Die 10 besten Paarvibratoren – zu zweit mehr erleben

Bringt der Paarvibrator Abwechslung ins Liebesleben von Paaren?

Paarvibratoren zu zweit mehr erlebend

Viele Paare haben schon einmal Sexspielzeuge verwendet, beispielsweise um voreinander zu masturbieren oder sich gegenseitig zu beglücken. Doch seit einigen Jahren erobern Toys den Markt, die nicht nur beim Partner angewendet werden, sondern gleichzeitig beide Partner befriedigen. Sowohl für heterosexuelle Paare, als auch für lesbische Frauen und schwule Männer bedeuten diese Art von Vibratoren echten Hochgenuss und eine große Abwechslung beim Sex.

Es gibt verschiedene Typen von Paarvibratoren, am häufigsten triffst du jedoch auf Penisringe und auf Vibratoren, die du einführst und die gleichzeitig für die Stimulation deiner Klitoris und dem Penis deines Partners sorgen. Doch die Auswahl ist riesig und es gilt die passende Kaufentscheidung zu treffen. Was passt zu dir und einem Liebsten oder deiner Liebsten? Druckwellen? Vibrationen? Ein Penisring oder doch ein tragbarer Paarvibrator?

Dieser Ratgeber soll Licht ins Dunkel bringen und dir zeigen, welche verschiedenen Möglichkeiten ihr habt, euer Liebesleben aufzupeppen. Nicht nur die Funktionalität, auch die Qualität spielt hierbei eine Rolle. Denn der Sex mit deinem Partner ist etwas besonderes und die Verwendung eines Paarspielzeugs soll dem ganzen die berühmte Krone aufsetzen!

Paarvibratoren stimulieren nicht nur deinen G-Punkt, sondern auch den Penis deines Partners und zusätzlich deine Klitoris – das Lustzentrum schlechthin. Vielen Frauen hilft ein solches Sexspielzeug dabei einen Orgasmus zu bekommen, auch wenn das zuvor nur schwer möglich war.

Gerade keine Zeit zum Lesen? Dann entdecke hier die 5 besten Paarvibratoren

Du bist auf dem Sprung oder möchtest schnell einen Paarvibrator bestellen? Der ganze Ratgeber ist dir gerade zu viel? Dann mach es kurz, denn hier wurden für dich die 5 besten Paarvibratoren zusammengestellt – schnell und auf einen Blick.

Die Testkriterien zur Ermittlung des besten Paarvibrators

Um den passenden Paarvibrator zu finden müssen nicht nur die Bedürfnisse einer Person berücksichtigt werden, sondern auch die des Partners. Nun sind die Ansprüche oft verschieden und daher gibt es auch nicht „den einen Paarvibrator“, sondern verschiedene Empfehlungen. Dennoch gibt es einige Kriterien, die einen wirklich tauglichen Paarvibrator auszeichnen. Diese sollten bei einem Kauf auch unbedingt berücksichtigt werden, schließlich möchtest du langfristig Spaß mit deinem Partner und deinem neuen Sexspielzeug haben. Zu den entscheidenden Kriterien gehören:

  • die verschiedenen Vibrationsmodi
  • die Bauweise und Funktionalität
  • Das Material
  • die Flexibilität
  • der Geruch
  • die Lautstärke

Die passende Vibrationseinstellung finden

Die Lustgewinnung durch einen Paarvibrator erfolgt aufgrund von Vibrationen. Hier unterscheiden sich die verschiedenen Paarvibratoren ganz immens voneinander. Während es Geräte mit einem einzigen Motor gibt, werden auch solche mit zwei oder gar drei Motoren angeboten. Je mehr Motoren, desto stärker die Leistungsfähigkeit. Allerdings unterscheiden sich hier auch die Geschmacksrichtungen der Anwenderin. Was für die eine äußerst angenehm ist, empfindet die nächste bereits als viel zu intensiv.

Ein guter Paarvibrator sollte daher über mehrere Einstellungsmöglichkeiten verfügen. Je mehr Vibrationsmodi du hast, desto besser kannst du den Vibrator an deine Bedürfnisse anpassen. Bei Geräten mit mehreren Motoren spielt es außerdem eine Rolle, ob du die Motoren einzeln deaktivieren und aktivieren kannst oder ob die Einstellungen allgemein funktionieren. Einige Paarvibratoren ermöglichen nicht nur die Justierung der Vibrationsstärke, sondern haben auch verschiedene Vibrationsmuster.

So kann eine wellenartige Stimulation erzeugt werden, eine durchgehende Vibration oder andere Rhythmusmuster, ganz nach eurem Belieben. Je genauer sich die Stärke einstellen lässt, umso eher wirst du das Programm finden, was genau deinen und den Bedürfnissen deines Partners entspricht.

Bauweise und Funktionalität spielen eine Rolle

Paarvibratoren gibt es in unterschiedlichen Bauweisen, daher solltest du mit deinem Partner zunächst einmal herausfinden, was euch gefällt. Einige Modelle werden von der Frau während der Nutzung eingeführt, während andere in Form eines Penisring daherkommen. Auch hier kann es keine allgemeingültige Bewertung geben, denn jedes Paar schätzt eine andere Form.

Allerdings spielt die Funktionalität eine erhebliche Rolle. Was kann der Paarvibrator, werden zwei oder gleich drei erogene Zonen stimuliert und wie lange kann er – bei voller Batterieladung – genutzt werden? Hier muss auch in Augenschein genommen werden, ob euer Spielzeug mit wiederaufladbaren Akkus betrieben wird oder ob ihr regelmäßig Batterien nachkaufen müsst!

