Die 8 besten Analduschen für eine gründliche Analspülung

Sauberkeit und Hygiene: vor und nach dem Liebesakt

Die besten Analdusche fuer Analspuelungen

Analverkehr ist mittlerweile zwar weder Tabuthema noch Rarität, aber für zahlreiche Männer und Frauen verständlicherweise weiterhin eine delikate Angelegenheit – vor allem beim ersten, zweiten oder dritten Mal. Grund darauf zu verzichten, ist das natürlich nicht, denn anale Stimulation, beim Sex oder mit Hilfe von Toys, verspricht lustvolle Ekstase – allein oder zu zweit.

Selbstverständlich können wir dabei nicht außer Acht lassen, dass der Anus und das Rektum kein primäres Geschlechtsorgan sind. Tatsächlich dient beides medizinisch-biologischen Zwecken, nämlich dem temporären Halten und der späteren Abfuhr von Fäkalien. Folglich ist die Assoziation, dass Analverkehr nicht hygienisch sei, nicht weit entfernt.

Nun könnte man sagen, genau aus diesem Grund gibt es Analduschen. Dem ist aber nicht so. Die praktischen Hilfsmittel, die im Fachjargon “Klistier” heißen, wurden in erster Linie aus einer medizinischen Notwendigkeit geschaffen, damit Darm und Rektum zu reinigen, in Form des weitläufigeren “Einlaufs”. Es dauerte aber verständlicherweise nicht lange, bis ihr Nutzen auch im sexuellen Umfeld zum Vorschein kam: nämlich vor, gegebenenfalls aber auch nach dem Analverkehr oder beim Umgang mit einem Analtoy.

Klistiers und ihre medizinische Bedeutung sowie ihr Einsatz im Zusammenhang mit Analverkehr

Bitte keine Spülungen mit notdürftigen Hilfsmitteln durchführen!

Analduschen sind hinlänglich ihrer Form und bei elektrischen Modellen auch mit Hinblick auf den Wasserdruck speziell für einen Einsatz im Anus konzipiert. Auf gar keinen Fall sollten irgendwelche Küchenhilfsmittel für eine notdürftige Spülung verwendet werden, da diese unter Umständen empfindliche Teilbereiche des Rektums oder sogar Darms verletzen könnten. Wer eine Analspülung möchte, sollte das (kleine) Geld dafür auch in eine hochwertige Analdusche investieren.

Der Begriff “Klistier” bezeichnet sowohl das verwendete Gerät (also die Analdusche) als auch den eigentlichen Vorgang (die Reinigung beziehungsweise Spülung). Im medizinischen Bereich werden solche Spülungen unter anderem hier eingesetzt:

  • vor Darmspiegelungen
  • gegen Verstopfungen
  • zur ganzheitlichen Reinigung des Enddarms

Außerhalb ihres medizinisch begründeten Einsatzes finden sie primär vor und seltener nach dem Analverkehr Verwendung. Seltener werden Klistiers außerdem von Alkoholkranken missbraucht, um Alkohole direkt über den Enddarm zu “konsumieren”.

Bevor wir dir unsere ausgewählten, acht besten Analduschen vorstellen, möchten wir dir kurz ihre Anwendung darlegen.

Zwangsläufig musst du eine Analdusche in den Anus einführen. Sinn und Zweck dieser ist, die in der Analdusche befindliche Flüssigkeit direkt in den Enddarm zu führen, damit sich selbiger entleert und/oder von Fäkal-Rückständen befreit wird.

Aus diesem Grund ist bei allen gleich vorgestellten Geräten wichtig, dass du für eine tadellose Sauberkeit dieser sorgst. Verunreinigte Analduschen können Bakterien direkt in den Enddarm bringen, wo sich diese schlimmstenfalls verbreiten und für Erkrankungen sorgen. Verwende deshalb niemals ungereinigte Analduschen und achte außerdem darauf, dass du keine potentiell reizenden oder gefährlichen Flüssigkeiten in diese füllst.

Nur eine hygienische Verwendung garantiert, dass du das Gleichgewicht aus “guten” und “schlechten” Bakterien innerhalb deines Darms nicht zum Negativen veränderst. Gleichermaßen können Analduschen im medizinischen Kontext eingesetzt werden, um ein bestehendes Ungleichgewicht zu behandeln, indem übermäßige, schlechte Bakterien abgeführt und herausgespült werden. Die Rolle von Darmbakterien in Verbindung mit Darmerkrankungen wird unter anderem in dieser Studie beleuchtet.

Kurz, knapp, gut: für diese fünf Analduschen gab es eine Auszeichnung

Wenn du dich nicht lange mit den Feinheiten beschäftigen, sondern lieber direkt loslegen möchtest, ist das völlig in Ordnung. Dafür stellen wir dir hier fünf Analduschen vor, die sich aufgrund ihrer Top-Qualität eine spezifische Auszeichnung verdient haben.

Diese Kriterien bestimmten unsere Auswahl

Was dir gefällt und sich angenehm anfühlt, das können wir dir nicht vorschreiben. Die Welt der Analduschen ist zwar nicht groß, aber auch keinesfalls nur auf ein bestimmtes Modell beschränkt. Trotzdem gibt es wichtige Qualitätskriterien, die unabhängig von der jeweiligen Ausführung von größter Wichtigkeit sind.

Wir berücksichtigten bei der Auswahl unserer acht besten Analduschen diese Kriterien:

  • Verarbeitungsqualität
  • Form
  • Handhabung
  • Preis
  • Ausstattung

Die Form kann variieren. Wie du anhand unserer Auszeichnungen festgestellt haben wirst, gibt es unter anderem einfache manuelle Klistiers mit Ball-Behälter, Aufsätze für deine Dusche oder elektrisch betriebene Geräte. Die Form nimmt konkret Einfluss auf die Handhabung, dein subjektives Empfinden nimmt eine Schlüsselrolle ein.

