10 Massagekerzen, die Euer Sexleben mehr als nur aufwärmen

Für heiße, sinnliche Stunden zu zweit.

Massagekerzen Kerzenwachs Massage fuer Sex und Erotik
In diesem Artikel

72 Prozent aller Frauen wünschen sich beim Sex ein Vorspiel, ganze 73 Prozent erwarten außerdem, dass sich der Mann Zeit für ihre erogenen Zonen nimmt. Was bietet sich da also mehr an als eine zärtliche Massage, die oft der Auftakt für verheißungsvolle Stunden ist? Wenn du einmal kein klassisches Massageöl verwenden, sondern stattdessen etwas Neues probieren möchtest, dann ist eine Massagekerze eine gute Wahl.

Der Unterschied zwischen der Massagekerze und der klassischen Kerze besteht darin, dass der Schmelzpunkt geringer ist. Das Wachs schmilzt im Schnitt bei einer Temperatur von 50 Grad und ist damit zwar sehr warm, aber nicht heiß. Verwendet wird das geschmolzene Wachs nun als Öl für die Massage, welche durch die Wärme für eine nachhaltige Muskelentspannung sorgt. Anders als klassische Kerzen, deren Wachs oft für die Haut ungeeignet ist, enthalten Massagekerzen fast ausschließlich pflanzliche Öle, die einen pflegenden Effekt für deine Haut haben.

Ein weiterer, wichtiger Faktor, der für die Entspannung sorgt, ist der Duft, den deine Massagekerze ausstrahlt. Es gibt sie in zahlreichen Duftrichtungen wie Vanille, Kokos, Citrus oder auch als beruhigende Variante in der Duftrichtung Lavendel, Ylang Ylang oder Yasmin. Diese Duftnoten sind auch bei Massageöl, mit dem laut dieser Statistik schon 34 Prozent der Befragten Erfahrungen gemacht haben, sehr beliebt. Durch die Anwendung einer Massagekerze verbreitet sich das betörende Aroma jedoch im gesamten Raum.

Massagekerzen sind speziell dafür ausgelegt, dass das Wachs weniger heiß wird und so nach einer kurzen Wartezeit direkt auf der Haut angewandt werden kann. Bitte verwende in Ermangelung einer Massagekerze keine klassische Kerze, denn diese könnte erstens zu Verbrennungen führen und enthält zweitens nicht die passenden Inhaltsstoffe, die eine Massage angenehm machen.

Wie du eine Massagekerze richtig anwendest

Zärtlichkeit, Streicheln und Küssen sorgt für sexuelle Zufriedenheit, wie diese Studie beweist. Eine Massage ist also das ideale Mittel, um euer Paarglück noch weiter zu erhöhen. Der Trend beim Massieren geht immer mehr zur Nutzung einer Massagekerze, doch für Anfänger ist das oft mit einem großen Fragezeichen verbunden. Dabei ist die Verwendung nicht schwer und wir verraten dir, wie du deine Massagekerze richtig anwendest.

Im ersten Schritt zündest du die Massagekerze an und genießt den Moment, wenn sich der warme, weiche Duft im Zimmer ausbreitet. Wenn ihr ein behagliches Ambiente geschaffen habt, könnt ihr euch bereits jetzt entspannen. Nach rund fünf bis zehn Minuten hat sich die obere Wachsschicht verflüssigt und du kannst die Kerze auspusten.

Warte ab, bis der Docht nicht mehr raucht und versichere dich kurz, dass das nun flüssige Öl angenehme Handtemperatur hat. Wenn ihr die Massagekerze für BDSM-Spielchen nutzt, ist ein heißeres Öl natürlich kein Problem. Im Schnitt solltest du aber 2 – 3 Minuten warten, bevor du das Kerzenwachs nun in deinen Handinnenflächen verreibst oder auf den Körper deines Partners tropfst.

Im Prinzip sind dir bei deiner Massagetechnik keine Grenzen gesetzt. Du musst kein Physiotherapeut sein, um deinen Partner mit sanften, öligen Fingern in Ekstase zu versetzen. Lass dich einfach treiben und genieße das Gefühl, wie sich deine Finger und Hände sanft und glitschig anfühlen und die Haut des Gegenübers berühren. Die angenehme Wärme sorgt für maximale Entspannung und der Duft der Kerze berauscht euch zusätzlich.

Meist reicht eine Portion Massageöl aus der Kerze für eine ausgedehnte Massage von 30 – 45 Minuten aus. Wenn du jedoch den Eindruck hast, dass das Öl langsam weniger wird, kannst du die Kerze wieder anzünden, so dass du rechtzeitig eine neue Portion entnehmen kannst.