Das Material ist entscheidend für die Qualität

Bei Paarvibratoren kommt es noch mehr auf die Flexibilität an, als beim klassischen Vibrator. Denn das Spielzeug muss gleich zwei Personen taugen und anatomisch flexibel anpassbar sein. Insbesondere wenn Klitoris und G-Punkt der Frau stimuliert werden, gilt es justierbare Einstellmöglichkeiten zu haben. Nicht bei jeder Frau ist der Abstand zwischen Klitoris und Vagina gleich lang und auch der Umfang des Penis, bei einem Penisring, ist nicht immer identisch. Ein guter Paarvibrator kann auf die individuellen Gegebenheiten der Frau angepasst werden.

Die Flexibilität des Paarvibrators

Bei Paarvibratoren kommt es noch mehr auf die Flexibilität an, als beim klassischen Vibrator. Denn das Spielzeug muss gleich zwei Personen taugen und anatomisch flexibel anpassbar sein. Insbesondere wenn Klitoris und G-Punkt der Frau stimuliert werden, gilt es justierbare Einstellmöglichkeiten zu haben. Nicht bei jeder Frau ist der Abstand zwischen Klitoris und Vagina gleich lang und auch der Umfang des Penis, bei einem Penisring, ist nicht immer identisch. Ein guter Paarvibrator kann auf die individuellen Gegebenheiten der Frau angepasst werden.

Der Paarvibrator Geruchstest

Kennst du den stechenden Geruch von Plastik, wenn du es aus der Verpackung holst? Ein Geruch der häufig bei in China produzierten Kinderspielzeugen, Schwimmutensilien oder auch Fensterbildern entsteht. Äußerst unangenehm und fast immer ein Zeichen dafür, dass gefährliche Weichmacher bei der Herstellung verwendet wurden. Wenn du diesen Geruch bei deinem Paarvibrator feststellst, solltest du ihn auf keinen Fall verwenden. Weichmacher und andere Schadstoffe können deiner Gesundheit schaden. Ein guter Paarvibrator ist geruchsneutral.

Laut oder leise – die Lautstärke als Testkriterium

Dass ein motorbetriebener Paarvibrator nicht völlig geräuschlos verwendet werden kann ist klar, doch wie laut ist das Gerät? Hierauf kommt es beim Test ebenfalls an, denn wenn Werte von 80 dB überschritten werden, ist der Spielspaß in jedem Fall getrübt. Im besten Fall wird der Paarvibrator von den normalen Sexgeräuschen (fast) vollständig übertönt und drängt sich geräuschtechnisch auf keinen Fall unangenehm in den Vordergrund. Ein Durchschnittswert von 60 dB ist allerdings normal und lässt sich nicht verhindern.

Flexible Einsatzbereiche für Paarvibratoren

Die Möglichkeit sich selbst und den Sexpartner mit dem Paarvibrator zu stimulieren ist äußerst aufregend und so wundert es nicht, dass sich diese Sexspielzeuge größter Beliebtheit erfreuen. Insbesondere Frauen, die bislang Schwierigkeiten hatten eine Orgasmus durch reine Penetration zu erlangen, können von der Anwendung profitieren. Je nach Art des Paarvibrators werden Klitoris, G-Punkt und Penis gleichermaßen gereizt, eine solch intensive Stimulation hilft vielen Frauen zum Orgasmus zu kommen.

In der Top 10 findest du eine Zusammenfassung der besten getesteten Paarvibratoren und wichtige Infos über ihre Eigenschaften. Du solltest aber nicht außer Acht lassen, dass jedes Paar unterschiedliche Ansprüche hat und daher nicht ein einziger Vibrator für alle Paare geeignet ist. Um diesen Umstand zu berücksichtigen gibt es nicht einfach nur die 10 besten Paarvibratoren, sondern gleichzeitig Sieger in verschiedenen Kategorien:

  1. der beste wasserdichte Paarvibrator
  2. der beste Paarvibrator mit Fernbedienung
  3. der beste Penisring für Paare
  4. der beste Paarvibrator mit App-Steuerung
  5. der beste Premium Paarvibrator

Und das sind sie: die 10 besten Paarvibratoren für individuelle Lust

1Der NESTORM Paarvibrator mit Doppelmotor

Ribbon-Bestenliste-Lila

Der beste wasserdichte Paarvibrator

Hier paaren sich elegantes Design in verspielter Farbe mit hoher Funktionalität. Ein wahrer Alleskönner fürs Bett und die Dusche.

Der-NESTORM-Paarvibrator-mit-Doppelmotor-1000-600

Dieser wasserdichte Paarvibrator mit doppelter Motorenstärke ist hervorragend für die Lust zu Zweit geeignet. Der kürzere Arm wird vaginal eingeführt und findet dank der Oberflächenstruktur schnell an seinen Platz. Ideal platziert stimuliert der Paarvibrator mit seinem kurzen Arm deinen G-Punkt und seinen Penis.

Der größere und dickere Arm wird auf der Klitoris platziert und verwöhnt dich hier ebenfalls mit leistungsstarken Vibrationen. Dein Partner kann nun zusätzlich in dich eindringen und spürt mit seinem Penis ebenfalls die Vibration. Für den Mann fühlt sich die Vagina besonders eng und aufregend an, wenn seine Partnerin einen Paarvibrator beim Liebesspiel trägt.