Beim Preis sind Art und Ausführung zu berücksichtigen, denn ein einfaches, manuell zu bedienendes Klistier wird immer günstiger als eine elektrische Analdusche sein. Bei unserer Bewertung der Produkte setzten wir den Preis daher ins Verhältnis zu dem, was du für dein investiertes Geld wirklich bekommst. Die Verarbeitungsqualität ist hingegen ein klassisches, objektives Kriterium. Da du die Duschen anal und damit in deinen Körper einführst, ist nichts weniger als eine makellose Verarbeitung eine Grundvoraussetzung.

Bei der Ausstattung spielt vor allem eine Rolle, was du für dein Geld noch geboten bekommst. Das könnten verschiedene Aufsätze sein, aber auch Aufbewahrungstasche, Gleitgel oder generell weitere Produkte, die dir die Anwendung entweder erleichtern oder dir im Zuge der Anwendung weitere Ausgaben sparen.

Unsere Auswahl und Kategorisierung der Analduschen spiegelt das ebenso wie die Auszeichnungen wider:

  • Für die Klassiker unter uns: die beste manuelle Analdusche
  • Praktisch, handlich, automatisch: die beste elektrische Analdusche
  • Für die Dusche: die beste Analdusche mit Duschkopfaufsätzen
  • Darf’s ein wenig mehr sein? Die beste Analdusche mit weiteren Extras
  • Viel Effekt für wenig Geld: die Analdusche mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis

Um für dich tatsächlich die acht besten Analduschen ausfindig zu machen, verlassen wir uns nicht aufs Bauchgefühl: sondern auf harte Fakten! Wir durchwühlten Studien rund um den Anus und Darm, praktische Anwendungen für Klistiers und berücksichtigten auch, welche Kriterien für einen medizinischen Einsatz herangezogen werden – schließlich sollten identisch hohe Standards auch für Analduschen gelten, die zur Vorbereitung des Analverkehrs oder Einsatzes von einem Analtoy dienen.

Entsprechend haben wir während der gesamten Produktauswahl gängige wissenschaftliche und praxisorientierte Studien sowie Beiträge rund um medizinische Einläufe und Klistiers berücksichtigt. Die verschiedenen Indikationen, bei denen solche Klistiers genutzt werden, aber auch die unterschiedlichen Arten und jeweiligen Vorgehensweisen, wurde unter anderem im British Journal of Nursing dargelegt.

Alle nachfolgenden Produkte erfüllen unserer Meinung nach nicht nur ihren Zweck, sondern überzeugen mit einer absolut hochwertigen Verarbeitung, Innovation und vielfältigem Einsatz. Wenn du eine Analdusche suchst, unabhängig davon, welche Form oder Ausführung du bevorzugst, bist du mit jedem der nachfolgenden acht Produkten gut beraten.

Wir stellen vor: unsere Auswahl der acht besten Analduschen

1Gleitzeit Klistier PREMIUM Irrigator

Ribbon Bestenliste Lila

Analdusche mit bester Preis-Leistung

Es muss nicht zwangsläufig teuer, aber gut sein! Das Gleitzeit Klistier kostet nicht viel, erledigt seine Arbeit aber spitzenmäßig!

Gleitzeit-Klistier-PREMIUM-Irrigator-1000-600

In einem knalligen Rot, produziert in Deutschland, unter den strengen Auflagen von Klasse-1-Medizinprodukten: Gleitzeit setzen auf Altbewährtes. Das Klistier wird manuell bedient, nachdem du etwas Wasser oder eine vergleichbare Flüssigkeit in den roten Behälter füllst. Die Spitze ist Weiß, was hilfreich ist, um später Verunreinigungen sofort zu erkennen und gründlich zu entfernen.

Hergestellt aus PET-Material, wurde das Klistier in erster Linie für medizinische Zwecke produziert, also beispielsweise um einen Einlauf einzuleiten, lässt sich aber genauso gut als Analdusche verwenden. Mit lediglich 118 Gramm wiegt der kleine runde Ball mit Spitze zudem nicht schwer, auch die Maße des Beutels, der 224 ml Flüssigkeit trägt, sind optimal konzipiert.

Wenn du eine Analdusche mit exzellenter Verarbeitung, ohne weitere Extras oder spezielle Features, dafür aber mit einem kleinen Preis suchst, bist du mit diesem Klistier super beraten.

Warum wir diese Analdusche lieben:

  1. Es macht alles was es soll: ohne viel zu kosten!
  2. Gleitzeit ist eine renommierte Marke, die für Qualität steht.
  3. Das Produkt wurde in Deutschland nach den Vorschriften der Klasse-1-Medizinprodukte hergestellt.

Wichtige Eigenschaften:

  • Rot
  • aus PET-Material
  • Medizinprodukt-Klasse 1

2Analdusche Teal von Boho

Ribbon Bestenliste Lila

Beste manuelle Analdusche

Aus besonders hautfreundlichem, zertifiziertem Silikon, mit einer Farbe, die Erinnerungen an karibische Meere weckt: Teal verdient sich die Auszeichnung zur besten manuellen Analdusche.

Analdusche Teal von Boho

Schonend und sicher auf den Analverkehr vorbereiten: mit Teal von Boho gar kein Problem. Die Analdusche ist bewusst etwas zierlicher und kompakter, ihr Beutel trägt bis zu 100 ml Flüssigkeit. Für einen medizinischen Einlauf reicht das mitunter nicht, zum Säubern und zur Vorbereitung des Anus aber allemal.

