Die 10 besten Dildos mit Saugnapf – die haben Kraft!

Freihändig in's Vergnügen

Dildos mit Saugnapf5

Der Saugnapf-Dildo – Sexspielzeug mit dem Extra-Halt

Dildos mit Saugnapf sind eine Erweiterung des klassischen Dildos, der manuell geführt werden muss. Durch einen starken Saugnapf kann der Dildo an glatten Oberflächen befestigt werden und bietet so die Möglichkeit ohne Einsatz der Hände Lust zu erleben. Der Saugnapf-Dildo eignet sich auch für die Befriedigung und Penetration im Stehen, in der Doggystellung oder in der Reiterposition.

Mehr als 50 Prozent aller Frauen besitzen einen Dildo, wie Studien und Umfragen gezeigt haben. Beliebter ist nur der Vibrator, der bei rund 78 Prozent aller Damen zum Einsatz kommt. Doch auch in der Männerwelt werden Sextoys immer beliebter und das geht über den klassischen Masturbator hinaus. Die Herrenwelt hat nicht mehr nur Lust zu penetrieren, sondern lässt sich mittlerweile auch gern mit Sexspielzeugen beglücken.

Ob Frau oder Mann oder gar Paar, ein Dildo mit Saugnapf ermöglicht ein völlig neues Erlebnis der Befriedigung, dank des fehlenden Einsatzes der Hände. Ausgestattet mit einem starken Saugnapf lässt sich diese Form von Dildo an allen glatten und unbeweglichen Oberflächen befestigen. Das hat zur Folge, dass du ihn nun als Penis nutzen und dich selbst in verschiedenen Stellungen penetrieren kannst.

Ob vaginale Lust, anale Stimulation oder aber auch die aufregende Simulation eines Dreiers bei Paaren, der Saugnapf-Dildo, den es im übrigen auch als Vibrator und mit zahlreichen Sonderfunktionen gibt, erweitert das Spektrum der sexuellen Befriedigung enorm. Und vor allem beim Dreier hat er einen großen Vorteil im Vergleich zu einem echten Mann: Die Eifersucht bleibt außen vor, denn er macht alles, stellt keine Ansprüche und kann danach problemlos wieder in der Schublade verstaut werden.

Die 4 besten Dildos mit Saugnapf im Schnellcheck

Wenn du dich entschieden hast dein Schlafzimmer mit einem neuen Dildo mit Saugnapf auszustatten, legen wir dir unseren Kaufratgeber ans Herz. Gehörst du zu den Menschen die ungern viel lesen oder hast gerade einfach keine Zeit dazu, bieten wir dir hier die 4 besten Dildos mit Saugnapf im Schnellcheck. Falls du aber doch einmal ein bisschen Zeit findest raten wir dir dazu, den Ratgeber einmal zu überfliegen. Du findest mit Sicherheit noch die ein oder andere Information, die dir bislang unbekannt war.

Die wichtigsten Bewertungskriterien für den Dildo mit Saugnapf

“Dildo ist Dildo”, dieser Ausspruch ist längst als falsch widerlegt, auch wenn viele Frauen und Männer noch immer so denken. Es wird einfach der nächstbeste Dildo gekauft, Hauptsache Größe und Optik stimmen. Auch wenn die Größe sicherlich ein wichtiges Kriterium darstellt, um das passende Modell für dich zu finden, gibt es noch einige weitere Bewertungskriterien, die erfüllt sein sollten.

Ein Sexspielzeug wie der Dildo ist eine Investition für eine längerfristige “Zusammenkunft”. Im besten Fall hast du viele Jahre Spaß mit deinem Dildo und daher spielt die Qualität der Herstellung natürlich die Hauptrolle.

Neben den klassischen Kriterien kommt es maßgeblich auf deine individuellen Wünsche an. Jede Frau, jeder Mann hat andere Ansprüche an das perfekte Sexspielzeug. Während die eine es lang, fest und groß mag, steht die nächste eher auf einen geringen Durchmesser, dafür aber auf eine prägnante Äderung. Wenn du noch keine Dildo-Erfahrung gesammelt hast, musst du vielleicht ein bisschen herumprobieren, bis du das Modell deiner Träume für dich entdeckst.

Auf die Grundkriterien solltest du aber dennoch immer achten. Denn neben der individuellen Gesichtspunkte gibt es ein paar Ansprüche, die jeder Dildo erfüllen muss, um überhaupt eine Empfehlung wert zu sein.

Die Hauptkriterien für einen guten Dildo mit Saugnapf

Einige Kriterien sollten auf jeden Saugnapf-Dildo zutreffen, damit dieser empfehlenswert für die Benutzung ist. Darüber hinaus gelten natürlich auch deine individuellen Bedürfnisse als sehr wichtiges Kriterium. Nur weil ein Dildo deiner Freundin gefällt bedeutet das nicht, dass du mit ihm genauso viel Spaß haben kannst. Doch die folgenden Punkte müssen unbedingt abgedeckt werden, damit du ein hochwertiges und langfristig Freude bringendes Toy erhältst.

  • schadstofffreies Material mit einer hochwertig verarbeiteten Oberfläche
  • guter Halt des Saugnapfs an allen glatten Oberflächen, auch bei Benutzung
  • Flexibilität und Biegsamkeit, so dass sich der Dildo dir optimal anpasst
  • einfach zu reinigen und kompatibel mit Gleitgel
  • bei vorhandenen Zusatzfunktionen sollten auch diese qualitativ hochwertig sein

Die individuellen Testkriterien für den Dildo mit Saugnapf

Du findest nicht “den perfekten Dildo mit Saugnapf”, der für alle Anwenderinnen und Anwender gleichermaßen geeignet ist. In verschiedenen Kategorien gibt es aber doch besonders empfehlenswerte Modelle, die alles bieten, was in dieser Kategorie wichtig ist. Diese Rubriken sind:

  • der beste Design-Dildo mit Saugnapf
  • der beste biegsame Dildo mit Saugnapf
  • der beste Dildo mit Saugnapf ohne Hoden
  • der beste Dildo mit Saugnapf und Vibratorfunktion

Und hier kommen sie: die 10 besten Dildos mit Saugnapf

1Der Xocity Blingbling Dildo mit Saugnapf

Ribbon Bestenliste

Der beste Designdildo mit Saugnapf

Aufregende Farbgebung aus flüssigem Silikon für den Wow-Effekt bei der Nutzung.

Xocity-Blingbling-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Der Blingbling Dildo mit Saugnapf von Xocity trägt seinen Namen zu Recht. Er bringt wirklich “Bling-Bling” mit sich und ist daher perfekt geeignet für dich, wenn du auf leuchtende, intensive Farben und zugleich hohe Qualität stehst. Die Sternenoptik bringt die Romantik in die eigenen vier Wände und schürt die Fantasie. Wer sagt, dass ein Sexpartner immer irdischer Natur sein muss? Bei diesem aufregenden Dildodesign könnte gut auch ein Außerirdischer Modell gestanden haben.

Hergestellt ist der bunte Helfer aus zwei verschiedenen Silikonschichten, natürlich frei von Schadstoffen und vollkommen geruchlos. Durch seine hohe Flexibilität bietet er dir freie Möglichkeiten den Sweet-Spot zu erreichen und das in jeder möglichen Stellung. Der Blingbling sieht nicht nur gut aus, sondern lässt sich dank des Saugnapfes auch sehr solide fixieren.