Wichtige Tipps bei der Anwendung einer Massagekerze

Eine Massagekerze wird keinesfalls so heiß wie eine klassische Kerze. Dennoch kann das Temperaturempfinden deines Partners sensibel sein und ungewohnte Hitze schmerzhaft empfunden werden. Es ist daher bei der Erstanwendung empfehlenswert, das Wachs zunächst in deinen Händen zu verteilen und erst dann auf dem Körper. Wenn ihr schon mehr Erfahrungen gesammelt habt, könnt ihr das abgekühlte Öl natürlich direkt auf den Rücken tropfen lassen.

Auch wenn es herrlich rutschig ist und dazu verleitet, gehört das Öl der Massagekerze auf keinen Fall in den Intimbereich. Es ist auch nicht in der Lage Gleitgel zu ersetzen, sondern dient lediglich der Massage von Rücken, Armen, Beinen, Bauch und Po. Für intime Massagen solltet ihr auf ein Massage- oder Gleitgel zurückgreifen, was speziell für diese Region geeignet ist.

Bevor du deine Massagekerze zum ersten Mal verwendest, solltest du die Anwendungsempfehlungen durchlesen. Je nach gewähltem Produkt erhältst du hier Informationen darüber, wie du deine Kerze genau verwendest. Wartezeiten nach dem Löschen des Dochts und verschiedene Inhaltsstoffe sind von Produkt zu Produkt verschieden und sollten daher vor der Anwendung immer noch einmal überprüft werden.

Unsere Highlights – diese Massagekerzen werden dich in den siebten Himmel bringen

Du und dein Partner wollt euch nach Herzenslust entspannen? Du möchtest unter seinen Fingern dahinschmelzen oder hast Lust, ihm eine besondere Behandlung zukommen zu lassen. Dann haben wir für dich die besten Massagekerzen zusammengestellt, für ganz besondere Augenblicke zu zweit.

Unsere Kriterien für die von uns vergebenen Auszeichnungen

Es gibt zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, wenn du auf der Suche nach einer Massagekerze bist. Allein schon in Sachen Duftvariationen ist die Auswahl grenzenlos. Wir haben die Meinungen von Anwendern analysiert, in Augenschein genommen und ausgewertet, um herauszufinden, welche Duftrichtungen am beliebtesten sind.

Auch war es uns wichtig mit Nutzern zu sprechen und diese zu den relevanten Eigenschaften einer Massagekerze zu befragen. Denn neben Duft und Menge des Inhalts spielen auch die Inhaltsstoffe und die Anwendungsempfehlungen eine Rolle.

Da das Öl direkt mit der Haut in Kontakt kommt, sollte es keine Allergene enthalten und gut verträglich sein. Pflegende Eigenschaften waren vielen Anwendern ebenso wichtig wie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn letztlich ist die Massagekerze ein Verbrauchsgegenstand und sollte daher preislich nicht an eine dauerhaft nutzbare Lampe erinnern.

Die von uns entwickelten Auszeichnungskriterien, anhand unserer Analysen

  1. Für Fans von purer Natur: Die beste Massagekerze mit Naturinhaltsstoffen
  2. Für echte Schnäppchenjäger: Die günstigste Massagekerze
  3. Für Liebhaber des fernen Ostens: Die beste exotische Massagekerze
  4. Für alle Massagefans mit Ausdauer: Die beste Massagekerze mit hoher Brenndauer

Unsere weiteren Bewertungskriterien im Check

Neben der klassischen Bewertungskriterien war es für uns außerdem wichtig, das Gesamtpaket zu bewerten. Eine angenehm duftende Kerze sollte zudem über ein gut anwendbares Öl verfügen, sich sanft auf der Haut anfühlen und mit einer hohen Brenndauer besonders langlebig sein. Wir haben daher nicht nur Einzelkomponenten in den Fokus genommen, sondern das Gesamtpaket beachtet.

Und jetzt ran an die Entspannung, denn hier kommen die 10 besten Massagekerzen

Wir wollen dich gar nicht mehr lange mit Vorreden langweilen, sondern dir stattdessen zeigen, mit welchen Massagekerzen du deinem Schatz einen unvergesslichen Abend, mit einer vermutlich darauffolgenden unvergesslichen Nacht bescheren kannst.

1Die Vanilla Massagekerze von Amorelie

Ribbon Bestenliste Lila

Die beste Natur-Massagekerze

Betörende Vanille trifft auf samtig-weiches Massageöl.