Der Pumpball ist nicht komplett rund geformt, wodurch er sehr gut in der Hand liegt und sich ohne große Mühe bedienen lässt – auch von zierlichen Frauenhänden. Dank dem zertifizierten Silikon und ABS-Kunststoff fühlt sich die Spitze, die anal eingeführt wird, sehr angenehm an. Sie ist außerdem in der Lage, sich zügig der “Innentemperatur” des Darms anzupassen.

Wenige Pumpstöße reichen schon aus, um den Anus zu reinigen: du kannst es aber natürlich auch mehrmals hintereinander machen, wenn du dich nach dem ersten Mal noch nicht sauber fühlst. Die Verarbeitung? Die ist unserer Ansicht nach Spitzenklasse – wie auch die Bewertungen anderer Käufer untermauern.

Warum wir die Analdusche Teal von Boho lieben:

  1. Ihre knallige Farbe und der Kontrast zur schwarzen Spitze sehen ästhetisch aus.
  2. Der Hersteller verwendet medizinisches, zertifiziertes Silikon, was sich angenehm anfühlt.
  3. Der kleine Pumpball fasst genug Flüssigkeit für eine gründliche Reinigung, ohne unhandlich oder schwer in der Hand zu liegen.

Wichtige Eigenschaften:

  • aus Silikon/ABS
  • 100 ml Fassungsvermögen
  • 1,5 cm lange Spitze

3Greenpinecone Anal- und Vaginal-Dusche

Ribbon Bestenliste Lila

Beste Analdusche mit Duschkopf-aufsätzen

Du magst nicht selbst pumpen und drücken? Dann lass die Arbeit doch einfach deine Dusche übernehmen!

Greenpinecone-Anal--und-Vaginal-Dusche-1000-600

Mit der Greenpinecone Analdusche sparst du dir viele Schritte, so beispielsweise das Befüllen des Behälters und das manuelle Drücken. Stattdessen tauschst du deinen Duschkopf gegen den Analduschen-Aufsatz und legst direkt los – wobei das selbst natürlich ein Arbeitsschritt ist, der bei den anderen Analduschen hier entfällt.

Hergestellt wurde die Analdusche, die du auch vaginal verwenden kannst, aus Aluminium. Der Hersteller achtete besonders darauf, dass der Aufsatz komplett glatt und weich ist, was bei allem, was du dir anal einführst, immer wichtig ist. Außerdem gibt es drei verschiedene Duschköpfe, so hast du direkt noch ein wenig Flexibilität hinsichtlich der Größe, des Wasservolumens und aufgebauten Drucks.

Sieben Löcher in den Duschköpfen sorgen dafür, dass das Wasser gleichmäßig und weich verteilt wird. Außerdem besitzen die Duschköpfe eine entsprechende Vorrichtung, um den Wasserdruck anzupassen, damit du dich nicht verletzt. Bei einer Analdusche aus Aluminium hast du den Vorteil, dass du sogar ein Gleitgel auf Silikonbasis verwenden könntest, was bei anderen Modellen mit Silikonoberfläche pauschal nicht möglich ist.

Warum wir diese Anal- und Vaginal-Dusche lieben:

  1. Mit den drei verschieden großen Aufsätzen bekommst du mehr Flexibilität und kannst selbst herausfinden, welche Größe dir besonders angenehm ist.
  2. Der verbaute Druckregler reguliert aktiv den Wasserdruck.
  3. Bei der Wahl des Gleitgels hast du dank der Aluminiumoberfläche mehr Freiheiten.
  4. Die Anal- und Vaginal-Dusche-Aufsätze passen auf alle gängigen Brauseschläuche.

Wichtige Eigenschaften:

  • Aluminium
  • 3 Aufsätze
  • mit Druckregler
  • für 1/2″ Standard-Duschrohre

4Elektrische Analdusche von Adorime

Ribbon Bestenliste Lila

Beste elektrische Analdusche

Warum selbst pumpen, wenn man’s auch die Analdusche machen lassen kann? Hier erwartet dich nicht nur eine 360°-Reinigung, auch kannst du selbst bestimmen, wie du deinen Darm reinigst und vorbereitest – dank verschiedener Modi!

Elektrische-Analdusche-von-Adorime-1000-600

Nicht jeder hat Lust, sich eine Analdusche einzuführen und dann selbst nebenher einen Ball pumpen zu müssen: deshalb gibt es auch die elektrische Analdusche von Adorime. Die hat mit 350 ml nicht nur ein stattliches Fassungsvermögen, sondern auch drei verschiedene Sprühgeschwindigkeiten. So kannst du vor allem beim ersten Mal behutsam Erfahrungen sammeln, während du dich als “alter Hase” vielleicht direkt schnell, gründlich mit stärkerem Wasserdruck säuberst.

Aufgrund der Klistier-Löcher, die sich rund um den Kopf verteilen, kannst du dir einer 360°-Reinigung sicher sein – ohne die Spitze selbst, sobald sie im Anus ist, bewegen zu müssen. Das wiederum sorgt für mehr Komfort. Hergestellt wurde die Spitze aus medizinischem Silikon, der Wasserbehälter ist wiederum aus leichtem PET. So liegt die Dusche gut und sicher in der Hand, während sich die Spitze im Rektum so angenehm wie nur möglich anfühlt.

Ebenfalls super: dank eines Anti-Rückfluss-Stoppers ist sichergestellt, dass nichts von dem Wasser zurückfließt, das bereits im Darm war. So bleibt das restliche Wasser im Tank immer sauber und hygienisch.