Der in glitzerndem Türkis gehaltene Hodensack ist angenehm weich und kann je nach Position für eine zusätzliche Stimulation deiner Klitoris sorgen. Perfekt geeignet für die Anwendung alleine oder zusammen mit dem Partner. Der Saugnapfdildo kann wahlweise auf einer glatten Oberfläche befestigt oder manuell gesteuert genutzt werden.

Darum wirst du den Xocity Blingbling Dildo mit Saugnapf lieben

  • außergewöhnliche Farbgebung für ein mystisches Erotikerlebnis
  • sehr haltbarer Saugnapf, auch für wilderes Vergnügen
  • flexibel und biegsam, für die perfekte Justierung auf der Suche nach den Sweetspots

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge beträgt 22 cm
  • einführbare Länge liegt bei 16,3 cm
  • der Durchmesser beträgt 3,7 cm
  • glatte Oberflächenstruktur mit ausgeprägter Eichel

2Der Paloqueth Dildo mit Saugnapf

Ribbon Bestenliste

Der beste biegsame Dildo mit Saugnapf

Extrem flexibel, extrem biegsam in einem besonders natürlichen Design.

Der-Paloqueth-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Der G-Punkt der Frau galt lange Zeit als Mythos. Mittlerweile ist man sich einig, dass es diesen Lustpunkt der Frau tatsächlich gibt, doch ihn zu finden ist nicht immer einfach. Der Penis eines Mannes oder auch die Handhabung des selbigen reicht nicht immer aus, um den Sweetspot zu berühren, zu stimulieren und somit zu intensiven Orgasmen zu führen. Der Paloqueth Dildo mit einem sehr starken Saugnapf ist besonders flexibel und biegsam gearbeitet, so dass du ihn ganz nach deinen Wünschen justieren kannst.

Hergestellt aus medizinischem Silikon hat dieser Dildo Eigenschaften, die kein echtes Glied mitbringt. du kannst ihn biegen, du kannst ihn ziehen, du kannst ihn genauso nutzen, wie du ihn brauchst. Sein Saugnapf hält an Fliesen und anderen glatten Oberflächen sehr stark, so dass auch ein wilder Ritt mit diesem Modell überhaupt kein Problem darstellt.

Er wurde besonders detailgetreu hergestellt, angefangen von den Hoden in realistischer Größe, über die angenehme Äderung des Peniskörpers, bis hin zur wulstigen Eichel, die für eine zusätzliche Stimulation des G-Punkts sorgt. Natürlich ist das Modell von Paloqueth nicht nur für die vaginale, sondern auch für die anale Stimulation von Frau und Mann geeignet. Wenn du ihn nicht mit Saugnapf nutzen möchtest, kannst du ihn manuell führen, die Hoden bieten hierfür einen guten Halt.

Darum wirst du den Paloqueth Dildo mit Saugnapf lieben

  • sehr realistische Penisnachbildung
  • angenehme Struktur der Äderung und schön wulstige Eichel
  • sehr guter Halt des Saugnapfs mit einem Durchmesser von 6 cm

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 17 cm
  • Nutzbare Länge liegt bei 13,2 cm
  • Durchmesser beträgt 3,5 cm
  • hergestellt aus medizinischem Silikon

3Der VieVie 2 in 1 Dildo mit Saugnapf

Ribbon Bestenliste

Der beste Dildo mit Saugnapf ohne Hoden

Nutzbarkeit in voller Länge dank des Verzichts auf einen Hodensack.

VieVie-2-in-1-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Ein Penis ohne Hoden? Undenkbar. Dieses Modell von VieVie zeigt, dass es eben doch geht. Durch den Verzicht auf die Hodennachbildung kann dieser Dildo mit Saugnapf in seiner kompletten Länge eingeführt und genutzt werden. Das macht die Stimulationsmöglichkeiten für Frauen und Männer vielfältiger, die auf eine besonders tiefe Penetration setzen.

Bis auf die fehlenden Hoden ist dieser Dildo sehr realistisch nachgebildet, inklusive der blauschimmernden Äderung am Körper des Spielzeugs. Auch die Eichel überzeugt in Form, Umfang und Design, sie ist äußerst detailreich hergestellt und führt zu intensiver Stimulation des G-Punkts bei der vaginalen Penetration.

Der VieVie Dildo mit Saugnapf ist wasserdicht und bietet somit selbst unter der Dusche eine Menge Vergnügen. Ehrlicherweise muss aber gesagt werden, dass der Dildo zwar an der Duschwand angesaugt werden kann, jedoch nicht mit Wasser in Berührung kommen sollte. Ist die Duschwand nass, löst sich der Saugnapf und du solltest zur manuellen Führung übergehen.

Darum wirst du den VieVie Dildo mit Saugnapf lieben

  • volle Nutzbarkeit der Länge aufgrund fehlender Hoden
  • farblich und strukturell äußerst realistisch gestaltet
  • auch manuell sehr gut steuer- und führbar

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 19 cm
  • Nutzbarer Teil liegt bei 17 cm
  • Durchmesser beträgt insgesamt 4 cm
  • hergestellt aus hochwertigem Silikon

4Treediride Dildo mit Saugnapf & Vibrationsfunktion

Ribbon Bestenliste

Der beste Dildo mit Saugnapf und Vibration

Inklusive Heizfunktion und zehn verschiedenen Vibrationsmodi sorgt dieses Modell für den Extrakick.

Treediride-Dildo-mit-Saugnapf-Vibrationsfunktion-1000-600

Er schwingt, er vibriert, er heizt sich auf. Der Dildo mit Saugnapf aus dem Hause Treediride ist ein echter Alleskönner und er sorgt für intensive Stimulation in jedem Bereich. Ausgestattet mit zehn verschiedenen Vibrationsfunktionen kann er sanft streicheln und heftig penetrieren, ganz nach Wunsch. Hier lockt vor allem die Kombination aus einem tief eindringenden Dildo mit freihändiger Nutzbarkeit und starken Vibrationen.

Der Saugnapf ermöglicht dir eine zuverlässige Befestigung an allen glatten Oberflächen. Doch hier ist der kleine Helfer empfindlich. Eine Staubschicht zu viel oder 2, 3 Tropfen Wasser sorgen schnell dafür, dass sich der Saugnapf löst. Der Untergrund muss also tatsächlich fett-, staub- und wasserfrei sein. Als wasserdichtes Modell kannst du den Treediride unter der Dusche daher am besten mit manueller Steuerung verwenden.

Neben der 10 Vibrationsmodi kannst du außerdem drei weitere Speed-Swing-Modi hinzuschalten. Dein Vibrator spielt dann nicht nur die gewünschten Vibrationsmuster ab, sondern schwingt auch noch hin und her. Eine schöne Möglichkeit auch die Klitoris zu reizen. Das Modell ist mit einer zusätzlichen Wärmefunktion ausgestattet, die sich manuell zuschalten lässt. Eingeschaltet erwärmt sich dein Vibrator mit Saugnapf auf konstante 39 Grad, was das Echtheitsgefühl erhöht.