Massagekerzen von Amorelie Care

Diese Massagekerze ist ein echter Feuchtigkeitsspender. Sie besteht aus überwiegend natürlichen Inhaltsstoffen wie Kokosnussöl, Bienenwachs, Aloe Vera und Sojaöl. Schadhafte Parabene und ähnliche Stoffe sind nicht erhalten. Der sanfte Vanille-Duft wirkt nicht aufdringlich und breitet sich dezent im Raum aus. Auf der Haut hinterlässt er ein liebliches Aroma, was jedoch innerhalb weniger Stunden restlos verflogen ist.

Die Brenndauer, bis genug Öl für eine erste Massage vorhanden ist, beträgt ca. 10 Minuten. In der Kerze sind 50 ml enthalten, was für rund 10 Massagen ausreicht. Das pflegende Kokosnussöl sorgt dafür, dass die Haut schonend gepflegt wird und nicht austrocknet. Die Finger gleiten sanft und zart über den Rücken, die Beine und andere Körperstellen, nur für den Intimbereich ist das Öl ungeeignet.

Bis das Wachs auf angenehme Massagetemperatur abgekühlt ist, solltet ihr ca. 5 Minuten warten. Wenn ihr die Kerze ausgepustet habt, bleibt das vanillige Aroma noch eine Weile im Raum vorhanden, verflüchtigt sich aber dann recht schnell. Der intensivste Geruch bleibt an den Händen und am Körper haften. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich und soft an.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. angenehmer, nicht zu starker oder belästigender Geruch
  2. macht die Haut langanhaltend weich und geschmeidig
  3. Wachs schmilzt schnell ohne lange Wartezeit
  4. sorgt für langanhaltendes Gleiten auf der Haut

Wichtige Eigenschaften:

  • sanfter Vanilleduft
  • feuchtigkeitsspendende Eigenschaften
  • enthält 50 ml
  • Hauptbestandteil Kokosnussöl

2Massagekerze Vanille von EIS

Ribbon Bestenliste Lila

Die günstigste Massagekerze

Ideal für Einsteiger, die Massagekerze zum unschlagbar günstigen Preis.

Massagekerze Vanille EIS

Das kleine, 15 ml enthaltende Töpfchen, beinhaltet ein herrlich, aber dezent nach Vanille duftendes Massageöl, was deine Haut zusätzlich verwöhnt und pflegt. Enthalten sind Bienenwachs und Sheabutter, dazu Palmöl und Parfüm. Die Kerze ist frei von Parabenen und daher unschädlich für die Haut. Insbesondere die Sheabutter sorgt für einen rückfettenden Effekt und für lange Geschmeidigkeit.

Geeignet ist die kleine, sehr günstige Kerze für eine Anwendung. Bis das komplette Wachs geschmolzen ist, vergehen rund 15 Minuten. Die Wartezeit von 2 – 3 Minuten nach dem Löschen bringt das Wachs auf eine Temperatur von ca. 40 Grad, so dass es ohne Verbrennungsgefahr auf die Haut aufgetragen kann.

Dieses Modell von EIS ist die perfekte Einsteigerkerze, denn sie ist unschlagbar im Preis und sorgt für langanhaltenden Massagespaß. Der dezente Duft bleibt noch eine Weile auf der Haut und verflüchtigt sich dann auch ohne Dusche von allein. Wichtig ist auch hier, dass die Kerze nicht für den Intimbereich geeignet ist.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. hinterlässt ein softes, gepflegtes Hautgefühl
  2. riecht nach Vanille, ohne dabei unangenehm zu wirken
  3. perfekt geeignet für erste Versuche
  4. unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Wichtige Eigenschaften:

  • enthält 15 ml
  • Wartezeit bis zur Nutzung ca. 15 – 20 Minuten
  • dezentes Vanillearoma
  • angenehm auf der Haut

3Die Exotiq Massagekerze Ylang Ylang

Ribbon Bestenliste Lila

Die beste exotische Massagekerze

In zwei verschiedenen Größen erhältlich, mit fernöstlichem Duft.

Exotiq Massagekerze Ylang Ylang

Du liebst einen Hauch von Fernost? Dann ist diese Massagekerze mit sinnlichem Ylang Ylang Duft genau die richtige Wahl für dich. Sie ist in zwei Größen mit 60 oder 200 g Inhalt erhältlich und kann nach rund 20 Minuten verwendet werden. Das Massageöl enthält als Hauptbestandteil Kokosöl, was für eine rückfettende Hautpflege nach der Massage sorgt.

Der sanfte Duft verbreitet sich nachhaltig im ganzen Raum und verfliegt erst nach rund einer Stunde wieder. Ohne aufdringlich zu wirken, entfaltet Ylang Ylang eine betörende, aber zugleich beruhigende Wirkung. Das Öl fühlt sich samtig-weich auf der Haut an und hinterlässt auch hier eine sanfte Duftnote.