Beeindruckend an diesem Modell ist die kurze Ladezeit des Akkus von gerade einmal 120 Minuten. Die Laufzeit liegt dann bei Nutzung auf stärkster Stufe bei 90 Minuten, eine immense Leistung. Auch die beiliegende Fernbedienung kann mittels USB wieder geladen werden.

Mit einer Lautstärke von weniger als 40 dB erhaltet ihr hier ein äußerst leises Gerät, was sogar unterwegs getragen werden könnte. Während des Betriebs ist der Paarvibrator so gut wie nicht zu hören, wenn du die Bettdecke über euch ziehst, wird niemand euer Spielzeug hören, nicht einmal ihr selbst.

Darum wirst du den NESTORM Paarvibrator lieben:

  • kann dank 100-prozentiger Wasserdichte mit in die Badewanne genommen werden
  • sehr sanftes und streichelzartes Material
  • dank Fernbedienung sehr einfach zu bedienen
  • zwei Motoren für Vagina und Klitoris

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • 9 verschiedene Vibrationsmodi
  • hergestellt aus reinem Silikon
  • komplett wasserdicht
  • maximale Lautstärke liegt bei 40 dB

2Der Samore Partnervibrator mit Fernbedienung

Ribbon-Bestenliste-Lila

Der beste Paarvibrator mit Fernbedienung

Elegantes schwarzes Design, gepaart mit vielfältigen Funktionen und einer hochwertigen Steuerung per Fernbedienung.

Der-Samore-Partnervibrator-mit-Fernbedienung-1000-600

Der Samore Paarvibrator beeindruckt durch sein elegantes Design und seine gute Handhabung. Er liegt angenehm in der Hand und passt sich deiner Anatomie perfekt an. Der G-Punkt-Stimulator wird mit Hilfe eines wasserbasierten Gleitgels eingeführt und dank der vorhandenen Rillen wird dein Sweet-Spot besonders intensiv stimuliert.

Die breite Auflagefläche für die Klitoris verwöhnt dich mit zehn verschiedenen Vibrationsmodi und bringt dich punktgenau dann zum Orgasmus, wann du es möchtest. Die Steuerung funktioniert wunderbar über die Fernbedienung, so dass ihr beim Sex die Stufen ohne Unterbrechung des Liebesspiels ändern könnt.

Deinen Paarvibrator kannst du mit Hilfe des beigelegten USB-Kabels am PC, am Zigarettenanzünder des Autos und an jedem anderen USB-Port wieder aufladen. Die praktische Fernbedienung benötigt keine Aufladung und steuert deinen Vibrator zuverlässig.

Der Samore ist perfekt für heterosexuelle Paare geeignet, denn während du dein neues Sextoy trägst, kann dein Partner in deine Vagina eindringen und wird durch die Vibrationen ebenfalls stimuliert. Der Druck des Penis positioniert den G-Punkt Arm auf deinem Sweetspot und sorgt für ein noch intensiveres Empfinden. Natürlich kannst du den Paarvibrator auch bei der Masturbation nutzen.

Darum wirst du den Samore Paarvibrator lieben:

  • Nutzbar mit dem Partner oder alleine
  • bequeme Steuerung mittels Fernbedienung
  • breite Auflagefläche für die Klitoris für starke Empfindungen
  • vollkommen geschmacks- und geruchsneutral

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • 10 verschiedene Vibrationsmodi
  • aufladbar mittels USB Kabel
  • leichte Reinigung dank wasserabweisender Eigenschaften
  • hergestellt aus pflegeleichtem Silikon

3Der FIDECH Penisring für Paare

Ribbon-Bestenliste-Lila

Der beste Paarvibrator als Penisring

Dieser Penisring mit Leckfunktion sorgt für ein Festival der Gefühle beim Geschlechtsverkehr.

Der-FIDECH-Penisring-für-Paare--1000-600

Zu den aufregendsten Paarvibratoren seiner Zeit gehört dieses 3-Motoren Spielzeug von Fidech. Getragen wird er am Penis, in Form eines Penisrings. Die unteren Ringarme sind mit zwei leistungsstarken Motoren ausgestattet, die nicht nur den Penis, sondern auch den Damm und den unteren Teil der weiblichen Vagina stimulieren.

Das Highlight: Während der Penetration durch den Partner, wird dein Kitzler mit der kleinen, flatternden Zunge geleckt, was für wahnsinnig intensive Orgasmen sorgt. Nutze hier unbedingt ein Gleitgel, damit das Gefühl einer echten Zunge noch viel intensiver wahrnehmbar ist. Natürlich ist die neckische Zunge auch für deine Brustwarzen und andere erogene Zonen geeignet.

Sieben verschiedene Vibrationsmodi in den Armen des Penisrings sowie sieben verschiedene Vibrationsstufen für die Leckzunge sorgen für besonders viel Spaß bei der gemeinsamen Anwendung. Für die Selbstbefriedigung ist nur die flinke Zunge nutzbar.

Das Spielzeug ist zu 100 Prozent wasserdicht und kann daher auch problemlos in der Badewanne verwendet werden. Hergestellt aus weichem und lebensmittelechtem Silikon eignet sich der Paarvibrator allerdings nur zur Verwendung mit wasserbasierten Gleitgelen. Silikon-Gele würden die Oberfläche des Sexspielzeugs zerstören.