Darum wirst du den Treediride Dildo mit Saugnapf lieben

  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten dank verschiedener Techniken
  • sorgt für hohe Befriedigung mit Vibration und Swing-Modis
  • lässt sich per USB einfach wieder aufladen und ist dennoch wasserdicht

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 21 cm
  • Umfang beträgt 3,87 cm
  • insgesamt 10 verschiedene Vibrationsmodi
  • drei zuschaltbare Swing-Modi

5Der Enlove Dildo mit Saugnapf

Stattliches Spielzeug in realistischem Design mit starkem Halt.

Enlove-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Der Enlove Dildo mit Saugnapf ist ein klassisches Modell, was mit seiner realistischen Penisnachbildung und der hohen Flexibilität punktet. Im Inneren wurde der Dildo aus medizinischem TPE hergestellt, was für eine solide Stabilität sorgt. Um dir das streichelweiche Gefühl eines echten Penis zu geben, wurde das Modell jedoch mit medizinischem Silikon überzogen. Die Oberfläche fühlt sich daher besonders weich an und ist auch für eine Massage zwischen den Schamlippen geeignet.

Der Saugnapf überzeugt mit hoher Stabilität und saugt sich mühelos auf allen glatten Oberflächen fest. Wie viele andere Modelle ist er aber empfindlich gegen Wasser. Auch wenn er eigentlich als wasserfest deklariert ist, löst er sich schnell von der Duschwand, wenn es hier zu feucht wird. Der Badewannenrand hingegen ist ein Untergrund, auf dem dieses Modell hervorragend haftet und es zu einem Kraftakt werden kann, ihn wieder zu lösen.

Manuelle Führung oder freihändige Nutzung sind mit diesem Dildo mit Saugnapf kein Problem, er kann jedoch auch an einem Harness befestigt und als Umschnalldildo genutzt werden. Der üppige Alleskönner braucht in jedem Fall ein wasserbasiertes Gleitgel für die Verwendung, da die Gleitfähigkeit des medizinischen Silikons nicht ausreichend ist für echtes Vergnügen.

Darum wirst du den Enlove Dildo mit Saugnapf lieben

  • sehr stabiler Saugnapf, der auf vielen Oberflächen hält
  • sehr angenehmes Echtheitsgefühl dank der Silikonhülle
  • kompatibel mit allen Gleitgelen auf Wasserbasis

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 19 cm
  • Kern besteht aus TPE, Hülle aus Silikon
  • der Durchmesser liegt bei 3,8 cm
  • sehr stabiler Saugfuß für langfristigen Spaß

6Der Funejoy Dildo mit Saugnapf im realistischen Design

Realistisch hergestellter Dildo, einem echten Penis nachempfunden mit hoher Flexibilität.

Funejoy-Dildo-mit-Saugnapf-im-realistischen-Design-1000-600

Der Funejoy Dildo mit Saugnapf ist ideal für Anfängerinnen geeignet, da seine nutzbare Länge gerade einmal bei 13,5 cm liegt. Genug um den G-Punkt zu erreichen und sich hemmungslos auf diesem Lovetoy niederzulassen. Für Frauen, die eine geringe Länge schätzen und vielleicht auch die ein oder andere anale Erfahrung mit ihrem Dildo mit Saugnapf machen möchten, ist das Modell der perfekte Einsteiger.

Sein robuster Saugnapf ist äußerst haltbar und hält sogar unter der Dusche stand. Eine direkte Wassereinstrahlung könnte ihn zwar zum rutschen bringen, der Dunst in der Dusche kann ihm jedoch nichts anhaben. Da er vollumfänglich wasserfest ist, bringt er dir deinen Liebhaber somit sogar unter fließendes Wasser.

Anders als viele andere Modelle ist dieser Dildo mit Saugnapf aus reinem medizinischen TPE hergestellt, was für eine festere Oberfläche sorgt. Das streichelzarte Gefühl eines Silikonspielzeugs lässt er vermissen, dafür kann er mit allen Arten von Gleitgel genutzt werden. Er ist sehr biegsam, was sich allerdings ändert, sobald der Saugnapf positioniert wurde. Dann erinnert er an ein steifes Glied und bietet auch die entsprechenden Vorzüge.

Darum wirst du den Funejoy Dildo mit Saugnapf lieben

  • festere Oberflächenstruktur durch die Herstellung aus reinem TPE
  • Saugnapf hält sogar dem Dunst einer Dusche stand
  • lässt sich mit allen Arten von Gleitgelen benutzen

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 18,5 cm
  • die einsetzbare Länge beträgt 13,5 cm
  • der Durchmesser liegt bei 3 cm
  • Saugnapf ist sehr stabil und haltbar

7Der Treediride Dildo mit Saugnapf und Stoßfunktion

Stoßen, vibrieren und heizen – dieses Modell hat zahlreiche Funktionen.

Treediride-Dildo-mit-Saugnapf-und-Stoßfunktion-1000-600

Der Treediride Dildo und Vibrator mit Saugnapf kann dich mit einer großen Auswahl an Funktionen überzeugen. Er besteht aus einer angenehmen Silikonoberfläche und fühlt sich bei geschlossenen Augen an wie ein echter Penis. Zumindest solange, bis er seine Stoßfunktion und seine sieben Vibrationsmodi zum Einsatz bringt.

Ausgestattet mit einem sehr leistungsstarken Motor kannst du ihn gleichzeitig vibrieren, stoßen und heizen lassen. Er erreicht eine Kerntemperatur von 39 Grad, die konstant über die gesamte Gliedlänge verteilt wird. Für die freihändige Bedienbarkeit verfügt der Dildo mit Saugnapf über eine Fernbedienung mit einer Reichweite von bis zu 20 Metern. So können sich auch Paare gegenseitig Vergnügen bereiten.

Da das Modell von einer dichten Silikonschicht umhüllt ist, ist er vollständig wasserdicht und kann auch im Whirlpool, der Dusche oder der Wanne verwendet werden. Dann allerdings ohne Saugnapffunktion, denn diese lässt unter Wasser schnell nach. Aufgeladen wird der praktische Helfer mittels USB und bietet nach vollständiger Ladung eine Nutzungsdauer von 60 Minuten.

Darum wirst du den Treediride Dildo mit Stoßfunktion lieben

  • vielfältige Nutzbarkeit mit Vibrations- und Stoßfunktion
  • sehr gut haltender Saugnapf für glatte Oberflächen
  • bedienbar mit einer Funkfernbedienung über 20 Meter Entfernung

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 21,5 cm
  • einführbare Länge beträgt 16 cm
  • der Durchmesser beträgt 4 cm
  • Ladezeit per USB dauert 120 Minuten

8Der Moruioy Dildo mit Saugnapf

Realistisch hergestellter Dildo mit Saugnapf mit einer ansprechenden Optik.

Moruioy-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Optisch überzeugt dieser Dildo mit Saugnapf mit seinem sehr realistischen Gesamtbild. Die wulstige Eichel, einem beschnittenen Penis nachempfunden, ist perfekt für die Stimulation des G-Punkts oder der Prostata geeignet. Seine geäderte Struktur ist farblich wie auch optisch einem echten Penis sehr ähnlich, gleiches gilt für die Hautstruktur der Hoden. Insgesamt fühlt sich das Sextoy dank des medizinischen Silikons weich an, ohne zu weich zu sein.