Warum wir die elektrische Analdusche lieben:

  1. Du musst die Spitze nicht drehen, um dich komplett zu reinigen, da die Klistier-Löcher sehr intelligent angebracht wurden.
  2. Dank der verschiedenen Geschwindigkeiten/Intensitäten bestimmt du selbst, mit wie viel Druck du gesäubert werden möchtest.
  3. Die Handhabung ist kinderleicht, zudem sieht die elektrische Analdusche sehr ästhetisch aus.
  4. Anti-Rückfluss-Technologie verhindert Verunreinigungen des Restwassers.

Wichtige Eigenschaften:

  • 350 ml Fassungsvermögen
  • aus medizinischem Silikon/PET
  • 3 Modi
  • 360°-Sprühstoß

5EIS Klistier - geriffelte Intimdusche

Ribbon Bestenliste Lila

Beste Analdusche mit weiteren Extras

Hier bekommst du eine super Intimdusche, die dank dem geriffelten Ballonbehälter sogar noch wunderbar in der Hand liegt. Extras gibt es obendrauf: nämlich die passenden Reinigungsutensilien!

EIS Klistier - geriffelte Intimdusche

Hergestellt aus ABS und Silikon, ganz klassisch in Schwarz, mit einem stattlichen Fassungsvermögen und einer 75 mm Schaftlänge: diese Analdusche gehört definitiv zu den kompakten Modellen und eignet sich daher sogar für Anfänger. Pluspunkte sammelt sie dank der geriffelten Oberfläche, damit liegt nämlich alles immer gut in der Hand und du läufst nicht Gefahr, den Griff zu verlieren.

Der Aufsatz besteht aus einem kratzfesten ABS-Kunststoff. Der Vorteil davon liegt auf der Hand: Kratzer könnten die Oberfläche beschädigen, was sich dann wiederum im Darm bemerkbar macht. Zerkratzt die Oberfläche hingegen gar nicht erst, bleibt der Schaft der Analdusche immer schön weich und geschmeidig. Von EIS erdacht und hergestellt, kannst du dich außerdem auf Spitzenqualität einstellen.

Ihre Auszeichnung verdient sich die Analdusche dank der mitgelieferten Reinigungsmaterialien. So hast du direkt alles beisammen, um das Klistier nach der Nutzung gründlich zu reinigen. Selbstverständlich lässt sich die Analdusche nicht nur anal, sondern auch vaginal verwenden – auch hier ist es von Vorteil, dass du dank der Reinigungsutensilien sofort alles rückstandslos entfernen kannst.

Warum wir das EIS Klistier lieben:

  1. Dank der geriffelten Oberfläche kann der Behälter nicht aus der Hand rutschen, während du ihn zum Pumpen zusammendrückst.
  2. Die passenden Reinigungsutensilien sind eine willkommene Ergänzung, da du so nicht erst notdürftig andere Sachen zusammensuchen oder -kaufen musst.
  3. Die kratzresistente Schaftspitze sorgt dafür, dass sich die Analdusche auch nach mehrmaligem Einsatz immer noch so geschmeidig wie beim ersten Mal anfühlt.

Wichtige Eigenschaften:

  • Ballonbehälter
  • medizinisches Silikon/ABS-Kunststoff
  • vaginal und anal einsetzbar

6Seven Creations - Analdusche Rectal Syringe

Eignet sich für hygienische Analduschen, aber auch für Spaß danach: das dreiteilige Set kombiniert rektale Massagen mit dem passenden Klistier.

Seven Creations - Analdusche Rectal Syringe

Schwarz und Rot – zwei Farben, die stellvertretend für Lust, verruchte Abenteuer oder himmlische Stunden stehen. Das dreiteilige Set von Seven Creations, erhältlich bei EIS, erlaubt dir mit Hilfe der handlichen Analdusche eine einfache, schnelle und schonende Reinigung des Darms. Alles was du dafür tun musst? Einführen, pumpen und genießen – und den ganzen Prozess wiederholen, wenn du möchtest.

Die Kanülen der Dusche wurden aus kratzfestem ABS-Kunststoff gefertigt. Während die Kanüle der eigentlichen Analdusche eher spitzer zulaufend geformt ist, bekommst du in diesem Set außerdem noch eine Art Analdildo gratis dazu. Selbiger besitzt die gewohnt rundliche Form, der Schaft ist nach oben hin etwas breiter. Du könntest dich mit der Analdusche also erst reinigen, anschließend mit dem breiteren, runden Schaft verwöhnen.

Die Aufsätze sind abnehmbar und wurden aus hochwertigem Material hergestellt. Frauen dürfen sich freuen: beide Hilfsmittel könnten sie nicht nur anal, sondern auch vaginal verwenden. Ästhetisch sehen sie allemal aus, was in Anbetracht des Herstellers nicht ungewöhnlich ist: Seven Creations steht für farbenfrohe, aufregende Sextoys.

Warum wir das Seven Creations Set lieben:

  1. Der starke Kontrast zwischen den Farben Rot und Schwarz ist attraktiv, sexy und mitunter sogar ein wenig verrucht.
  2. Alle Teile wurden nach höchsten Verarbeitungsstandards gefertigt.
  3. Die Aufsätze sind abnehmbar, um sich einfacher reinigen zu lassen.
  4. Eine Art Analdildo bekommst du hier gratis obendrauf.

Wichtige Eigenschaften:

  • ABS-Kunststoff
  • 3 Teile
  • für Anal- und Vaginalduschen sowie -Massagen.

7Medi Grade Duschkopf Set

Ein praktisches Analduschen-Set, das du direkt unter der Dusche verwendest – und sogar im mitgelieferten Beutel jederzeit sicher verstauen kannst.

