften über längere Zeit erhalten bleiben. Das trifft insbesondere auf Silikongele zu.

Mit einer besonderen Vorliebe für Analverkehr muss man sich heutzutage übrigens nicht mehr verstecken. Wie eine Erhebung des NEON-Magazins aufzeigt, hat beinahe die Hälfte aller Deutschen bereits mit Analverkehr experimentiert. Da die Auswertung schon einige Zeit zurückliegt und die Gesellschaft seither noch offener mit dem Thema Sexualität umgeht, wird diese Zahl aller Voraussicht nach in der jüngeren Vergangenheit nur noch weiter gestiegen sein.

Wasser- oder Silikonbasis: Was eignet sich besser für den Analverkehr?

Unterschieden wird zwischen drei Arten von Gleitgelen:

  • silikonbasiert
  • wasserbasiert
  • und ölbasiert

Letztere können beim Thema Analverkehr getrost ausgeklammert werden. Ölbasierte Gleitgele vertragen sich nicht mit Latex-Kondomen. Selbige werden aber von vielen Paaren und auch Männern beim Analverkehr präferiert. Des Weiteren sind ölbasierte Gleitgele nur schwer wieder zu entfernen, was auf den Anus und Enddarm natürlich noch einmal stärker zutrifft. Deshalb werden Anal-Gleitgele im Regelfall entweder auf Silikon- oder Wasserbasis hergestellt. Welche der beiden Varianten du bevorzugst, ist vor allem eine subjektive Entscheidung.

Silikonbasierte Gleitgele behalten ihre Gleiteigenschaften für sehr lange Zeit, da sie nicht in die Haut einziehen. Für längeren Analverkehr sind sie daher super geeignet, zumal silikonbasierte Gleitgele besonders seidig und sanft gleiten. Das kann sich beim Analverkehr nicht nur besonders gut anfühlen, sondern auch ein wenig potentielle Schmerzen reduzieren. Der Nachteil solcher Gele ist der Wirkstoff selbst: nicht wenige Menschen reagieren auf Silikonstoffe allergisch. Außerdem darfst du silikonbasierte Gleitgele normalerweise nicht mit Silikon-Sextoys verwenden. Das könnte dich beim Solo-Vergnügen einschränken.

Wasserbasierte Gleitgele sind die verträglichste Alternative am Markt. Sie gleiten angenehm, fühlen sich auf der Haut gut an, Irritationen musst du normalerweise keine erwarten. Der Nachteil der Anal-Gleitgele auf Wasserbasis ist, dass selbige relativ zügig von der Haut absorbiert werden, was an der Wasserbasis liegt. Bei längerem Analverkehr führt das dazu, dass du immer wieder unterbrechen und neues Gleitgel auftragen musst – und das erneute Eindringen von deinem Partner vielleicht als unangenehm empfunden wird, vor allem wenn sich der ganze Prozess mehrmals wiederholt.

Wer also bereits um die stattliche Ausdauer der eigenen Manneskraft weiß, ist mit einem silikonbasierten Anal-Gleitgel gut beraten. Allergiker oder solche, die auf Silikonstoffe empfindlich reagieren oder sich nur kurz am Analverkehr probieren möchten, können hingegen zu einem Gleitgel auf Wasserbasis greifen. Wichtig ist an dieser Stelle erneut, sich für ein Top-Produkt zu entscheiden, denn die Gleitdauer kann sich auch zwischen den wasserbasierten Gleitgelen durchaus unterscheiden.

Anal-Gleitgele richtig anwenden: so geht’s

Die Anwendung ist nicht schwer, so viel vorweg. Des Weiteren werden wir dir im nächsten Abschnitt noch praktisches Zubehör vorstellen, dass du mit der „richtigen“ Anwendung verbinden kannst. Eine einfache Grundregel solltest du immer einhalten: Gleitgel wird erst dann aufgetragen, wenn das Kondom schon sitzt, nicht vorher! Des Weiteren empfiehlt es sich beim Analverkehr, wenn du das Gleitgel sowohl auf den Anus als auch auf den Penis (oder das Sextoy) schmierst. Vor allem die Anal-Gleitgele mit entspannenden und beruhigenden Eigenschaften wirken in erster Linie an der Rosette beziehungsweise am Schließmuskel.