Einmal festgesaugt lässt sich der Moruioy Dildo so schnell nicht wieder von der Oberfläche lösen. Sofern kein Wasser damit in Berührung kommt ist er auch dann noch standfest und stabil, wenn das Liebesspiel längst vorüber ist. Du brauchst hier eine gute Technik, um nicht minutenlang an ihm rumzurütteln, um ihn wieder zu entfernen.

Seine Gesamtgröße erinnert gefühlsmäßig tatsächlich an die Penetration durch einen echten Mann, so dass Frauen und Männer hier ein sehr realistisches Erlebnis simulieren können. Genutzt werden muss er in jedem Fall mit Gleitgel, da sich die Nutzung ansonsten unangenehm anfühlt. Durch das verwendete Silikon musst du auf ein wasserbasiertes Gleitgel zurückgreifen.

Darum wirst du den Moruioy Dildo mit Saugnapf lieben

  • ausgeliefert mit dem passenden Gleitgel von Moruioy
  • kann mit jedem wasserbasierten Gleitgel genutzt werden
  • vollkommen geruchlos, weich in der Hand und stabil bei der Nutzung

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge von 19 cm
  • nutzbare Länge liegt bei 14 cm
  • überzeugt durch das sehr realistische Design
  • wulstige Eichel für die G-Punkt Stimulierung

9Der Enlove realistische Dildo mit Saugnapf

Sehr detailreiche Nachbildung mit praktischem Saugnapf für die Befestigung an einem Harness.

Enlove-realistische-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Das Modell von Enlove wurde aus flüssigem Silikon hergestellt und fühlt sich daher äußerst realistisch an. Auch seine Optik und Haptik sind einem natürlichen Penis nachempfunden, was sich beim Anfassen und Einführen zeigt. Wurde der Dildo einmal an einer Oberfläche festgesaugt, eignet er sich hervorragend für zarte und harte Liebesnummern. Er bleibt auch dann an Ort und Stelle, wenn es einmal mit etwas mehr Leidenschaft zur Sache geht.

Für Paare besonders interessant: Der Enlove realistische Dildo mit Saugnapf kann mit einem Umschnallgurt getragen werden und eignet sich somit auch für die gegenseitige Penetration. Hierfür wird der Saugnapf einfach als Halter genutzt.

Geeignet für die vaginale und anale Verwendung ist hier zwingend die Nutzung eines Gleitgels erforderlich. Zwar fühlt sich die Oberfläche samtig und weich an, sie trocknet jedoch die Haut schnell aus, was zu Rissen führen kann. Selbst bei starker vaginaler Feuchtigkeit empfiehlt es sich immer ein wasserbasiertes Gleitgel zu verwenden, um unangenehmen Scheuergefühlen vorzubeugen.

Darum wirst du den Enlove realistischen Dildo mit Saugnapf lieben

  • üppiger Durchmesser für ein besonders intensives Gefühl
  • hergestellt aus reinem medizinischen Silikon
  • komplett wasserdicht für die manuelle Verwendung unter Wasser

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 23 cm
  • nutzbare Länge beträgt 17 cm
  • der Durchmesser ist mit 5 cm recht stark
  • der Saugnapf hat einen Durchmesser von 6 cm

10Der Shirley`s Baby Silikon Dildo mit Saugnapf

Ein Spielzeug aus doppellagigem Silikon für ein – fast – echtes Hautgefühl.

Shirleys-Baby-Silikon-Dildo-mit-Saugnapf-1000-600

Mit seiner Herstellung aus doppellagigem Silikon fühlt sich die Oberfläche dieses Dildos mit Saugnapf beinahe an wie echte Haut. Er vereint eine harte Standfestigkeit mit einer weichen Oberfläche, bei der Penetration sehr realistisch und an einen echten Penis erinnernd. Seine ausgeprägte Äderung und die detailgetreue Hautstruktur im Bereich der Hoden führen zu einer sehr angenehmen Haptik, die den Lustfaktor erhöhen kann.

Mit seiner Gesamtlänge von 18 cm und 13 cm Nutzungslänge ist er zwar kleiner als viele andere Modelle, aber perfekt für die Stimulation des Analbereichs geeignet. Auch Anfängerinnen profitieren von der geringeren Größe und können sich so Stück für Stück an die Verwendung von Sexspielzeugen herantasten.

Nutzen kannst du diesen Dildo nicht nur mittels Saugnapf, sondern auch mit manueller Führung. Der Saugnapf bietet den perfekten Halt, wenn du die Penetration mit der Hand steuern möchtest. Da der Dildo komplett wasserdicht ist, bietet er unter Wasser intensives Vergnügen, allerdings sollte auch hier ein entsprechendes Gleitgel verwendet werden.

Darum wirst du den Shirley`s Baby Dildo mit Saugnapf lieben

  • fühlt sich beinahe an wie echte Haut
  • hält im festgesaugten Zustand zuverlässig und langanhaltend
  • mit Gleitgel wird eine intensive Gleitfähigkeit erzeugt

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Gesamtlänge liegt bei 18 cm
  • nutzbare Länge beträgt 13 cm
  • der Durchmesser liegt bei 3,8 cm
  • hergestellt aus doppellagigem Silikon

Welche Vorteile haben Dildos mit Saugnapf?

Sexspielzeuge gehören zum Standardequipment von Singles, aber auch von Paaren. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten das Sexleben zu erweitern, neue Spielarten zu ermöglichen und die Lust zu vertiefen. Doch wenn du einmal einen Blick auf die verschiedenen Toys wirfst, erkennst du, dass die Auswahl riesig ist und wirst dich vielleicht fragen, welches Produkt überhaupt das richtige für dich ist.

Zunächst einmal ist das abhängig von deinen Bedürfnissen. Die meisten Sextoys sind heute so konzipiert, dass sie von Frauen und Männern gleichermaßen genutzt werden können. Nur wenige Modelle – wie zum Beispiel der Klitorisvibrator oder der Masturbator – sind geschlechtsspezifisch hergestellt.

Ein Dildo mit Saugnapf eignet sich hervorragend für Frauen, aber auch für Männer und kommt nicht selten auch bei lesbischen, schwulen und heterosexuellen Paaren zum Einsatz. Er bietet einige Vorzüge an, die den Kauf lohnenswert machen können, wenn du diese schätzt.

Der Dildo mit Saugnapf und seine Vorteile

Verglichen mit einem klassischen Dildo haben Dildos mit Saugnapf tatsächlich einige Vorzüge. Allen voran steht die Nutzbarkeit ohne Einsatz der Hände. Ist der Saugnapf erst einmal gut befestigt, kannst du ihn nutzen wie einen echten männlichen Partner und hast die Hände frei für andere Tätigkeiten. Ob das eine zusätzliche Stimulation der Klitoris ist oder gar der Einsatz weiterer Sexspielzeuge bleibt dir überlassen. Auch unerfahrene Frauen und Männer können von einem Dildo mit Saugnapf profitieren, da er vielfältige Übungsmöglichkeiten für verschiedene Sexstellungen bietet.