Die lange Brenndauer von bis zu 36 Stunden bei der 200 Gramm Variante sorgt für viele, sinnliche Massagestunden, die du mit deinem Partner genießen kannst. Auch für empfindliche Haut ist diese duftende Kerze ideal geeignet, der Intimbereich und die Schleimhäute sollten jedoch generell ausgespart werden.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. hinterlässt ein geschmeidiges und angenehmes Hautgefühl
  2. langanhaltender Duft, der zu keinem Zeitpunkt unangenehm ist
  3. versetzt dich in einen sinnlichen Ruhezustand
  4. sehr lange Brenndauer von bis zu 36 Stunden

Wichtige Eigenschaften:

  • zarter Ylang Ylang Duft
  • in 60 g und 200 g erhältlich
  • Hauptbestandteil Kokosöl
  • für alle Hauttypen geeignet

4Die Joujoux Massage Kerze

Ribbon Bestenliste Lila

Beste Massagekerze mit langer Brenndauer

Mysteriöser Duft, sinnliche Sanftheit – die Massagekerze für intensive Momente.

Massage Candle Romantic Getaway

Die Massagekerze von Joujoux verspricht einen sinnlichen Duft, dessen Herkunft sich nicht entschlüsseln lässt. Ein Hauch von Romantik liegt in der Luft, wenn du den Docht entzündet. Die Limited Edition verspricht einen romantischen Trip und der beginnt schon bei der Verbreitung des intensiven Dufts.

Das Wachs verwandelt sich innerhalb von 20 Minuten in ein angenehmes und pflegendes Massageöl, was frei von Farb- und Konservierungsstoffen ist. Die Hauptbestandteile sind Jojobaöl und Sheabutter und das fühlst du auf deiner Haut. Streichelzart, sanft duftend und angenehm durchblutet bleibt sie zurück, wenn dein Partner dich mit seinen Händen verwöhnt hat.

Diese Massagekerze besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist in einem hochwertigen Kerzenständer untergebracht, aus dem du das Wachs ganz einfach ausgießen kannst. Du erhältst deine Joujoux Kerze wahlweise mit 120 oder 190 g Inhalt, für besonders lange, sinnliche Massagen.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe enthalten
  2. sehr pflegend dank Jojobaöl und Sheabutter
  3. hinterlässt samtig weiche Haut
  4. riecht angenehm dezent und nicht aufdringlich

Wichtige Eigenschaften:

  • mit 120 oder 190 g Inhalt erhältlich
  • romantischer Duft
  • in 20 Minuten einsetzbereit
  • lange Brenndauer bis zu 30 Stunden

5Die Massagekerze von Shunga

Sinnlich duftende Massagekerze in vier verschiedenen Duftrichtungen.

Massagekerzen von Shunga

Die Shunga Massage Kerze ist in vier verschiedenen Duftrichtungen erhältlich. Unter dem Namen Libido & Exotic Fruits erwarten dich karibische Düfte, die einen anregenden Effekt haben. Hinter Desire & Vanilla versteckt sich eine sanfte Note, die deine Sinnlichkeit weckt. Mit Aphrodisia & Roses holst du dir den romantischen und zugleich anregenden Duft eines Rosenbeets nach Hause, während Sensation & Lavender eine besonders beruhigende Duftnote verbreitet.

Die Kerzen haben eine Füllmenge von 200 ml und sind daher für zahlreiche, reizvolle Massagen geeignet. Alle Kerzensorten entwickeln ihren sanften und zurückhaltenden Duft unmittelbar nach dem Anzünden und tauchen den Raum in eine Welle der Aromen. Insbesondere auf der Haut verbreiten sich die köstlichen Düfte langanhaltend, sind dabei aber keinesfalls störend.

Nach etwa 15 Minuten Brenndauer hat sich bereits ausreichend Öl für eine sinnliche Massage gelöst. Das rückfettende Massageöl hat einen hohen, pflegenden Effekt und sorgt dafür, dass sich deine Haut wohlgenährt, geschmeidig und gesund anfühlt. Mit seiner hohen Gleitfähigkeit ist bereits eine Portion des Öls ausreichend, für mehrere Stunden Massagespaß.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. alle Duftrichtungen sind angenehm dezent und nicht störend
  2. hinterlässt ein geschmeidiges und streichelweiches Gefühl auf der Haut
  3. für alle Hauttypen geeignet, ohne Allergene
  4. schönes Design, was die Massagekerze auch zu einem optischen Highlight macht

Wichtige Eigenschaften:

  • in vier Duftrichtungen erhältlich
  • enthält 200 ml
  • sanft pflegend
  • lange Brenndauer

6Massagekerze Ananas und Kokos von EIS

So riecht der Sommer oder eine herrlich frische Pina Colada.