Darum wirst du den FIDECH 3-Motoren Paarvibrator lieben:

  • die leckende Zunge fühlt sich äußerst echt an
  • Sorgt für dreifache Stimulation bei Paaren
  • kann magnetisch aufgeladen werden
  • Ladegeschwindigkeit kann mittels USB beschleunigt werden

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Hergestellt aus lebensmittelechtem Silikon
  • ausgestattet mit drei Motoren
  • Penisring mit einem Durchmesser von 3,8 cm
  • Fernbedienung mit 10 Meter Reichweite

4Der Satisfyer "Double Joy"

Ribbon-Bestenliste-Lila

Der beste Paarvibrator mit App-Steuerung

Der Satisfyer Double Joy vereint alle Eigenschaften der beliebten Satisfyer-Reihe und stimuliert nicht nur eine, sondern gleich zwei Personen.

Der-Satisfyer-Double-Joy-1000-600

Auch wenn 9 cm erst einmal sehr wenig klingt, werdet ihr mit dem Satisfyer Double Joy sehr viel Abwechslung ins Liebesspiel bringen. Der Stimulationsarm für deinen G-Punkt wird eingeführt und ist mit einem kraftvollen Motor ausgestattet. Während dein Partner in dich eindringt, werden diese Vibrationen auf dich und ihn gleichzeitig übertragen!

Zusätzlich reizt die Auflagefläche deine Klitoris in verschiedenen Intensitäten. Es gibt kein Entrinnen, die stetige und von dir einstellbare Vibration wird dich zum Höhepunkt bringen, dafür ist der Satisfyer bekannt und beliebt.

Als äußerst innovativ erweist sich die Steuerung per App. Unabhängig vom Endgerät kannst du dir die Satisfyer App herunterladen und das Toy darüber oder mittels Bluetooth ganz bequem vom Handy aus steuern. Wenn du die manuelle Bedienung bevorzugst, findet sich an der Oberseite ein Touchfeld, was sich einfach während der Nutzung bedienen lässt.

Dank des körperfreundlichen Silikons kannst du dieses Sexspielzeug auch dann nutzen, wenn du empfindlich auf fremde Materialien reagierst. Auch die Reinigung erweist sich als sehr komfortabel, denn den Satisfyer Double Joy dürft ihr bedenkenlos dem Wasser aussetzen. Zum abwaschen oder auch zum reizvollen Liebesspiel unter der Dusche oder in der Wanne.

Darum wirst du den Satisfyer DoubleJoy lieben:

  • trotz zwei kräftiger Motoren recht leise im Betrieb
  • Hersteller gibt 15 Jahre Garantie auf das Toy
  • App-Installation in wenigen Minuten erledigt
  • Aufladung des Akkus in zwei Stunden erledigt

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Einführlänge von 9 cm
  • Nutzbar mittels App für alle Endgeräte
  • Wiederaufladbar mittels USB
  • ausgestattet mit zwei kräftigen Motoren

5Der LELO TIANI 2 Erotik Massager

Ribbon-Bestenliste-Lila

Der beste Premium Paarvibrator

Innovative Steuerung und besonders hochwertige Verarbeitung sorgen beim LELO TIANI 2 für intensive Gefühle beim Sex.

LELO-TIANI-2-ferngesteuerter-Paar-Erotik-Massager2-1000-600

Optisch unterscheidet sich der beste Premium Paarvibrator gar nicht so sehr von seinen Mitspielern. Ein Highlight ist jedoch die innovative Steuerung, die für noch mehr Spaß im Bett sorgt. Die Fernbedienung lässt sich nicht nur per Knopfdruck, sondern auch per Bewegung bedienen. Sobald du die Fernbedienung bewegst, reagiert dein Vibrator darauf. Dein Partner kann dich so sogar aus 12 Metern Entfernung besonders intensiv verwöhnen.

Der dünnere Arm des Tiani 2 wird zur Nutzung in die Vagina eingeführt. Nun kann dein Partner mühelos eindringen und sich gemeinsam mit dir an den verschiedenen Vibrationsmodi erfreuen. Doch nicht nur deine Vagina, sondern auch dein Kitzler wird intensiv massiert. Hierfür wird das dickere Vibroei einfach auf dem Zentrum der Lust platziert.

Der Tiani 2 verfügt über acht verschiedene Modi, die allerdings eher im Bereich der mittleren Intensität liegen. Brauchst du sehr starke Vibrationen, könnte dir selbst die höchste Stufe zu schwach sein. Die meisten Verwenderinnen beschreiben den Tiani 2 jedoch als angenehmen Helfer und Unterstützer beim Geschlechtsverkehr.

Herausragend zeigt sich die lange Nutzungsdauer von zwei Stunden. Auch die Aufladezeit liegt in diesem Rahmen. Tipp: Lade deinen Tiani 2 immer direkt nach der Anwendung wieder auf, so dass er auch spontan jederzeit einsatzbereit ist.

Darum wirst du den Tiani 2 lieben:

  • hochwertig verarbeitetes Premium-Produkt
  • auch für empfindliche Haut geeignet
  • bietet ausreichend Platz für den Penis deines Partners
  • guter Halt dank der breiten Auflagefläche für die Klitoris

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • ausgestattet mit wiederaufladbarem Lithium Ionen Akku
  • hergestellt aus geprüftem Silikon und Kunststoff
  • Fernbedienung wird mit AAA Batterien betrieben
  • acht verschiedene Genussmodi für das perfekte Erlebnis

6Der QXXNB Paarvibrator mit Doppelmotor

Mit seiner genoppten Auflagefläche für deinen Kitzler sorgt der QXXNB Paarvibrator für Orgasmen der Extraklasse.