Bei einem klassischen Dildo musst du die Führung mit der Hand übernehmen. Nutzt du ihn gemeinsam mit deinem Partner, kannst du entspannen und sie oder er übernimmt die Steuerung. Hast du deinen Dildo mit Saugnapf auf einer Oberfläche, wie zum Beispiel einem Stuhl, befestigt, kannst du ihn in der Reiterstellung nutzen, um das Gefühl der echten Penetration zu simulieren. Du kannst ihn aber auch in entsprechender Höhe an einer Wand befestigen, um dich in der Doggystellung damit zu stimulieren. Mit einem normalen Dildo sind derartige Stellungen nur schwierig durchführbar, wodurch der größte Vorteil einer Saugnapfvariante entsteht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Dildo mit Saugnapf in der Lage ist einen Dreier mit zwei Männern zu simulieren, vorausgesetzt du hast einen Sexpartner. So kannst du dich beispielsweise von deinem Partner anal penetrieren lassen, während du gleichzeitig völlig freihändig den Dildo mit Saugnapf vaginal nutzt. Die Spielmöglichkeiten sind sehr vielfältig, was ein weiterer Vorteil der Saugnapf-Dildos ist.

Welche Arten von Dildos mit Saugnapf gibt es?

Der Dildo mit Saugnapf ist mehr als nur ein klassischer Dildo mit einem zusätzlichen Saugnapf. Es gibt zahlreiche Variationen, die diese Art des Sextoys so vielfältig machen. Nicht nur hinsichtlich Größe und Umfang unterscheiden sich die einzelnen Modelle.

Der klassische Dildo mit Saugnapf

Der klassische Dildo mit Saugnapf ist eine Nachbildung eines echten Penis und erinnert optisch sehr an einem normalen Dildo. In den meisten Fällen ist er hautfarben, es gibt jedoch auch exotischere Modelle in buntem Design oder aus durchsichtigem Material gefertigt. Realistische Modelle verfügen über die perfekte Nachbildung einer Eichel und orientieren sich hier stark an der Form eines echten Penis.

Über den Körper des Dildos verteilt befinden sich oftmals Äderungen, die farblich dunkelblau unterlegt sind, um bereits einen optischen Anreiz zu schaffen. Zusätzlich sind die meisten Dildos mit Saugnapf mit künstlichen Hoden aus Silikon ausgestattet, die sich anfühlen als wären sie echt. Diese Hoden haben nicht nur einen optischen Effekt, sondern dienen – je nach Stellung -während der Penetration der Reizung deiner Klitoris.

Der Unterschied zum normalen Dildo ist der Saugnapf, der eine Durchschnittsgröße von 6 cm hat. Dieser dient dazu, dass du den Dildo auf jeder glatten Oberfläche befestigen kannst und ihn dann ohne Benutzung deiner Hände verwendest. Du musst immer darauf achten, dass die ausgewählte Oberfläche frei von Feuchtigkeit, Staub und Fett ist, da die Haftbarkeit sonst nachlässt.

Der Dildo mit Saugnapf und Vibrationen

Viele Frauen schätzen die Eigenschaften des Vibrators, welcher deutlich häufiger zum Einsatz kommt, als ein Dildo. Um von beiden Produkten das Beste nutzbar zu machen, gibt es Kombinationen. Hier wurden klassische Dildos mit Saugnapf zusätzlich mit Motoren ausgestattet und ermöglichen den Einsatz von Vibrationen und anderen Bewegungsfunktionen, für eine noch intensivere Stimulation.

Um die Steuerung so angenehm wie möglich zu gestalten, wird fast immer eine Fernbedienung mitgeliefert, so dass du den Vibrator nutzen und gleichzeitig bequem mit einer Hand steuern kannst. Weiterhin hast du aber auch alle Vorzüge eines Dildos mit Saugnapf zur Verfügung. Auch vibrierende Modelle können auf glatten Oberflächen befestigt werden und lassen sich auch vollkommen ohne die Zuschaltung von Bewegung und Vibrationsmustern verwenden.

Der Dildo mit Saugnapf und Heizfunktion

Um ein realistisches Penetrationserlebnis zu simulieren, verfügen manche Dildos mit Saugnapf über eine interne Heizfunktion. Diese erwärmt das Spielzeug auf eine durchschnittliche Kerntemperatur von 39 Grad Celsius, die der Temperatur eines Penis während der Penetration gleichkommt. Auf diese Weise wird das Echtheitserlebnis noch verstärkt.

Insbesondere bei der Verwendung mit Gleitgel empfinden einige Frauen und Männer die Oberfläche ihres Dildos als zu kalt und somit als unangenehm. Mit Hilfe der Heizfunktion wird dieser Kälteeffekt beseitigt und das Eindringen fühlt sich warm und angenehm an. Ideal geeignet auch für die anale Stimulation, denn hier kommt es auf eine entspannte Muskulatur an.

Mit diesen 5 Kriterien findest du den besten Dildo mit Saugnapf für deine Vorlieben

Welcher Dildo mit Saugnapf ist der Richtige für dich? Wünschst du dir zusätzliche Funktionen oder greifst du lieber auf ein klassisches Modell zurück? Um das passende Sexspielzeug für dich zu finden, solltest du ein paar Kriterien immer beachten.

Das Material des Dildos mit Saugnapf

Heutige Sexspielzeuge werden überwiegend aus zwei Materialien hergestellt. Zum einen aus medizinischem Silikon und zum anderen aus Kunststoff. Beide Materialarten haben verschiedene Eigenschaften, die je nach persönlichen Vorlieben ihre Vorzüge haben. Ein Dildo aus Kunststoff ist allgemein fester und fühlt sich weniger realistisch an. Dafür ist eine härtere Penetration möglich und außerdem die Verwendung von allen Arten von Gleitgel. Aus Silikon hergestellte Dildos hingegen sind besonders weich und fühlen sich teilweise sehr echt an. Sie dürfen aufgrund der Materialbeschaffenheit allerdings nur mit Gleitgelen verwendet werden, die auf Wasserbasis hergestellt wurden.

Mit oder ohne Zusatzfunktionen

Auch wenn der Begriff “Dildo” eigentlich impliziert, dass es sich hierbei nicht um ein motorisiertes Spielzeug handelt, gibt es mittlerweile Dildos mit Saugnapf, die mit einem Motor ausgestattet sind. Diese Geräte bieten alle Vorzüge des klassischen Saugnapfdildos, haben jedoch auch die Möglichkeit dich mit Vibrationen zu stimulieren. Die Vielfalt der Zusatzfunktionen ist unterschiedlich. Während einige Modelle lediglich 7 – 10 Vibrationsstufen ermöglichen, verfügen andere über eine Stoßfunktion oder können auf Knopfdruck hin und her swingen.

Viele Vibrationen mit Saugnapf sind gleichzeitig mit einer Wärmefunktion versehen. Sie erwärmen das Sexspielzeug bei der Benutzung durch eine interne Heizung und sorgen so für das Gefühl eines echten Penis. Bei einem solchen Modell solltest du immer darauf achten, ob sich die Funktionen einzeln zuschalten und nach Wunsch auch ausschalten lassen.

Die Qualität des Saugnapfes

Der Saugnapf ist der größte Unterschied zu einem klassischen Dildo und er ermöglicht die Nutzung ohne den Einsatz der Hände. Du solltest daher den Fokus darauf legen, ob der Saugnapf auch tatsächlich für einen stabilen Halt sorgt. Grundsätzlich kannst du mit der richtigen Oberflächenvorbereitung bereits für guten Halt sorgen, doch auch der Durchmesser des Saug- und Standfußes ist entscheidend.