Medi-Grade-Duschkopf-Set-1000-600

Für alle, die nicht selbst pumpen möchten, gibt es dieses Duschkopf-Set. Die Aufsätze schraubst du einfach auf den Schlauch auf, verschiedene Größen stellen sicher, dass die Analdusche so effizient wie gründlich ist. Die Düsen unterscheiden sich unter anderem mit Hinblick auf Form und Größe, aber auch hinsichtlich des Wasserstrahldrucks und der Verteilung. Hergestellt wurden sie aus hochwertigem, kratzresistentem Aluminium.

Passend dazu gibt es noch einen Aufbewahrungsbeutel, damit die Duschaufsätze nicht lose im Badezimmer herumliegen müssen. In den kleinen Beutel, der natürlich keine Rückschlüsse auf seinen Inhalt zulässt, passen alle Düsen: und die Reinigungsutensilien! Medi Grade liefern zusammen mit dem Set nämlich auch noch eine Reinigungsbürste aus, mit der du die Aufsätze gründlich und rückstandslos säuberst. Das ist hygienisch und praktisch zugleich.

Ebenfalls über die Aufsätze lässt sich der Wasserdruck regulieren. Anfänger beginnen am besten mit einem der beiden kleinen Aufsätze, da sich diese besonders einfach einführen lassen. Das lange, steife Rohr ist eher für erfahrene Klistier-Fans gedacht, die sich besonders tief und gründlich reinigen möchten.

Warum wir das Medi Grade Set lieben:

  1. Alle Teile sind hochwertig verarbeitet und besitzen keine scharfen Ecken oder Kanten.
  2. Du bestimmst selbst, welchen Wasserdruck du möchtest und wie sich dieser verteilt.
  3. Die Aufbewahrungstasche ist ein willkommenes Extra, mit dem du die Aufsätze beispielsweise auch mit in den Urlaub oder auf Geschäftsreisen nehmen könntest.
  4. Die mitgelieferte Reinigungsbürste hilft dir dabei, alles dauerhaft sauber und hygienisch zu halten.

Wichtige Eigenschaften:

  • Aluminium
  • mit Beutel und Reinigungsbürste
  • 3 Aufsätze mit Druckregulator

8Enlove Intim- und Analdusche

Bei anderen Analduschen hast du das Gefühl, du müsstest zu häufig neues Wasser einfüllen? Nicht hier, denn die Enlove Analdusche fasst satte 600 ml Flüssigkeit!

Enlove-Intim--und-Analdusche2-1000-600

Optisch erinnert dieses Modell mitunter an einen einfachen Seifenspender. Das soll aber nicht stören, ganz im Gegenteil, denn so musst du dir auch bei Besuch keine Gedanken machen, wenn deine Analdusche noch sichtbar im Bad steht. Die Form dieser Analdusche bringt einen entscheidenden Vorteil mit: sie fasst 600 ml, was weitaus mehr sind, als bei allen bisher genannten Analduschen.

Deshalb eignet sich das Klistier vor allem für dich, wenn du bei anderen Analduschen häufiger Wasser nachfüllen musst und dir das künftig lieber ersparen möchtest. Der Aufsatz besitzt insgesamt neun Löcher, wodurch das Wasser rund um das obere Ende austritt und dich wirklich gründlich reinigt. Die biegbaren Verbindungsschläuche helfen dir schon beim Einführen, da du den eigentlichen Schaft so in einem möglichst flexiblen Winkel verwendest.

Praktischerweise beinhaltet das Set sogar drei Spülköpfe, was erneut ein großer Vorteil ist: so bestimmst du Form und Größe ein Stück weit selbst. Die Köpfe selbst sind aus medizinischem Silikon gefertigt. Verwendest du die Analdusche mit Gleitgel, darf es also nur ein wasserbasiertes Gleitmittel sein.

Warum wir die Analdusche von Enlove lieben:

  1. Die vielen (9) Löcher an der Spitze der Aufsätze verteilen das Wasser bei der Analdusche gleichmäßig und konzentriert.
  2. Das Fassungsvermögen von 600 ml ist selbst bei den acht besten Analduschen unerreicht und ideal, wenn du dich länger säubern möchtest.
  3. Das diskrete Design der Analdusche ist eine willkommene Abwechslung.

Wichtige Eigenschaften:

  • aus medizinischem Silikon
  • 600 ml Fassungsvermögen (Behälter)
  • biegbarer Schlauch

Welche verschiedenen Variationen der Analdusche gibt es?

Analdusche in blau

Anhand unserer Vorstellung der acht besten Analduschen wird dir schon aufgefallen sein, dass sie zwar allesamt das Gleiche machen, nämlich deinen Enddarm reinigen, sich aber trotzdem unterscheiden. Du hast die Auswahl zwischen diesen drei Arten:

  • manuelle Analdusche, bei der du mit deiner Hand auf einen Ball oder anderen Behälter drückst, wodurch wiederum Wasser aus dem Schaft kommt
  • elektronische Analdusche, bei der du dir das manuelle Drücken sparst, da sie das Wasser automatisch “herausschießt”
  • Aufsätze für die Dusche, auch hier musst du nicht selbst pumpen, die Analduschen-Aufsätze regulieren zudem den Druck, damit es nicht schmerzt

Was du davon bevorzugst, ist durchaus subjektiv. Analduschen werden im Regelfall im Badezimmer durchgeführt, folglich ist der Aufsatz für die Dusche keinesfalls unproblematisch. Trotzdem empfinden viele Menschen es als angenehmer, wenn sie sich dafür beispielsweise seitlich auf den Boden legen können. Legst du dich auf die Seite und ziehst die Knie leicht an, lässt sich der Aufsatz besonders leicht einführen.