QXXNB-Paarvibrator-Mit-2-Motoren-Vibratoren-Für-Paare-1000-600

Die kleinen Noppen sehen aus wie kleine Bürstchen, doch sie sind sanft-weich und massieren deine Klitoris auf angenehme Art und Weise. Der motorisierte Arm des QXXNB Paarvibrators lässt sich dank seiner weichen Oberfläche geschmeidig in die Vagina einführen. Er ist dünn genug, um für den Penis deines Partners ausreichend Platz zu bieten.

Die sanfte Auflagefläche wird auf der Klitoris platziert und passt sich perfekt den anatomischen Gegebenheiten der Trägerin an. Dank der Fernbedienung kann der Paarvibrator während des Geschlechtsverkehrs bequem von Hand gesteuert werden. Ein besonderes Highlight ist die Reichweite von zehn Metern. So kann dein Partner deine Lust sogar aus dem Nebenzimmer steuern.

Die 12 verschiedenen Programme lassen sich nicht nur in der Intensität verstärken, sondern auch im Modus verändern. Ob wellenartig, abgehakt oder konstant – du entscheidest was dir und deinem Partner gefällt. Klitorisarm und eingeführter Arm können getrennt voneinander bedient werden.

Auch wenn der Paarvibrator von QXXNB als wasserdicht deklariert wird, solltest du auf die Nutzung unter Wasser verzichten. Zum reinigen kannst du ihn aber problemlos mit einem feuchten Tuch oder einem passenden Toycleaner benetzen.

Darum wirst du den QXXNB Paarvibrator lieben:

  • bietet angenehm viel Platz für den Penis des Partners
  • kann auch wunderbar zur Masturbation genutzt werden
  • besonders intensives Feeling dank kleiner Klitoris-Noppen
  • während der Anwendung sehr leise und kaum zu hören.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • 12 verschiedene Vibrationsmodi
  • hergestellt aus spritzwassergeschütztem Silikon
  • Wiederaufladbar mit dem beigelegten USB-Kabel
  • Fernbedienung für die einfache Bedienung per Knopfdruck

7Der Nabini G-Punktvibrator für Paare

Dank Doppelkopfvibration wird mit diesem Paarvibrator nicht nur dein G-Punkt, sondern auch deine Klitoris und der Penis deines Partners gereizt.

Der-Nabini-G-Punktvibrator-für-Paare-1000-600

Die 9 Modi des Nabini G-Punkt Paarvibrators tragen spannende Namen. Von Wellenfrequenz über Tremor bis hin zu Höhepunkt wählst du aus, wann es für dich soweit ist. Zwei gut arbeitende Motoren befinden sich jeweils in den Armen, einer für deinen G-Punkt, einer für deine Klitoris.

Sehr positiv zeigt sich die simple Bedienung mittels Fernbedienung, die mit einem Klick auch beim Sex funktioniert. So spart ihr euch lästiges Herumfummeln und Unterbrechungen des Geschlechtsakts. Der Nabini G-Punkt Vibrator für Paare ist nicht nur für Paare geeignet, sondern bietet dir auch bei der Masturbation tolle Erlebnisse.

Eines der Highlights ist seine Flexibilität, du kannst den Paarvibrator in alle Richtungen biegen und dich so genau stimulieren wo du es brauchst. Damit hebt er sich von nahezu allen Paartoys ab, eine solche Flexibilität findet sich selten.

Aufgeladen wird das Spielzeug mittels USB, du kannst aber auch für die Schnellladefunktion einen Adapter verwenden. Sehr nett ist die kurze Aufladezeit von gerade einmal 120 Minuten. Voll geladen bringt er eine solide Arbeitsleistung für bis zu 1,5 Stunden auf höchster Vibrationsstufe. Genug also, um auch in langen Liebesnächten viel Vergnügen zu bereiten.

Darum wirst du den Nabini G-Punkt Vibrator für Paare lieben

  • enorme Flexibilität für den passgenauen Einsatz
  • zwei sehr starke Vibrationsmotoren
  • fühlt sich mit geschlossenen Augen sehr realistisch an
  • recht kurze Ladezeit von 120 Minuten

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • 9 verschiedene Vibrationsprogramme
  • äußerst intensive Vibrationen auf höchster Stufe
  • hergestellt aus hautfreundlichem Silikon
  • mit Fernbedienung nutzbar

8Der Venissima Paarvibrator mit Fernbedienung

Unschuldiges Pink paart sich hier mit einer hohen Leistungsfähigkeit für hocherotische Paarspielchen

Der-Venissima-Paarvibrator-mit-Fernbedienung-1000-600

Er wirkt fast ein bisschen unschuldig, wenn er auf dem Bett liegt und kein Geräusch von sich gibt. Doch der Paarvibrator von Venissima hat es in sich und ist sowohl für den Solosex, als auch fürs Liebesspiel mit dem Partner der passende Begleiter. Hergestellt aus Silikon bietet der Paarvibrator ein besonders angenehmes Tragegefühl, selbst unterwegs!