Massagekerze - Ananas und Kokos

Ein Hauch von Karibik verbreitet sich im Raum, wenn ihr den Duft dieser traumhaften Massagekerze entzündet. Es ist, als würdest du den Duft einer Pina Colada inhalieren, kurz bevor du davon einen Schluck trinkst. Wenngleich das Wachs auch nicht trinkbar ist, ist es herrlich für eine zarte Massage geeignet, die dich in ein karibisches Traumland entführt.

Mit einem Inhalt von 43 ml ist die Massagekerze klein und kompakt und daher auch als sinnliches Geschenk für deinen Schatz geeignet. Trotz der geringen Inhaltsmenge hat das Kokos-Wunder eine Brenndauer von rund sechs Stunden, was für langanhaltenden, intimen Massagespaß sorgt.

Die Haut wird dank der natürlichen Inhaltsstoffe luxuriös gepflegt. Achtet bitte darauf, dass das Massageöl nicht mit den Geschlechtsorganen in Kontakt kommt. Das Öl ist ideal für eine Body2Body Massage geeignet und der langanhaltende, berauschende Duft gibt euch das Gefühl als befändet ihr euch geradewegs an einem karibischen Strand.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. hohe Brenndauer, trotz geringer Inhaltsmenge
  2. riecht wie ein Hauch von Karibik
  3. macht streichelzarte und wunderbar gepflegte Haut
  4. weckt die Lust auf sinnliches Zusammensein

Wichtige Eigenschaften:

  • Inhalt 43 ml
  • in einer dekorativen, schwarzen Dose verpackt
  • sanfter Kokos-Ananas-Duft
  • sehr schonend zur Haut

7Die Massagekerze Rhabarber-Cassis und Ambra von EIS

Ein fruchtig, anregender Duft für gemeinsame Stunden

Massagekerze Rhabarber, Cassis und Ambra

Gerade einmal 43 ml Inhalt sind in dem dezenten, schwarzen Döschen von EIS enthalten und dennoch brennt diese Massagekerze rund sechs Stunden. Damit bietet sie dir und deinem Schatz die Möglichkeit, viele sinnliche Massagestunden miteinander zu verbringen und euch nach Herzenslust zu verwöhnen.

Der Rhabarber-Duft dieser Massagekerze sticht hervor, denn er ist anders als die meisten Standard-Düfte. Die fruchtige Kombination mit Ambra und Cassis sorgt für ein anregendes und betörendes Aroma. Hier werden alle Sinne gereizt, denn nachdem sich der Duft verbreitet hat, stimuliert die sanfte Wärme des Öls deine Haut.

Die natürlichen Inhaltsstoffe geben deiner Haut wichtige Lipide und pflegen sie während der sinnlichen Massage. Achtet darauf, dass Massageöl nicht im Intimbereich zu verteilen. Auf der restlichen Haut hinterlässt die aromatische Kerze einen wunderbar sanften, fruchtigen Duft, der deinen Partner um den Verstand bringen wird.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. verzaubert und pflegt die Haut sanft und langanhaltend
  2. versetzt den Anwender in prickelnde Stimmung
  3. duftet nicht aufdringlich, aber dennoch langanhaltend
  4. hat eine hohe Brenndauer bei geringer Inhaltsmenge

Wichtige Eigenschaften:

  • Inhalt 43 ml
  • duftet nach Rhabarber-Cassis-Ambra
  • Brenndauer rund 6 Stunden
  • sehr anregendes Aroma

8Lumunu Massagekerze Lavakuss

Wird hier wirklich nur die Lava geküsst?

Deluxe Massagekerze Lavakuss

Lumunu ist bekannt für aufregendes Paarspielzeug und vieles mehr. Auch mit dieser Massagekerze, die auf den verführerischen Namen „Lavakuss“ hört, ist eine echte Bereicherung des Paarlebens entstanden. Ihre Besonderheit? Sie wird heißer als klassische Massagekerzen und sorgt somit für einen knisternden Wow-Effekt beim Auftragen. Diese Kerze ist nicht nur für sinnliche Verwöhnmassagen, sondern auch für bittersüße BDSM-Momente geeignet.

Die Inhaltsstoffe sind überwiegend natürlich, wobei besonders Soja- und Kokosöl für eine feuchtigkeitsspendende Hautpflege verantwortlich sind. Der geheimnisvolle Duft verbreitet sich unmittelbar nach dem Anzünden im Raum und lässt dich unweigerlich darüber nachdenken, was du da eigentlich für Aromen wahrnimmst.