Eine elektronische Analdusche ist mitunter abschreckend für Menschen, die bisher gar keine Erfahrungen gesammelt haben. Ein wenig Vertrauen in die “Arbeit” der Analdusche musst du mitbringen. Natürlich hast du selbst die Möglichkeit, den Modus zu bestimmen, zudem kannst du die Analdusche jederzeit ausschalten. Trotzdem fühlt sich solch ein automatischer Wasserstrahl etwas an, als wenn du selbst mit der Hand pumpst und daher auch genau weißt, dass in dieser Sekunde dein Enddarm gereinigt wird.

Wassertemperatur beachten!

Bei einem klassischen Klistier mit Behälter kannst du die Wassertemperatur zuvor sehr gut selbst bestimmen. Erst wenn das Wasser deine gewünschte Temperatur erreicht hat, füllst du es in den Behälter. Bei der Verwendung eines Duschaufsatzes ist das nicht so. Hast du beispielsweise einen Durchlauferhitzer zuhause, solltest du erst abwarten, bis das Wasser eine angenehme Temperatur erreicht hat, bevor du den Aufsatz anal einführst. Zu kaltes Wasser führt zu Bauchschmerzen, zu heißes Wasser kann ebenfalls wehtun und sogar zu Verbrennungen führen.

Weitere Unterschiede beim Material

Eine weitere Untergliederung lässt sich mit Hinblick auf die verwendeten Materialien vornehmen. Analduschen, die du als Aufsatz auf deinen Duschschlauch steckst, sind im Regelfall aus Aluminium gefertigt. Das fühlt sich angenehm an, rostet nicht und lässt sich völlig unproblematisch reinigen. Ein Vorteil von Aluminium ist der Umstand, dass du auch ein silikonbasiertes Gleitgel zum Einführen verwenden kannst.

Analduschen, die du außerhalb der “richtigen” Dusche verwendest, haben normalerweise einen Schaft aus medizinischem Silikon beziehungsweise ABS-Kunststoff. Wenn du Hilfe beim Einführen brauchst, dann darfst du diese nur in Kombination mit einem wasserbasierten Gleitgel nutzen. Gleitgele auf Silikonbasis greifen das Material an, können es porös und spröde machen, was sich dann auch im Anus unangenehm anfühlt.

Edelstahl-Modelle sind seltener. Edelstahl, das primär aus Kohlenstoff und Eisen besteht, besitzt von Werk aus einen sehr hohen Reinheitsgrad, ist antiallergisch und rostbeständig. Verwendet wird im Regelfall chirurgischer Stahl, der eine besonders hohe Reinheit vorweist. Nachteilig bei Edelstahl ist der Umstand, dass das Material kalt und steif ist, was sich mitunter unangenehm anfühlt.

Vorteile von Analduschen

Klistiers sind zur Vorbereitung auf den Analverkehr sehr gut geeignet. Eigentlich handelt es sich aber um medizinische Hilfsmittel, die entsprechend viele Vorteile mit sich bringen. Eine Übersicht über diese möchten wir dir jetzt geben:

  • Du kannst dir in Eigenregie einen Einlauf verpassen. Das macht beispielsweise vor einer Darmspiegelung Sinn.
  • Solche Einläufe sind außerdem hilfreich, wenn eine schlimme, akute Verstopfung vorliegt, da das Wasser diese löst und den Kot aufweicht.
  • Du reinigst deinen Enddarm, was einerseits hygienisch ist, aber auch vor dem Analverkehr für viele Frauen und Männer wichtig ist: so reduziert sich die Wahrscheinlichkeit unangenehmer Gerüche oder sichtbarer Rückstände.
  • Unabhängig davon, für welches Modell du dich entscheidest, sind Analduschen sehr einfach anzuwenden und erfordern kein weiterführendes Know-how: aber etwas Überwindung, da du sie eben wirklich anal einführen musst.

Anwendungsbereiche einer Analdusche

Anhand der eben genannten Vorteile hast du mit Sicherheit schon bemerkt, dass die Analdusche nicht “nur” als Vorbereitung zum Analverkehr dient oder dienen muss. Wir zeigen dir auf, wann Klistiers genutzt werden – und welche positiven Effekte sich dadurch einstellen.

Lauwarmes Wasser verwenden!

Im Internet finden sich viele Tipps, welche Flüssigkeiten speziell für einen Einlauf verwendet werden könnten. Benutzt du die Analdusche lediglich zur Reinigung, sind diese unerheblich. Generell ist bei allen nicht-medizinischen Flüssigkeiten Vorsicht geboten. Eine koreanische Studie deutet zum Beispiel darauf hin, dass die vor allem in Amerika verbreiteten “Kaffee-Einläufe” konkrete akuten Erkrankungen auslösen können.

Zur Reinigung vor dem Analverkehr oder vor dem Einsatz von Anal-Sextoys

Analverkehr ist unglaublich lustvoll – auch ohne Partner, wenn du dich stattdessen verschiedener Toys bedienst. Eigentlich kurzfristiges Depot für Fäkalien, gehört aber auch ein wenig Überwindung dazu, solch ein neues Abenteuer im Enddarm anzugehen. Eine Analdusche vorher reinigt den Enddarm, was die Sache gleich viel angenehmer macht. So reduziert sich die Wahrscheinlichkeit, dass dir Rückstände oder unangenehme Gerüche den Spaß verderben. Hygienischer ist es zudem allemal.

Wenn du mit deinem Partner das erste Mal einen Strap-On benutzen möchtest, empfiehlt sich vorher ebenfalls eine gründliche Analdusche!