Dieses Spielzeug ist komplett wasserdicht und eignet sich für entspannte Stunden in der Badewanne, im Whirlpool oder in der Dusche. Dank seiner Bauweise verrutscht der Venissima Paarvibrator nicht wenn du ihn trägst, auch wenn kein zusätzlicher Penis eingeführt wird. Schließe einfach die Augen und setze deine Hände anderweidig ein.

Anders als viele Paarvibratoren wird das Modell von Venissima nicht nur für den vaginalen Gebrauch angepriesen, sondern kann auch anal flexibel verwendet werden. Führe hierfür einfach den dünneren Vibrationsarm in den After ein und genieße den dickeren Arm vaginal.

Dank seiner Flexibilität bringt dir dieses Sexspielzeug zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und spannende Abwechslung im Bett. Selbst Männer können den Venissima Paarvibrator für die anale Stimulation verwenden. Ein Gleitgel solltet ihr aber unabhängig von der Art der Nutzung immer verwenden, um die Gleitfähigkeit zu erhöhen.

Darum wirst du den Venissima Paarvibrator lieben:

  • sehr flexibel nutzbar und auch unterwegs tragbar
  • eignet sich für die Benutzung im Pool und unter Wasser
  • sehr leise im Betrieb für den Heimlich-Modus
  • mit einem magnetischen Ladekabel ausgestattet

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • 100 Prozent wasserdicht und damit in der Wanne nutzbar
  • kabellose Fernbedienung mit 8 Meter Reichweite
  • Hergestellt aus reinem Silikon
  • 9 Vibrationsstufen mit zwei verschiedenen Motoren

9Der WE-VIBE Sync Paarvibrator

Der WeVibe kommt mit jeder Menge Energie daher und sorgt für eine Menge Abwechslung bei der Benutzung.

WE-VIBE-Sync-Paar-Vibrator-Auflege-Vibrator2-1000-600

Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit erinnert optisch gar nicht mehr an einen Rabbit-Vibrator. Anstelle von neckischen Hasenöhrchen bekommst du hier eine breite Auflagefläche, die deine Klitoris mit Druckwellen stimuliert. Doch um soweit zu kommen, brauchst du erst einmal etwas Übungen.

Genau hier liegt der buchstäbliche „Hase im Pfeffer“. Der Satisfyer bietet dir zwar zahlreiche Modis, doch die Bedienung ist gar nicht so einfach. Bevor du wirklich loslegen kannst, solltest du ein paar Trockenübungen durchführen, um zuschaltbare Druckwellen und getrennte Steuerung zu beherrschen. Kannst du es, ist es ganz einfach. Die drei Bedienfelder an der Rückseite lassen sich dann auch blind benutzen.

Aufladen lässt sich der Powerbringer mit einem magnetischen USB-Kabel. Einfach andocken, aufladen, fertig. Besonders cool: Du hast gleich 10 Jahre Garantie vom Hersteller, so dass du dich nach Herzenslust austoben kannst.

Über den Satisfyer Pro G-Spot Rabbit gibt es nichts negatives zu sagen, für absolute Einsteiger ist er jedoch etwas komplex zu bedienen. Auch sind alle Frauen sehr verschieden, so dass die Druckwellenmassage an der Klitoris nicht jeder Nutzerin behagt. Wer es aber mag, wird es sicher genießen.

Darum wirst du den WeVibe Sync lieben:

  • Bietet die Möglichkeit eigene Vibrationsmuster zu kreieren
  • sehr leistungsstarke Motoren für gleichmäßige Stimulation
  • Lustkontrolle per Appsteuerung von überall möglich
  • diskrete Verpackung im Lieferumfang enthalten

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • individuell erstellbare Vibrationsmodi
  • 100 Prozent wasserdicht
  • aus hautfreundlichem sehr sanften Silikon hergestellt
  • 10 verschiedene Vibrationsmodi einstellbar

10Der Enlove Dreifachvibrator mit Analplug

Der flexible Paarvibrator für besonders experimentierfreudige Paare lässt sich sowohl bei ihr, als auch bei ihm sogar anal verwenden.

Enlove-Silikon-Dreifacher-Vibrator-Paarvibrator--1000-600

Der Enlove Dreifach Vibrator für Paare ist völlig anders geformt und bietet jede Menge Abwechslung im Bett. Sein Ring umschließt den Penis, während der einführbare Teil sowohl in den After, als auch in die Vagina der Partnerin eindringen kann. Durch seine Bauweise eignet sich dieser Paarvibrator auch für die Masturbation bei Frauen und Männern.

Besonders interessant: Diese Art von Paarvibrator kann auch von oben auf dem Penis befestigt werden. Der anschmiegsame Ring umschließt den Schaft und das Spielzeug liegt auf dem Penis auf. Nun kann dein Partner in dich eindringen und dich gleichzeitig mit seinem Glied und den Vibrationen des Toys befriedigen.

Die beiden Hörnchen des Penisrings können jedoch auch für deine Klitoris genutzt werden, je nachdem in welche Richtung du das Toy einführst. Du siehst also selbst, kaum ein anderer Paarvibrator bietet so viele Möglichkeiten und ist daher optimal nicht nur für Heteropärchen, sondern auch für Lesben und Schwule geeignet.

Aufgeladen wird der Akku mittels USB über den Adapter des Zigarettenanzünders, eine Powerbank oder ein Ladegerät für die Steckdose. Der Ladezyklus ist mit rund 120 Minuten recht kurz und die Nutzungsdauer ist mit 90 Minuten guter Durchschnitt.