Ein Mindestdurchmesser von 4, besser 6 cm. sorgt für einen soliden Halt, auch wenn es einmal stärker zur Sache geht. Wichtig ist, dass der Dildo mit Saugnapf bei der Nutzung nicht verrutscht oder sich in der Höhe verschiebt. Dies würde dein Lusterlebnis schmälern und die Qualität des Dildos herabsetzen. Gute Produkte bleiben in Position, wenn sie einmal auf der richtigen Oberfläche befestigt wurden.

Der Realismus-Aspekt beim Dildo mit Saugnapf

Anders als Vibratoren sind die Ansprüche eines Dildos oft dahingehend, dass dieser besonders detailreich oder realitätsgetreu gestaltet sein soll. Mit Ausnahmen von exotisch-bunten Produkten, die absichtlich fern der Realität produziert werden, ist eine gute Oberflächenstruktur ebenso wünschenswert, wie eine möglichst echte Struktur von Eichel und Hoden. Bei der Eichel kommt ein zusätzlicher Aspekt der Befriedigung hinzu. Ist diese besonders anschmiegsam und wulstig geformt, kann sie den G-Punkt optimal stimulieren und bietet eine große Reizfläche.

Die geäderte Struktur des Peniskörpers sorgt eingeführt für zusätzliche Stimulation. Insbesondere in Verbindung mit Gleitgel und somit intensivem Gleiten entsteht das Gefühl einer echten Penetration, die von vielen Anwenderinnen bevorzugt wird. Wird der Dildo mit Saugnapf zum Üben verschiedener Stellungen genutzt, lässt sich somit auch ein realistisches Erlebnis simulieren.

Die Größe und der Durchmesser

Die Größe eines Dildos mit Saugnapf spielt natürlich auch eine Rolle. Die perfekte Größe findest du aber nur in Kombination mit deinen eigenen Bedürfnissen. Hier sind die Ansprüche sehr verschieden. Während die eine Frau es eher lang und dick mag, bevorzugt die andere ein etwas dünneres Spielzeug. Wichtig ist es außerdem zwischen der Gesamtlänge und der tatsächlich nutzbaren Länge zu unterscheiden.

Oft schränken die Hoden die Nutzbarkeit der vollen Länge ein. So kann ein Dildo mit Saugnapf eine Gesamtlänge von 22 cm haben, aufgrund der Hoden beträgt die Penetrationslänge aber nur 16 cm. Dies solltest du bei der Wahl des passenden Modells berücksichtigen, um den von dir gewünschten Effekt auch tatsächlich nutzen zu können.

Welches Zubehör sollte man besitzen um die Benutzung des Dildos mit Saugnapf noch angenehmer zu gestalten?

Der Dildo mit Saugnapf ist, einmal ausgepackt, eigentlich selbsterklärend. Befestigen und genießen steht auf dem Programm. Doch tatsächlich kannst du die Nutzung noch spannender gestalten, wenn du das passende Zubehör besitzt.

Gleitgel entsprechend der Oberflächenstruktur auswählen

Tatsächlich sollte nahezu jedes Sexspielzeug mit einem Gleitgel verwendet werden. Auch für den Dildo mit Saugnapf trifft das zu. Als Frau produzierst du bei sexueller Erregung auf natürliche Weise Feuchtigkeit. Doch diese reicht nicht aus, um die Penetration dauerhaft angenehm zu gestalten. Beim Sex mit dem Partner wird die Feuchtigkeit konstant gehalten, ein Dildo hingegen trocknet die Schleimhaut schnell aus, so dass Gleitgel erforderlich wird.

Welches das richtige Gel ist, hängt von deinem Dildo mit Saugnapf ab. Wenn dieser über eine silikonartige Oberfläche verfügt, darfst du keinesfalls ein Gleitgel mit Silikonbestandteilen benutzen. Obwohl Silikon und Silikon doch eigentlich das gleiche Material sind, greifen sich diese Bestandteile gegenseitig an. Die Struktur deines Dildos würde dadurch Risse bekommen und wäre dann kein sicheres Sextoy mehr. Bei Modellen aus Kunststoff hingegen kannst du bedenkenlos ein Gleitgel auf Silikonbasis verwenden.

Allseits geeignet und immer sicher ist ein Gleitgel auf Wasserbasis. Dieses hat zwar den Nachteil, dass es schneller abgenutzt ist und du größere Mengen verwenden musst, doch es greift keinesfalls die Oberflächenstruktur an. Du kannst Gleitgele auf Wasserbasis sogar dann nutzen, wenn du deinen Dildo mit Saugnapf mit einem Kondom benutzen möchtest.

Toycleaner für die korrekte Reinigung

Insbesondere wenn du den Dildo mit Saugnapf gemeinsam oder gar im Wechsel mit deinem Partner nutzt, ist eine hygienische Reinigung von hoher Wichtigkeit. Nicht selten verwenden Frau und Mann das gleiche Spielzeug, was auch problemlos möglich ist. Bevor jedoch ein Personenwechsel erfolgt, muss das Toy gründlich gereinigt werden und hier kommt ein Toycleaner zum Einsatz.

Dieser ist speziell für die empfindlichen Materialien von Sexspielzeugen geeignet und ist weder zu scharf, noch zu aggressiv und reinigt dennoch gründlich. Wichtig ist vor allem die antibakterielle Eigenschaft, die von einem solchen Toycleaner mitgebracht wird. Zwar kannst du den Dildo mit Saugnapf auch unter fließendem Wasser und mit Seife reinigen, jedoch ist Seife meist nicht im gleichen Umfang antibakteriell wie ein Toycleaner.

Gibt es Alternativen zum Dildo mit Saugnapf?

Bei der großen Auswahl an verschiedener Sexspielzeuge ist es gar nicht so einfach eine Entscheidung zu treffen. Doch niemand sagt dir, dass du ausschließlich den Dildo mit Saugnapf verwenden sollst. Es gibt tolle Alternativen, die sich oft auch in Kombination verwenden lassen.

Der Auflegevibrator für die Klitoris

Die Kombination aus vaginaler und klitoraler Stimulation ist für viele Frauen der Garant für einen Orgasmus. Die Klitoris besteht aus zahlreichen Nervenenden und sie wird leider beim Sex immer noch viel zu häufig außer Acht gelassen. Ein Auflegevibrator, speziell für die Klitoris konzipiert, kann zu schnellen Höhepunkten und intensiven Gefühlen führen.

Diese Sexspielzeuge können wunderbar mit einem Dildo mit Saugnapf kombiniert werden. Während du den Dildo penetrierst und dich somit vaginal verwöhnst, kannst du den Auflegevibrator zwischen deinen Schamlippen platzieren und für zusätzliche Lust im Bereich deines Hotspots sorgen. Auflegevibratoren sind in der Regel nur für die äußere Anwendung geeignet, so dass eine Kombination mit dem Dildo deinen sexuellen Horizont maßgeblich erweitern kann.

Der klassische Dildo als Alternative

Wenn du es gern ohne Vibrationen magst und einfach die tiefe Penetration mit einer Penisnachbildung genießt, ist der klassische Dildo eine nennenswerte Alternative zum Dildo mit Saugnapf. Sein Vorteil ist, dass du ihn quasi überall mitnehmen kannst, er ist fast immer wasserdicht und sorgt so auch für viel Spaß im Pool, im Whirlpool, in der Wanne oder unter der Dusche. Du bist beim klassischen Dildo nicht darauf angewiesen für einen guten Halt zu sorgen und eine trockene Oberfläche für den Saugnapf zu suchen.