Hör auf zu Grübeln und lass dich lieber zurücksinken, um eine betörende und verführerische Massage von deinem Liebsten zu empfangen. Das heiße Öl auf deiner Haut wird dafür sorgen, dass nicht nur deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die ideale Brenndauer liegt bei 20 Minuten, danach steht euch genug Öl für erotische Momente zur Verfügung.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. sehr anregende und erotische Verpackung in einem schwarzen Glas
  2. Öl erhitzt sich besonders stark, für bittersüße BDSM-Momente
  3. sinnlicher Duft, der zum Nachdenken anregt
  4. angenehm weich und soft auf der Haut

Wichtige Eigenschaften:

  • enthält 150 ml Inhalt
  • Durchmesser ca. 7 cm
  • vegane Massagekerze
  • lange Brenndauer

9Lumunu Massagekerzen-Set

Das praktische 3-er Set für besonders intensiven Massagespaß.

Deluxe 3er Massagekerzen-Set Massageglück

Diese drei niedlichen, in Döschen untergebrachten Massagekerzen verwöhnen dich frei von Tierversuchen mit herrlich prickelnden Ölen. Gleich drei verschiedene Duftrichtungen werden dir geboten, die dich in andere Sphären versetzen. Fernöstliche Aromen breiten sich durch den Duft nach weißem Tee und Lemongras aus. Karibisch wird es hingegen mit dem zarten Kokosnuss-Aroma.

Sobald du eine der Kerzen entzündet hast, beträgt die Wartezeit rund 15 Minuten. Dann steht genug Öl für eine Massage der Sinne zur Verfügung. Die Öl-Temperatur erreicht ca. 42 Grad, so dass sie direkt aus der Dose auf den Rücken gegossen werden kann. Die hochwertigen Pflanzenöle sorgen für eine sanfte Pflege, während du dich einer sinnlichen Massage hingibst.

Das Öl hinterlässt keinen unangenehm fettigen Film, sondern zieht nach und nach vollständig in deine Haut ein und versorgt sie mit nötigen Pflegestoffen. Es handelt sich um drei komplett vegan hergestellte Massagekerzen, die dich mit ihrem Aroma, ihrem zarten Gefühl auf der Haut und ihrer langen Brenndauer ganz sicher beeindrucken werden.

Darum lieben wir diese Massagekerzen:

  1. jede Kerze hat ihren eigenen, betörenden Duft
  2. lange Brenndauer und hochwertige Verpackung
  3. pflegt die Haut dank natürlicher Inhaltsstoffe
  4. wird maximal auf 42 Grad erhitzt

Wichtige Eigenschaften:

  • Set aus 3 Massagekerzen
  • in Deutschland hergestellt
  • veganes Produkt
  • 3 x 100 g

10Die YesforLove Massagekerze

Eine betörende und zugleich äußerst sinnliche Massagekerze für besondere Momente.

YesforLove - Bewitching Massage Candle

Die Bewitching Massagekerze von YesforLove ist ein besonders hübsches Schmuckstück und macht in ihrer schwarzen Verpackung bereits optisch etwas her. Angezündet dauert es rund 15 Minuten, bis sich genug Massageöl entwickelt hat, was für eine anregende und berauschende Massage verwendet werden kann. Der Duft aus Thanaka-Holz, Bali-Blumen und weißem Tee wirkt aphrodisierend und anregend.

Die natürlichen Öle sorgen für eine sanfte Hautpflege, fast wie bei einer besonders hochwertigen Bodylotion. Die Hauptbestandteile der Massagekerze sind Sesam-, Kokos- und Sojaöl, was auch die Anwendung auf empfindlicher Haut ermöglicht. Das Öl zieht leicht ein, hinterlässt einen angenehm weichen Effekt und fettet nicht nach.

Mit einer Inhaltsmenge von 120 g kannst du deinen Partner bis zu 25-mal hingebungsvoll massieren oder dich selbst den streichelnden Händen hingeben. Die formschöne und zugleich dekorative Massagekerze ist auch wunderbar als Duftkerze geeignet, wenn ihr liebliches Aroma verbreitet sich dezent, aber gut wahrnehmbar im gesamten Raum.