Zur Behandlung von Verstopfungen

Der Darm lässt sich mittels Wärme und warmem Wasser anregen, er fängt an sich zu entspannen und kann seiner eigentlichen “Arbeit” wieder geordnet nachgehen. Außerdem sorgt das Wasser dafür, dass sich der Stuhl etwas aufweicht und du später folglich weniger pressen musst. Einläufe sind in der Behandlung von Verstopfungen gang und gäbe. Reicht Wasser allein nicht aus, kann auch eine medizinisch formulierte Flüssigkeit mit Abführmitteln anal als Einlauf verabreicht werden, wie unter anderem eine Studie darlegt, die den Zusammenhang zwischen Abführmitteln, Verstopfungen und Klistiers erläutert.

Zur Pflege, wenn es juckt und brennt

Der Analkanal kann viel wegstecken, aber auch Probleme bereiten. Ein lästiges Jucken oder Brennen verschlechtert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern kann auch beim Analverkehr oder Stuhlgang zur Belastung werden. Mit Hilfe von Analduschen kannst du den Darm gründlich säubern, damit also Rückstände von Kot entfernen und übermäßigem Bakterienbefall entgegentreten.

Damit unterstützt du außerdem eine gesunde Darmflora. Wie eine Studie darlegt, korreliert die Gesundheit der Darmflora konkret mit deinem allgemeinen Gemütszustand. Befindet sich dein Darm in einer schlechten Verfassung, selbst ohne akute Symptome, schlägt sich das also auch emotional nieder.

Behandlung von Hämorrhoiden

Hämorrhoiden hat jeder Mensch. Problematisch wird es nur dann, wenn diese sich vergrößern und Probleme bereiten. Analduschen und Klistiers haben sich in der Behandlung von Hämorrhoiden bewiesen, unter anderem weil der Analkanal gepflegt wird. Des Weiteren lassen sich so Reizungen reduzieren, außerdem wird der Stuhlgang weicher, was wiederum starkes Pressen verhindert.

Für Hämorrhoiden muss sich übrigens niemand schämen: Der Berufsverband der Coloproktologen Deutschland e.V. gibt an, dass in Mitteleuropa in etwa jeder zweite Erwachsene mindestens einmal unter Hämorrhoiden und Enddarmbeschwerden leidet.

So wendest du Analduschen korrekt an

Eine Analdusche kannst du wahlweise stehend oder liegend machen. Wenn du einen Aufsatz für deine Dusche benutzt, wirst du sie zwangsweise im Stehen machen müssen, außer du hast zufällig eine recht große Badewanne beziehungsweise Dusche. Alle anderen Analduschen lassen sich am besten liegend durchführen, vor allem wenn du dich auf die Seite legst und die Knie leicht in Richtung des Kinns anwinkelst – so wird der Anus entspannt und leicht geweitet.

Folge am besten dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, nimm dir aber vor allem viel Zeit und Ruhe, wenn es deine erste Analspülung ist.

#1 – Klistier vorbereiten

Analduschen mit Behälter musst du zuerst auffüllen. Das machst du mit ganz gewöhnlichem Wasser, verwende auf gar keinen Fall Duschgele, Öle, Seifen oder vergleichbare Produkte. Achte außerdem darauf, dass das Wasser lauwarm ist. Wenn es zu kalt ist, wirst du Bauchschmerzen bekommen, ist es zu heiß, kannst du dir ernsthafte Verbrennungen im Rektum zuziehen. Fülle den Behälter bis zur eingezeichneten Grenze auf.

#2 – Klistier einführen

Der Schaft muss zwangsweise in den Anus beziehungsweise den Enddarm. Wie eingangs schon beschrieben, geht das am besten, wenn du die Knie dafür anwinkelst. Außerdem kannst du ein wenig wasserbasiertes Gleitgel auf die Spitze auftragen oder sie zumindest mit Wasser befeuchten.

Führe die Spitze des Klistiers nun ganz langsam, ohne großen Druck auszuüben, in den Anus ein – ähnlich, wie du es mit einem Zäpfchen oder einem Anal-Sextoy machen würdest. Tipp: Der Schaft lässt sich meist etwas einfacher einführen, wenn du es beim Ausatmen machst, da sich der Schließmuskel da entspannt. Gegebenenfalls könntest du dich vorher auch mit einem Analplug weiten, das ist aber keinesfalls zwangsläufig notwendig.

#3 – Die eigentliche Analdusche

Sobald du die Spitze des Klistiers in Position gebracht hast, kannst du die eigentliche Dusche beginnen. Wie sie genau abläuft, hängt von dem Klistier deiner Wahl ab. Bei einem Duschaufsatz musst du logischerweise das Wasser aufdrehen, bei der elektrischen Analdusche selbige anschalten und beim klassischen Pumpball drückst du mit deiner Hand langsam den Ball zusammen, wodurch wiederum Wasser aus dem Schaft herausspritzt.

#4 – Ein klein wenig Geduld haben

Das Wasser wird und soll nicht sofort wieder herauslaufen. Am besten behältst du das Wasser, je nach Möglichkeit, rund zwei Minuten in dir, anschließend entleerst du dich auf der Toilette. Zwangsläufig wird das Wasser bräunlich gefärbt sein, auch Kot kann dabei herauskommen.

Während du dich auf der Toilette entleerst, kannst du das Klistier neu auffüllen. Idealerweise wiederholst du den Vorgang so oft, bis letztlich nur noch klares Wasser herauskommt. Dann nämlich bist du “komplett” gereinigt. Wie lange das dauert und wie oft du den Vorgang wiederholen musst, hängt in erster Linie davon ab, wie viel Kot sich im Darm befindet. Du musst deinen Darm aber auch nicht unbedingt vollständig von Kot befreien – dazu mehr im übernächsten Abschnitt.

Übrigens: In einem separaten Artikel haben wir die neun hochwertige Anal-Gleitgele vorgestellt, die beim späteren Analverkehr definitiv nicht fehlen sollten!

Leitungswasser eignet sich nicht für tägliche Spülungen!