Du solltest außerdem, vor allem bei deinem ersten Mal, nicht sparsam mit Gleitgel sein. Überschüssiges Gel wird sowieso absorbiert oder ausgeschieden, auch mit dem Duschkopf oder einer Analdusche lässt sich im Anschluss nachhelfen, das ist meistens aber gar nicht notwendig. Außerdem solltest du dir natürlich immer ausreichend Zeit nehmen. Sprich alles in Ruhe mit deinem Partner durch und lass auch beim Eindringen Vorsicht walten. Es ist wichtig, dass ihr euch aufeinander abstimmt, damit dein Partner beim Analverkehr keine Schmerzen verspürt. Falls dem doch so sein sollte, kauft ihr euch am besten eines der Anal-Gleitgele mit betäubender Wirkung. Das kann schon einen großen Unterschied ausmachen, insbesondere am Anfang des Analverkehrs, wo sich der Anus noch aktiv ausdehnt.

Praktisches Zubehör für den Analverkehr

Für noch mehr Spaß beim Analverkehr stehen dir viele verschiedene Toys zur Hand: Anal-Dildos, Liebeskugeln oder Buttplugs. Viele davon sind vor allem für erfahrene Anal-Enthusiasten interessant, die sich noch ein wenig mehr Abwechslung zwischen den Laken bescheren möchten. Den meisten Paaren dürfte die Erfahrung des Analverkehrs allein schon stimulierend und aufregend genug sein.

Lube-Tube-1000-600

Die Einwegspritze, die du bei dem Bild oben siehst, ist aber ein Hilfsmittel, das sich genauso gut für Anfänger empfiehlt. Solche Einwegspritzen werden oft auch noch als „Lube Tube“ bezeichnet. In diese kannst du das Anal-Gleitgel aufziehen und es anschließend in den Enddarm „spritzen“. Das ist natürlich nicht mit einer tatsächlichen Injektion vergleichbar, es geht hierbei nur darum, dass du das Gleitgel möglichst sanft und schonend in den Enddarm bekommst. Der große Vorteil dabei ist, dass sich dann schon eine anständige Menge an Gleitgel im Enddarm befindet. Gerade das ist gar nicht so einfach, denn wenn das Gleitgel nur auf der Rosette oder am Glied appliziert wird, wird sich beim Eindringen viel davon „abschmieren“ und nie tatsächlich im Darm ankommen.

Die „Lube Tubes“ kosten nicht viel, normalerweise musst du nicht einmal zehn Euro dafür ausgeben. Wenn du bemerkst, dass es zwar beim Eindringen flutscht, aber dann im Enddarm kein angenehmes Gleiten mehr möglich ist, sind sie eine wertvolle Ergänzung. Du könntest alternativ auch noch Kondome mit appliziertem Gleitmittel verwenden, da diese die Reibung im Enddarm ebenfalls minimieren und das anale Liebesspiel damit angenehmer für beide Seiten gestalten.

Unser Fazit: Anal-Gleitgele sind beim Analverkehr kein Muss, können das Liebesspiel aber enorm aufwerten!

die besten Anal Gleitgele

Ein hochwertiges, klassisches Gleitgel eignet sich, sofern es nicht ölbasiert ist, beim Analverkehr genauso gut wie beim Vaginalsex. Trotzdem bieten die speziellen Anal-Gleitgele nennenswerte Vorteile, beispielsweise betäuben sie mitunter leicht, sind auf den pH-Wert der Schleimhäute im Darm abgestimmt oder ermöglichen eine besonders ergiebige „Flutsch- und Gleitzeit“. Ob Anfänger oder erfahrene Anal-Enthusiasten, die kleinen Helfer sind überschaubar im Preis und gerade deshalb eine wertvolle Ergänzung, für die niemand tief in die Tasche greifen muss!