Darum lieben wir diese Massagekerze:

  1. hochwertige Öle sorgen für einen angenehmen Pflegefaktor
  2. sehr aufregende Duftkomposition für sinnliche Stunden
  3. lässt sich auch als Duftkerze nutzen
  4. kann bis zu 25-mal als Massagekerze verwendet werden

Wichtige Eigenschaften:

  • enthält 120 g
  • dermatologisch getestet
  • 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe
  • fettet nicht nach

Tut das nicht weh? Warum Massagekerzen die Lust steigern

Heißes Wachs auf deinen Körper gießen und es dann mit den Händen verteilen? Wenn du nicht gerade ein Fan von BDSM-Elementen im Bett bist, klingt das auf den ersten Blick ziemlich schmerzhaft. Doch keine Sorge, Massagekerzen werden zwar hin und wieder auch im BDSM-Bereich eingesetzt, sind aber auch für sinnliche Partnermassagen ohne Schmerz-Effekt gedacht.

Die Besonderheit ist eben, dass sich die Massagekerze schnell wieder auf eine angenehme Temperatur abkühlt und der Schmelzpunkt schon bei ca. 50 Grad erreicht wird. Somit ist das geschmolzene Öl zwar warm, aber nicht so heiß, dass du dich verbrennst.

Das Auftragen des Öls sorgt also nicht für Schmerzen, sondern viel eher für eine Anregung deiner Lust. Denn die Wärme steigert deine Durchblutung und macht deine Haut somit viel empfindlicher. Wenngleich du Massagekerzen bzw. das Öl nicht im Intimbereich anwenden sollst, steigert die Benutzung deine generelle Sensibilität und die Vorfreude für das, was nach der Massage eventuell folgt.

Verwöhnprogramm pur – so wird es ein sinnlicher Massageabend

Richtige Handhabung der Kerzenwachs und Massagekerzen

Wenn du deinen Partner mit einem aufregenden Erlebnis überraschen möchtest, ist eine Massagekerze die perfekte Wahl. Damit ihr auch wirklich einen unvergesslichen Moment erlebt, solltest du aber ein paar Dinge im Vorfeld beachten. Wir verraten dir, wie du dich perfekt auf ein erotisches Erlebnis der Extra-Klasse vorbereiten kannst.

Lerne die erogenen Zonen kennen

Viele Männer und auch einige Frauen gehen davon aus, dass lediglich die Geschlechtsorgane erogene Zonen sind. Wenn du auch dazu gehörst, lass dich eines Besseren belehren. Erogene Zonen sind über den ganzen Körper verteilt und fangen bereits am Ohrläppchen an.

Es ist möglich, deinen Partner in Stimmung zu versetzen, auch ohne, dass du ein einziges Mal seinen Intimbereich berührst. Oft sorgt die Aussparung der Geschlechtsteile sogar dafür, dass die Lust noch weiter angefacht wird, da in der Fantasie bereits Berührungen stattfinden, auf die du (noch) verzichten musst.

Halte ein Gleitgel bereit

Eine erotische Massage führt oft dazu, dass schließlich doch „mehr“ passiert. Wenn du immer wieder sanft über den Rücken, den Po, die Oberschenkel gleitest, regst du das Lustzentrum deines Partners immer weiter an. Das Öl eurer Massagekerze ist allerdings nicht für eine Massage im Intimbereich geeignet.

Damit ihr auf das sogenannte „Happy End“ aber nicht verzichten müsst, solltest du ein Gleitgel bereithalten. Wenn ihr spürt, dass euch die sinnliche Massage auf Hochtouren gebracht hat und ihr einfach mehr wollt, dann könnt ihr vom Öl auf das Gel wechseln und endlich auch die sensibelsten Zonen mit einbeziehen.

Sanftes Licht für noch mehr Entspannung

Bevor du die Massagekerze entzündest, solltest du für ein sanftes, ruhiges Ambiente sorgen. Gut geeignet sind zusätzliche Kerzen, die euch mit Licht versorgen. Denn die Massagekerze pustest du nach einer kurzen Weile wieder aus. Ein sehr anregendes Ambiente bringt auch rotes Licht mit sich. Hierfür eignet sich eine rötliche Glühbirne.

Darüber hinaus solltest du auch entspannende Musik setzen. Du kannst den Sinnlichkeitseffekt der zärtlichen Massage mit den richtigen Klängen noch weiter intensivieren.

3 Sextoys, die sich mit einer erotischen Massage kombinieren lassen

Dein Partner liegt nackt vor dir. Sanft und sinnlich gleiten deine Hände immer wieder über seinen Körper. Du berührst die weiche Haut, der Duft des Massageöls breitet sich im Raum aus. Kein Wunder, dass eure Lust nach und nach immer weiter angefacht wird und du das Bedürfnis spürst, deinem Schatz nun auch einen Höhepunkt zu schenken. Hierfür sind Sexspielzeuge ideal geeignet, für sie allein oder für euch beide.