Darum wirst du den Enlove Paarvibrator lieben:

  • stimuliert ganz nach Wunsch Kitzler, Anus, Vagina und Penis
  • sehr diskret aufgebaut, lässt sich wunderbar verstauen
  • selbst vibratorgeübte Paare entdecken hier eine Revolution
  • kraftvolle Motoren sorgen für intensive Vibrationen

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • flüsterleiser Betrieb mit weniger als 49 dB
  • 7 verschiedene Vibrationsmodi für Kitzler und G-Punkt
  • geeignet für hetero- und homosexuelle Paare
  • Aufladezeit beträgt weniger als 2 Stunden

Welche verschiedenen Arten von Paarvibratoren gibt es?

Welche verschiedenen Arten von Paarvibratoren gibt es

Paarvibrator ist nicht gleich Paarvibrator. Auch wenn alle Produkte den Hauptnutzen haben, dass du und dein Partner eine neue Art der Befriedigung erlebt, gibt es Unterschiede. Damit ihr den passenden Paarvibrator für euch findet, gilt es zunächst die eigenen Bedürfnisse herauszufinden.

Die verschiedenen Paarvibratoren im Überblick

  • Paarvibratoren zur Stimulation der Klitoris
  • Penisringe mit Vibrationsfunktion
  • klassische Paarvibrationen für den Geschlechtsverkehr

Paarvibratoren zur Stimulation der Klitoris

Hast du schon einmal vom sogenannten Orgasm Gap gehört? Hinter diesem Begriff versteckt sich der Fakt, dass nahezu jede zweite Frau beim Geschlechtsverkehr nicht zum Höhepunkt kommt. Der Grund ist, dass durch die Penetration die Klitoris kaum gereizt wird und auch der G-Punkt nicht immer getroffen wird.

Die Klitoris ist aber ein zentraler Fokus wenn es darum geht, dass du beim Sex oder bei der Selbstbefriedigung zum Höhepunkt kommst. So wundert es nicht, dass zahlreiche Frauen sich beim Solosex gar nicht penetrieren, sondern eher auf Reibung und Massage des Kitzlers setzen.

Genau hier setzen Paarvibratoren an, die speziell zur Stimulation der Klitoris geeignet sind. Meist kommen sie in Form eines Auflegevibrators daher, der während des Geschlechtsakts auf der Klitoris platziert wird. Durch Druckwellen oder Vibrationen wird dein perlenartiger Hotspot nun gereizt, während dein Partner dich gewohnt penetriert.

Diese doppelte Lust führt bei vielen Frauen dazu, dass sie (oft sogar erstmals) einen Orgasmus beim Sex erleben. Teilweise sind sogar multiple Orgasmen möglich, denn die konstante Stimulation des Kitzlers versetzt dich sehr schnell in höchste Erregung. Paarvibratoren dieser Art stören beim Geschlechtsverkehr kaum, stimulieren aber den Partner nicht mit.

Der Penisring mit Vibrationsfunktion

Ein Paarvibrator mit Genuss für beide ist der Penisring mit Vibrationsfunktion. Penisringe hatten zum Zeitpunkt der Erfindung den Nutzen, dass sie die Erektion stabiler und länger aufrecht erhalten. Durch den engen Penisring wird ein Blutstau im Penis erzeugt, was zu einer pralleren und länger haltbaren Erektion führt. Penisringe mit Vibrationsfunktion haben einen anderen Nutzen.

Hier geht es darum, dass der vibrierende Ring einerseits den Träger stimuliert, andererseits aber auch die Klitoris der Frau. Je nach Position beim Sex erreicht der Penisring – oft mit einem Aufsatz versehen – genau deinen Kitzler und kann dich hier mit Vibrationen verwöhnen, während dein Partner in dich eindringt.

Nachteilig bei diesen Paarvibratoren ist, dass während des Stoßens oft eine kleine Unterbrechung der Klitorismassage erfolgt. Wenn du also durchgehende Stimulation benötigst, solltest du einen anderen Paarvibrator wählen. Wenn dich genau diese Unterbrechungen erregen und du gleichzeitig auch deinen Partner stimulieren möchtest, ist der Penisring die perfekte Wahl für euch.

Klassische Paarvibratoren für den Geschlechtsverkehr

Der klassische Paarvibrator besteht aus zwei Armen, die fast immer mit mindestens zwei Motoren angetrieben werden. Einer dieser Arme ist schmaler und etwas gebogen, er wird beim Sex in die Vagina eingeführt. Durch die Form trifft er hier deinen G-Punkt und sorgt mit einem von dir gewählten Vibrationsmodus für Stimulation.

Der zweite, etwas breitere Arm kommt zwischen deinen Schamlippen und auf der Klitoris zu liegen. Dort stimuliert er dich ebenfalls mit verschiedenen Vibrationsstufen. Wenn das Sexspielzeug positioniert wurde, kann dein Partner in dich eindringen und wie gewohnt den Geschlechtsverkehr mit dir durchführen.

Der Effekt ist für beide Partner hoch. Du erlebst intensive und ununterbrochene Stimulation deiner Klitoris und deines G-Punkts gleichzeitig. Doch auch dein Partner wird vom vibrierenden Arm in deiner Vagina massiert und erlebt deinen Lustkanal zugleich besonders eng und aufregend.

Bei dieser Art von Paarvibrator ist es wichtig darauf zu achten, dass sich die Vibrationen einstellen lassen. Eine zu intensive Stimulation kann gerade zu Beginn des Liebesspiels als unangenehm empfunden werden. Ein einstellbarer Paarvibrator sorgt für Abhilfe.

