Der „Thigh Job“: Was Ist Das Und Wie Wird Es Gemacht?

Nicht nur als Vorspiel eignet sich "Schenkelverkehr"

Thigh-Job
In diesem Artikel

Schon wieder etwas Neues: Der Thigh-Job. Vermutlich hast du den Begriff Thigh Gap noch irgendwo in deinem Hinterkopf abgespeichert, denn er war vor allem 2014 – 2016 in den Medien omnipräsent. Influencer und TV-Formate machten es vor und so wurde die Lücke zwischen den Oberschenkeln zum Modetrend.

Seinerzeit zeigte eine Studie des Bundesverbands für Essstörungen erschreckende Auswirkungen von TV-Formaten wie Germanys Next Topmodel auf das Selbstbild von jungen Frauen und Männern.

Glücklicherweise hat der Thigh Job mit der vermeintlich attraktiven Lücke zwischen den Oberschenkeln überhaupt nichts gemein und funktioniert ganz wunderbar, egal welche Anatomie deine Beine haben. Denn: Wie du sicher selbst schon weißt: Thigh = Schenkel und genau darauf kommt es beim Thigh Job an.

Was ist ein Thigh Job und wie funktioniert er?

Beim Thigh Job handelt es sich zu gut Deutsch um Schenkelverkehr. Es ist eine Form von penetrativem Sex, bei dem der Mann nicht in die Vagina oder den Anus der Partnerin eindringt. Eine gute Möglichkeit, wenn Du keine Lust auf richtigen Sex hast oder vielleicht noch nicht so weit bist. Es ist aber auch eine spannende Methode, wenn du mal was neues mit Deinem Partner ausprobieren möchtest. Gründe, warum du den Thigh Job einfach mal ausprobieren solltest, gibt es genug:

  • Du hast keine Lust auf penetrativen Verkehr
  • Du hast deine Periode und möchtest keinen direkten Sex
  • Du möchtest mit deinem Partner etwas Neues ausprobieren
  • Ihr habt Lust, aber gerade kein Kondom zur Hand

Wenn du denkst, der Thigh Job wäre nur was für pubertäre Paare, die noch keinen Sex haben wollen, irrst du dich. Es kann sogar ziemlich spannend sein, einfach mal etwas anderes auszuprobieren. Hinzu kommt, dass ihr mit Hilfe von Sexspielzeugen für echte Wow-Momente beim Schenkelverkehr sorgen könnt!

Die besten Stellungen für einen aufregenden Thigh Job

Klar, als erstes fällt dir natürlich die Missionarsstellung ein, bei der du auf dem Rücken liegst, deine Schenkel zusammenpresst und er diese penetriert. Aber es gibt weit mehr Möglichkeiten, wie ihr euch auf diese besondere Art vergnügen könnt! Tipp: Der Thigh Job ist auch als Vorspiel sehr spannend und macht Lust auf mehr! Probiert die folgenden Stellungen unbedingt aus:

  • Das Löffelchen: In der Löffelchenstellung macht der Thigh Job nicht nur tierisch viel Spaß, sondern bietet deinem Partner außerdem die Möglichkeit, dich mit seinen Händen zu stimulieren. Du kannst natürlich auch einen Satisfyer nutzen oder dich selbst mit einem ferngesteuerten Vibrator reizen, während er deine Schenkel penetriert.
  • Doggy-Style: Die Doggy-Stellung ist nahezu perfekt geeignet, für einen intensiven Thigh Job, allerdings nur, wenn du auf dem Bauch liegst. Tipp: Wenn du ein Sexkissen unter deinen Bauch legst, hebst du den Po an und er kann ganz bequem von oben zwischen deine Schenkel gleiten
  • Im Stehen: Ihr wolltet schon immer einmal Sex im Stehen, aber aufgrund der Größenverhältnisse funktioniert es einfach nicht? Der Thigh Job ist eure Lösung, denn hier kann dein Partner einfach in die Knie gehen oder du stellst dich auf einen kleinen Hocker, um mit ihm auf eine Höhe zu kommen

Diese Sextoys machen den Thigh Job zum Highlight

Ihr wollt es ausprobieren, aber nicht nur auf die Kraft der Schenkel setzen? Dann integriert doch einige beliebte Sexspielzeuge in euer Abenteuer und schon wird aus der vermeintlich langweiligen Nummer ein echtes Highlight! Welche Toys du unbedingt brauchst, um euch beide zum abheben zu bringen, verraten wir dir!