Der Paarvibrator für noch mehr Sinnlichkeit

Eine sinnliche Massage weckt in euch beiden die Lust. In dir, weil du es genießt deinen Partner zu verwöhnen und in deinem Partner, weil er sich deinen sanften Händen hingeben kann. Mit einem Paarvibrator könnt ihr eure Lust nach einer ausgiebigen, erotischen Massage auf den Gipfel treiben.

Der Paarvibrator hat die Besonderheit, dass er euch beide stimuliert und euch intensive Lust schenkt. Während ihr euch tief in die Augen schaut, könnt ihr euch einander hingeben und euch so Nahe fühlen wie selten.

Der Auflegevibrator

Wenn du deine Partnerin mit sanften Händen massierst, das Öl ihren Körper in einen verheißungsvollen Schimmer getaucht hat und sie wohlig seufzt, ist ein Auflegevibrator das ideale Sextoy, um ihre Lust noch weiter anzufachen. Du kannst ihn zwar nicht mit dem Massageöl verwenden, ihn aber dennoch auf ihre Klitoris legen, während deine Hände weiter über ihren Körper wandern und ihre erogenen Zonen beglücken.

Achte auf die Verwendung eines geeigneten Gleitgels, damit sich der Womanizer sanft und anschmiegsam auf ihrer Klitoris bewegt und sie auf direktem Weg zum Orgasmus katapultiert.

Der Butterfly-Vibrator

Der Butterfly-Vibrator ist das perfekte Toy während einer sinnlichen Massage, denn er wird einfach nur eingeführt und kann dann mittels Fernbedienung gesteuert werden. So kann sie sich weiter entspannen und auf die Massage konzentrieren, während ihre Vulva von diesem kleinen, intensiven Helfer verwöhnt wird.

Sie selbst entscheidet, welche Intensität sie spüren möchte, denn sie übernimmt mit der Fernbedienung die Kontrolle. Ein Potpourri aus angenehmen Aromen dank der Massagekerze, zärtlichen Streicheleinheiten durch deine Hände und intensive Vibrationen durch den Butterfly wird dafür sorgen, dass sie die höchsten Gipfel der Lust erklimmt.

Die wichtigsten Fragen zu Massagekerzen

Kann man auch normale Kerzen verwenden

Du kennst Massagen, du kennst Kerzen, doch von Massagekerzen hast du noch nie etwas gehört? Dann bist du nicht allein, denn viele Paare wissen nicht, dass es Massageöl jetzt direkt aus der Kerze gibt. Kein Wunder also, dass viele Fragen entstehen, die wir hier für dich beantworten.

Theoretisch kannst du deine Massagekerze auch einfach abbrennen lassen und sie als Leuchtmittel nutzen. Dafür ist sie aber eigentlich zu schade. Denn das Besondere ist ja das Öl, was sich durch das Schmelzen des Wachses bildet und was ideal für eine zärtliche Massage geeignet ist.

Nein, eine Massagekerze ist eine besondere Kerze, deren Wachs aus Ölen besteht. Schmilzt das Wachs, wandelt es sich in Öl um, was für eine Massage genutzt werden kann. Kerzenwachs hingegen wird schnell wieder hart, wenn es abkühlt und ist nicht geeignet, um damit zu massieren. Außerdem ist die Verbrennungsgefahr viel zu hoch.

Viele Massagekerzen bestehen rein aus natürlichen Inhaltsstoffen und reizen deine Haut daher nicht. Wenn du zu empfindlicher Haut neigst, achte darauf, dass keine künstlichen Zusatzstoffe und Parfüme enthalten sind.

Die Brenndauer deiner Massagekerze hängt zum größten Teil davon ab, wie viel Gramm Wachs enthalten ist. Kleine Kerzen haben im Schnitt eine Brenndauer von 4 - 6 Stunden, während große Kerzen länger als 30 Stunden brennen können.

Nein, das Öl aus deiner Massagekerze sollte nicht mit dem Intimbereich in Kontakt gebracht werden. Es ist ausschließlich für eine sinnliche Massage der Haut, nicht aber der sensiblen Schleimhaut geeignet.

Fazit: Massagekerzen als ganz neue Form der Sinnlichkeit

Massagen sind eine wunderbare Möglichkeit, wie du deinem Partner noch näherkommen und wie ihr euch gegenseitig verwöhnen könnt. Ob als gebender oder nehmender Part, bei einer sanften Massage, mit angewärmtem Öl, kommen alle Sinne auf ihre Kosten. Vor allem viele Frauen sehnen sich nach einem zärtlichen Vorspiel, nach mehr Zweisamkeit und nach inniger Zuneigung. Eine Massage ermöglicht all das und bringt euer Liebesleben so auf eine ganz neue Ebene.