Prinzipiell kannst du für deine Analdusche beziehungsweise -spülung Leitungswasser verwenden, wenn du weißt, dass es nicht zu kalkhaltig ist. Trotzdem solltest du beachten, dass Leitungswasser natürlich keine Elektrolyte enthält, du selbige aber mit deiner Spülung konsequent ausscheidest. Ein Mangel an Elektrolyten kann zu körperlichen Problemen, beispielsweise mit deinem Kreislauf, führen. Wenn du regelmäßige Analduschen anstrebst, solltest du Ringerlösungen oder physiologische Kochsalzlösungen verwenden.

Außerdem ist wichtig, dass du Analduschen nicht zu häufig verwendest, denn das könnte zu einem Ungleichgewicht in deiner Darmflora führen. Selbst wenn du dich gern mit Analverkehr oder Sextoys verwöhnst beziehungsweise verwöhnen lässt, musst du nicht immer zwangsläufig eine Analdusche vorher machen. Am besten spülst du nicht mehr als einmal in der Woche.

Gibt es Empfehlungen von Stiftung Warentest oder ÖKO-Test?

Beide Verbraucher-Magazine haben sich zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht Analduschen oder Klistiers gewidmet. Die Stiftung Warentest hat zwar sporadisch Klistier-Tests für einzelne Produkte durchgeführt, diese aber eher im medizinischen Kontext, allen voran zum Lösen von Verstopfungen bei Babys. Entsprechend ist dir unsere Auflistung der acht besten Analduschen eine weitaus bessere Orientierung.

Unterscheidung zwischen medizinischem Einlauf und Analduschen

Medizinische Einlaeufe und Analduschen

Beides wird häufig synonym zueinander verwendet, was auch nicht falsch ist. Der Teufel liegt im Detail. Ein “Einlauf” wird tatsächlich aus medizinischen Gründen genutzt. Notwendig ist er beispielsweise bevor du eine Darmspiegelung erhältst, weil Kotrückstände dem Medizinier sonst den Blick auf deinen Darm versperren. Bei einem Einlauf, für den nicht zwangsläufig ein Klistier notwendig ist, steht also die vollständige Entleerung im Vordergrund.

Bei der Nutzung einer Analdusche vor dem Sex, muss das nicht unbedingt so sein. Unabhängig davon, ob du dich mit einem Anal Vibrator, Prostata Vibrator, anderen Toys wie Analkugeln oder zusammen mit deinem Partner beim Analverkehr vergnügen möchtest, dringt dabei nichts tief in deinen Darm ein. Bei solch einer Analdusche, im sexuellen Kontext, geht es einfach nur darum, die Kot-Rückstände im Enddarm loszuwerden. Ob der Rest deines Darms dann noch Kot enthält, ist für den Analverkehr oder die Nutzung von Analtoys relativ irrelevant.

Demzufolge musst du die Analdusche auch nicht mehrmals wiederholen, wenn du schon nach der ersten Anwendung das Gefühl hast, dass dein Enddarm nun eigentlich relativ sauber ist. Außerdem solltest du dich nicht schämen, falls es beim Sex doch zu Gerüchen kommt. Das ist ganz normal und gehört ein Stück weit zum Analverkehr dazu, schließlich ist das nichts, was dein Partner oder du kontrollieren könnt. Selbst wenn das Bettlaken etwas schmutzig ist: einfach ignorieren oder den Analverkehr auf das nächste Mal verschieben.

Fragen und Antworten

Eine Auswahl an häufigen Fragen, die im Zusammenhang mit Analduschen immer wieder gestellt werden, haben wir hier für dich zusammen mit den passenden Antworten zusammengetragen:

Du solltest darauf achten, dass du deinen Anus gründlich abtrocknest. Restfeuchtigkeit könnte zu Reizungen führen oder beispielsweise vorliegende Hämorrhoiden verschlimmern. Wir würden außerdem raten, dass du erst mit dem Analverkehr beginnst, wenn du dich "hintenrum" auch gut fühlst und keine Spannungsgefühle, zum Beispiel vom Klistier, mehr hast.

Einige unserer vorgestellten Produkte liefern dir die Reinigungsutensilien schon mit. Generell musst du die Analdusche logischerweise nach jeder Anwendung gründlich reinigen, denn die Bakterien aus deinem Darm und Rückstände von Kot werden sich zwangsweise auf der Spitze niederlegen. Verwende am besten pH-neutrale Seifen und lass das Klistier an der freien Luft trocknen.

Unser Fazit: die acht besten Analduschen sind allesamt eine gute Wahl – auch wenn sie sich voneinander unterscheiden!

Für viele Männer und Frauen gehört Sauberkeit zum Analverkehr dazu – und die geht nun mal nur über eine Reinigung des Enddarms, wozu wiederum die Analdusche dient. Bei der ersten Anwendung ist das kein angenehmes Gefühl, vor allem wenn du auch noch nie einen Einlauf hattest. Du brauchst aber keine Sorge haben: die Reinigung des Darms ist ein ganz normaler und, wenn gewissenhaft und nicht zu oft durchgeführt, absolut gesunder Vorgang.

Bei der Wahl deiner Analdusche hast du viele Möglichkeiten zur Hand. Elektrische Modelle sind seltener, aber da du bei diesen nicht manuell pumpen musst, bleibt dir ein wenig “Arbeit” erspart. Aufsätze für die Dusche könnten interessant für dich sein, wenn du in der Dusche auch tatsächlich ausreichend Platz hast, um dich frei zu bewegen – ansonsten machst du prinzipiell nie etwas mit einem Klassiker falsch. Das Modell mit Pumpballon hat sich seit Jahrzehnten bewährt – und das aus gutem Grund!