Der Womanizer sorgt für ihr Vergnügen

Wenn er seinen Penis zwischen deinen Schenkeln reibt, hat natürlich auch deine Klitoris Aufmerksamkeit verdient. Ein Womanizer oder jeder andere Druckwellenvibrator ist ein Garant dafür, dass auch du auf deine Kosten kommst. Für ihn ist der Erregungsfaktor natürlich ebenfalls hoch, wenn er deine Lust am eigenen Leib mitbekommt.

Vibrator als Stimulator für euch beide

Ein Vibrator kann beim Thigh Job ein Spaßbringer für euch beide werden, wenn ihr ihn geschickt einsetzt. Lege den Vibrator einfach zwischen deine Schamlippen, so dass deine gesamte Vagina stimuliert wird. Wenn er nun mit seinem Penis zwischen deine Schenkel, unterhalb des Vibrators, gleitet, gehen die Vibrationen auch auf ihn über und ihr schwebt zusammen auf Wolke 7.

Der Prostatavibrator als Kick für ihn

Du willst ihn auf den Gipfel der Lust bringen und euer Liebesleben mit einer gehörigen Prise Spannung aufheizen? Dann schlag ihm doch während des Thigh Jobs eine heiße Nummer mit dem Prostata Vibrator vor. Dabei wird seine P-Zone stimuliert und er kann sich zwischen deinen Schenkeln förmlich in den Orgasmus-Himmel reiben.

So funktioniert der Thigh Job perfekt

Eigentlich klingt es nicht schwierig, den Partner mit der Kraft der Schenkel zum Höhepunkt zu bringen. Aber gibt es möglicherweise doch noch Punkte, auf die du achten solltest? Definitiv ja und damit euer Erlebnis nicht zum Reinfall wird, verraten wir euch unsere Liste mit den wichtigsten Faktoren, für einen erotischen Thigh Job:

  • Gleitgel ist ein Must Have: Kein Thigh Job ohne Gleitgel, denn sonst steht seine Eichel buchstäblich in Flammen. Verteile das Gleitgel auf deinen Oberschenkeln und auf seinem Penis, bevor er zwischen deine Schenkel gleiten darf. So verhindert ihr, dass es zu fiesen trockenen Hautstellen kommt und er mehr Schmerz als Freude empfindet.
  • Achtung Verhütung: Schwanger durch den Thigh Job? Theoretisch möglich, wenn sich sein Penis sehr nah an deiner Scheide befindet und ihr beide vollständig nackt seid. Daher achtet unbedingt darauf, dass sein Sperma nicht in die Nähe deiner Vagina gelangt und ihr keine ungewünschte Überraschung erlebt.
  • Sinnliches Vorspiel: Der Thigh job lässt sich perfekt mit einem sinnlichen Vorspiel verbinden. Eine erotische Massage, ein gemeinsames Bad mit Knutschen und Streicheleinheiten, es gibt viele Möglichkeiten, euch für den Schenkelsex in Stimmung zu bringen. Wenn ihr bisschen variieren möchtet, kann er seinen Penis auch einmal still halten und du sorgst durch Druck auf deine Schenkel für Stimulation

Fazit: Probieren geht bekanntlich über Studieren

Auf den ersten Blick erscheint der Thigh Job etwas langweilig. Man könnte beinahe meinen, es wäre der missglückte Versuch Sex zu haben. Doch wenn ihr es ausprobiert werdet ihr merken, dass es ziemlich sinnlich werden kann. Durch innige Küsse, zärtliche Berührungen und intime Nähe kann der Thigh Job zu etwas ganz besonderem werden, als Vorspiel oder auch als eine Form von Sex!

War der Artikel hilfreich?