Du hast allerdings den Nachteil, dass du das Toy immer manuell führen musst. Dafür bieten klassische Dildos oft den Vorteil, dass sie beidseitig nutzbar sind. So besteht das eine Ende oft aus einer klassischen Eichel, während das andere als Analplug oder in ähnlicher Form gestaltet ist. Dildos solltest du, ebenso wie Dildos mit Saugnapf, immer mit einem Gleitgel verwenden.

Der Vibrator als Alternative zum Dildo mit Saugnapf

Zwar gibt es Vibratoren mittlerweile in unterschiedlichen Designs, jedoch gibt es auch hier Modelle, die dem männlichen Penis sehr detailliert nachempfunden sind. Ein solcher Vibrator ist eine aufregende Alternative zum Dildo mit Saugnapf und bietet dir neben der Penetration auch noch massierende Eigenschaften. Insbesondere für eine zusätzliche Stimulation deines Kitzlers eignen sich die Vibrationen. Äußerlich angewandt kannst du deine Brustwarzen, deine Schamlippen und die komplette äußere Vulva mit den Vibrationen massieren und stimulieren. Diese Möglichkeiten bietet dir ein Dildo nicht.

Der Dildo mit Saugnapf und der klassische Vibrator lassen sich prima miteinander kombinieren. Wenn du die doppelte Penetration magst, können dich Dildo und Vibrator gleichzeitig vaginal und anal ausfüllen. Doch auch eine äußere Stimulation deiner Vulva mit einem Vibrator ist denkbar, während du den Dildo einführst und dich damit penetrierst. Auch der doppelte Einsatz bei Paaren mit Dildo und Vibrator führen zu einer vielfältigen Erweiterung der Lust.

Die richtige Anwendung und Befestigung eines Dildos mit Saugnapf

Bei einem klassischen Dildo gibt es kaum Fragen vor der Benutzung. Du hältst ihn am Schaft und dirigierst dann seinen Weg. Ein Dildo mit Saugnapf hingegen wird anders genutzt. Er bleibt an Ort und Stelle, du musst deinen Körper einsetzen, um die von dir gewünschte Befriedigung zu erlangen.

Die richtige Oberfläche auswählen

Das besondere am Dildo mit Saugnapf ist, dass du ihn benutzen kannst und dabei beide Hände freibleiben. Das trifft allerdings nur zu, wenn der Dildo einen guten Halt gefunden hat. Der Saugnapf haftet an vielen Oberflächen, beispielsweise an Glaswänden, Spiegeln, Fliesen oder glatten Holzoberflächen.

Bevor du ihn befestigst solltest du überlegen, in welcher Stellung du ihn verwenden möchtest. Wenn du Lust auf die Reiterposition hast, eignet sich ein Stuhl hervorragend. Nicht empfehlenswert ist übrigens die -sich anbietende – Befestigung auf dem Klodeckel. Dieser bewegt sich bei jeder Bewegung mit nach oben und nach unten und sorgt für reichlich ablenkende Klapperei.

Wenn du deinen Dildo mit Saugnapf in der Doggystellung nutzen möchtest, solltest du vor der Befestigung zunächst die Höhe abschätzen. Knie dich einfach vor die gewünschte Stelle und finde heraus, in welcher Höhe sich Vagina oder Anus bei dir befinden. Dank der Flexibilität des Dildos musst du nicht zentimetergenau abmessen wo er platziert wird, sondern nur etwa die passende Höhe treffen.

Oberfläche für die Befestigung vorbereiten

Wenn du die perfekte Position für deinen Dildo mit Saugnapf gefunden hast, solltest du die Oberfläche vorbereiten. So kannst du eine langfristige Haltbarkeit garantieren und dein Saugnapf verrutscht nicht nach wenigen Bewegungen.

Wichtig ist, dass der gewünschte Ort fettfrei, staubfrei und vor allem trocken ist. Mit einem feuchten Mikrofasertuch kannst du die Fliesen, die Wand oder den Spiegel kurz vor der Befestigung noch einmal reinigen und anschließend gut trocknen.

Drücke nun den Saugnapf fest auf die gewünschte Stelle und erhöhe den Druck, bis sich der Saugnapf nach Innen drückt. Nun prüfst du durch leichte Hin- und Herbewegungen, ob der Dildo stabil sitzt oder sich die Fläche noch verschiebt. Hast du den Eindruck, dass der Dildo fest sitzt, kannst du ihn an Ort und Stelle lassen und dich auf die schönen Seiten des Vergnügens stürzen.

Der Dildo mit Saugnapf in der Dusche

Die gute Nachricht vorweg: Fast jeder Dildo mit Saugnapf ist vollständig wasserdicht, selbst die vibrierenden Modelle können mit dieser Eigenschaft aufwarten. Somit sind sie eigentlich perfekt für die Befestigung an der Duschwand geeignet. Allerdings musst du hier vorsichtig vorgehen. Wenn die Duschwand trocken und glatt ist (optimal aus Glas oder glattem Kunststoff) haftet der Saugnapf daran sehr gut.

Da bei einer warmen Dusche aber ein gewisser Dunst entsteht, lösen sich hier vor allem kleine Saugnäpfe sehr schnell wieder ab oder beginnen zu rutschen. Gerät zu viel Wasser auf den Dildo mit Saugnapf, ist es mit der Haftung auch schnell vorbei. Im feucht-fröhlichen Duscheinsatz ist der Dildo daher besser mit manueller Führung geeignet. Hast du hingegen eine sehr große Dusche kannst du den Wasserstrahl oft so steuern, dass er zwar dich, nicht jedoch den Dildo und die Duschwand trifft.

Pflege eines Dildos mit Saugnapf

Ein Dildo mit Saugnapf ist günstig zu erwerben und mit ein bisschen Pflege kannst du damit viele Jahre Vergnügen genießen. Es ist aber wichtig, dass du ihn regelmäßig reinigst und vor allem auch auf Beschädigungen prüfst. Hochwertige Materialien wie Kunststoff oder auch Silikon haben die Eigenschaft besonders langlebig zu sein, wenn sie gut gepflegt werden. Die Pflege ist nicht aufwendig, sollte aber immer direkt nach der Nutzung stattfinden.

Reinigung direkt nach der Verwendung

Ist der perfekte Platz für den Dildo mit Saugnapf erst einmal gefunden und befindet er sich an einem selten von Besuchern gesehenen Ort in der Wohnung, ist es sehr verlockend den Dildo dort einfach zu belassen und ihn immer wieder zu verwenden. Davon ist abzuraten, denn nach jeder Benutzung braucht dein Dildo mit Saugnapf eine gute Pflege und Reinigung. Am besten benutzt du hierfür fließendes Wasser und Seife oder einen speziellen Toycleaner.

Selbst wenn du den Dildo mit Saugnapf nur allein benutzt und ihn dir nicht mit deinem Partner teilst, ist diese Reinigung wichtig. Nach jeder Benutzung sammeln sich Bakterien auf der Oberfläche, die bei einer erneuten Benutzung in dich eindringen könnten und für unangenehme Entzündungen sorgen.

Wenn du deinen Dildo unbedingt montiert lassen möchtest, nimmst du ihn am besten nach der Benutzung kurz ab, reinigst ihn und befestigst ihn dann wieder an Ort und Stelle. Bevor du dich dann aber wieder vergnügst, solltest du ihn von Staub und Partikeln aus der Umgebung befreien, hierfür eignet sich ein feuchtes Mikrofasertuch.

Die Oberfläche auf Risse kontrollieren

Dildos mit Saugnapf sind äußerst flexibel und biegsam, was ihren Einsatz so angenehm macht. Wenn du es allerdings mit der Biegung übertreibst kann es passieren, dass dein Dildo mit der Zeit Risse bekommt. Selbst wenn du diese Risse bei der Nutzung nicht spürst, bieten sie Bakterien einen idealen Nährboden und du kannst das Spielzeug nicht mehr richtig reinigen. Solltest du also oberflächliche Beschädigungen feststellen, ist es Zeit für ein neues Spielzeug.

Wenn du über ein Modell mit zusätzlichen Vibrationsfunktionen verfügst, gilt es auch den Akku ordentlich zu pflegen. Die Aufladezeit beträgt im Schnitt 1 – 2 Stunden, diese sollte nicht überschritten werden. Lädst du deinen Akku zu lange auf, kann dies die Haltbarkeit langfristig verkürzen. Halte dich daher an die vorgegebenen Ladezeiten, um die maximale Lebensdauer auszunutzen.

Anwendung nur mit dem richtigen Gleitgel

Benutzt du einen Dildo mit Saugnapf zum ersten Mal, wirst du schnell merken, dass ein Gleitgel für das richtige Vergnügen von hoher Wichtigkeit ist. Es gibt verschiedene Arten von Gleitgelen, die meisten sind auf Wasserbasis hergestellt. Diese eignen sich nicht nur für die Verwendung mit Kondomen, sondern auch für die Nutzung mit Sexspielzeugen aller Art. Dildos mit Saugnapf können, unabhängig vom verwendeten Material, immer mit einem Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden.

Anders sieht es bei der Nutzung eines Gels auf Silikonbasis aus. Dieses darf nur dann zum Einsatz kommen, wenn dein Dildo keinerlei Silikonbestandteile enthält. Du solltest hier besonders darauf achten, dass auch kein Silikonüberzug vorhanden ist. Viele Dildos werden nämlich aus Kunststoff gefertigt, anschließend aber mit einer Hülle aus Silikon überzogen, um das Gefühl echter Haut noch besser zu simulieren. Im Zweifel greife lieber auf ein wasserbasiertes Gleitgel zurück.

Die wichtigsten Fragen zum Thema Dildos mit Saugnapf

Welchen Sinn der Saugnapf hat und wie der Dildo funktioniert ist eigentlich selbsterklärend. Doch da gibt es immer noch diese Frage, die viele Frauen ihrer besten Freundin einfach nicht stellen möchten. Im Folgenden sollen die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Dildos mit Saugnapf behandelt werden.

Dildos mit Saugnapf sind für Frauen und Männer sowie Paare gleichermaßen geeignet. Wenn du schon lange einen Dildo nutzt, dich aber über die Einschränkungen bei der Stellungswahl ärgerst und flexibler sein möchtest, ist ein Saugnapf-Dildo die optimale Wahl für dich. Durch die solide Befestigung an einer Oberfläche kannst du noch flexibler deine Lieblingsstellung auswählen und dich auf verschiedene Weise beglücken.

Das schöne an einem Dildo mit Saugnapf ist, dass er nicht nur für vaginales, sondern auch für anales Vergnügen sorgen kann. Dank seiner Flexibilität dringt er mühelos in den After ein und du selbst kannst mit deinem Körper die Stärke der Penetration und die Eindringtiefe steuern. Das ist der große Unterschied zum Analsex mit dem Partner, die Steuerung des Dildos liegt allein bei deinem Körper. Du navigierst deinen Po in Richtung des Toys und entscheidest selbst wann und wie tief es in dich eindringen darf.

Nein, ein Dildo mit Saugnapf kann leider nicht an jeder Oberfläche befestigt werden. Wenn du schon einmal z.B. eine Lichterkette mit Saugnäpfen an deinem Fenster befestigt hast wird dir aufgefallen sein, dass diese dort sehr gut haftet und sich kaum löst. Glas ist die ideale Oberfläche, da es glatt, kühl und robust ist. Doch auch andere Oberflächen wie Holz, Fliesen, Kunststoff und ähnliches sind gut für den Dildo mit Saugnapf geeignet. Auf Materialien aus Stoff wie beispielsweise Teppichen kann sich der Saugnapf allerdings nicht stabil festsaugen.

Die Antwort auf diese Frage ist von deinen persönlichen Bedürfnissen abhängig. Wenn du flexibler beim Einsatz deines Spielzeug sein möchtest und dann und wann auch Lust hast, dich mit Vibrationen zu stimulieren, ist ein solches Kombi-Toy eine gute Wahl für dich. Geht es dir hingegen rein um die Penetration und du hast bereits genug vibrierende Spielzeuge in deinem Equipment, ist ein Modell ohne Motor genauso geeignet für dich.

Viele lesbische Frauen lieben die Penetration mit einer Penisnachbildung, auch wenn sie im echten Leben nicht auf Männer stehen. In diesem Fall ist ein Dildo mit Saugnapf die perfekte Lösung. Ob für lesbische Singles oder Paare, der Dildo ist eine gute Ergänzung zum sonstigen Sexleben. Viele Modelle lassen sich sogar in Kombination mit einem Harness nutzen und sind damit zur gegenseitigen Penetration geeignet. Gleiches gilt auch für schwule Männer, denen der Dildo mit Saugnapf viel Spaß im Bett bringen kann.

Um unangenehme Risse und Verletzungen zu vermeiden, verwendest du einen Dildo mit Saugnapf am besten immer mit einem Gleitgel. Trotz körpereigner Vaginalflüssigkeit kommt es bei zu starker Reibung sonst zu unangenehmen Gefühlen. Insbesondere aber im Analbereich ist das Gleitgel sogar unverzichtbar. Die Analschleimhaut befeuchtet sich nicht von selbst und es kann zu großen Schmerzen führen, wenn diese einreißt, was bei trockener Nutzung des Dildos mit Saugnapf fast immer passiert.

Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, stehen deine persönlichen Vorlieben im Fokus. Magst du tiefe und intensive Penetration, solltest du ein Modell mit einer größeren Nutzungslänge verwenden. Achte darauf, wie lang der Dildo im Gesamten ist und wie lang die tatsächlich einführbare Länge ist. Oft gibt es hier Unterschiede von 4 - 7 cm. Um eine gezielte G-Punktstimulation zu erreichen, ist übrigens eine Länge von 11 - 12 cm bereits ausreichend. Bei den meisten Frauen befindet sich der G-Punkt zwischen 9 und 12 cm hinter dem Scheideneingang.

Unser Fazit

Der Dildo mit Saugnapf ist eine echte Alternative zum klassischen Dildo und bietet mehr Spielraum, da er freihändig genutzt werden kann. Auf Wunsch kann er aber auch manuell gesteuert werden, der Saugnapf liegt gut in der Hand und eignet sich perfekt für die händische Führung. Aufgrund zahlreicher Variationen mit Vibrationen, verschiedenen Größen und auffälligen Designs sollte es für Frauen und Männer ein leichtes sein, den passenden Dildo mit Saugnapf für die eigenen Bedürfnisse zu finden.