Mit diesen 5 Kriterien findest du den besten Paarvibrator für eure Bedürfnisse

Mit diesen 5 Kriterien findest du den besten Paarvibrator für eure Bedürfnisse

Wenn ihr die Entscheidung getroffen habt und euer Sexleben mit einem Paarvibrator bereichern wollt, solltet ihr euch genau über eure Vorlieben und Ansprüche austauschen. Es ist wichtig die Entscheidung für das passende Toy gemeinsam zu treffen, denn schließlich wollt ihr das Spielzeug auch gemeinsam benutzen.

Die Art des Paarvibrators

Die erste wichtige Frage ist natürlich, welche Art von Paarvibrator für euch in Betracht kommt. Möchtest du beim Geschlechtsverkehr einen Teil des Vibrators in deiner Vagina spüren oder ist es dir lieber, wenn nur deine Klitoris stimuliert wird? Möchte dein Partner einen Ring um seinen Penis tragen oder schätzt er die Enge deiner Vagina durch den Vibrator? Natürlich könnt ihr auch mehrere Arten von Paarvibratoren ausprobieren, viele Paare variieren hier sehr gerne.

Macht euch Gedanken darüber, worauf euer Fokus liegt. Wünscht ihr viel technische Raffinesse und braucht einen Paarvibrator der per App gesteuert wird oder seid ihr euer Puristen und möchtet nur euren Spaß? Die Auswahl an Paarvibratoren ist groß und je besser ihr euch zuvor informiert habt, umso besser wird euer Spielzeug zu euch passen.

Funktionalität und Flexibilität

Was kann er und wie flexibel ist er? Diese beiden Fragen sind beim Kauf eines Paarvibrators recht wichtig. Allen voran stehen die verschiedenen Vibrationsmodi. Sind diese ausreichend? Gibt es nur verschiedene Intensitätsstufen oder kannst du auch das Vibrationsmuster flexibel einstellen? Außerdem solltest du darauf achten, ob jeder Motor des Paarvibrators einzeln gesteuert werden kann.

Das ist praktisch, denn manche Frau braucht im Bereich des G-Punkts eine stärkere Stimulation als im Bereich der Klitoris. Durch getrennte Steuerungen beider Motoren kannst du noch flexibler einstellen, welche Intensität der Befriedigung du genießen möchtest.

Das verwendete Material für deinen Paarvibrator

Kaum eine andere Vibratorart muss so flexibel sein wie der Paarvibrator, denn er hat die Aufgabe gleich beide Partner zu stimulieren. Als Material eignet sich daher Silikon ganz hervorragend, denn dieses ist nicht nur angenehm zur Haut, sondern lässt sich sehr gut biegen.

Ebenfalls empfehlenswert ist ABS-Kunststoff, allerdings ist dieser etwas starrer und passt sich nicht so gut deinen Körperkonturen an. ABS-Kunststoff ist für Paarvibratoren geeignet, die ausschließlich die Klitoris stimulieren, nicht aber in der Vagina getragen werden. Sehr oft wird eine Mischung aus beiden Materialien verwendet, was sich als perfekte Lösung erweist.

Die Lautstärke und der Betrieb

Zwei sehr wichtige Faktoren sind die Betriebsart und die Lautstärke. Die allermeisten Paarvibratoren werden durch wiederaufladbare Akkus betrieben und können per USB aufgeladen werden. Dies ist von großem Vorteil, denn es entstehen dir keine Folgekosten für den Batteriekauf. Bei der Aufladung bist du flexibel, ob am USB-Port des Computer oder an einer Powerbank, Saft für dein Spielzeug bekommst du nahezu überall. Batteriebetriebene Geräte haben den Vorteil, dass du sie unabhängig vom Vorhandensein einer Ladequelle jederzeit nutzen kannst, sofern du Batterien im Gepäck hast.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Lautstärke des Paarvibrators. Viele Frauen und Männer empfinden es als äußerst unangenehm, wenn der Vibrator während des Liebesspiels deutlich zu hören ist. Durchschnittlich bringen es die Liebesspielzeuge auf Werte zwischen 45 und 60 dB, vereinzelt sind auch Lautstärken bis zu 80 dB möglich. Je weniger dB angegeben werden, umso leiser ist dein Paarvibrator im Betrieb.

Die Bedienung und Steuerung

Einen Paarvibrator kannst du von Hand während der Benutzung nur schwer steuern. Wenn dein Partner in dich eingedrungen ist, wirst du wohl kaum mit der Hand noch Einstellungen vornehmen wollen. Daher sind fast alle Paarvibratoren mit Fernbedienungen ausgestattet, die dir bequeme Einstellungsmöglichkeiten während der Verwendung bieten. Die kleinen Fernbedienungen werden mit Batterie betrieben und haben meist eine Reichweite von mehreren Metern. Sehr interessant, wenn du den Paarvibrator trägst und dein Partner diesen aus der Ferne steuert.

Hochmoderne Geräte bieten außerdem die Steuerung per App an. Ob du diese Funktion brauchst, hängt von deinen Ansprüchen an die technischen Raffinessen ab. App-gesteuerte Vibratoren sind nicht abhängig von einer aufgeladenen Fernbedienung. Dafür musst du aber immer funktionierendes W-Lan in deiner Nähe haben, sonst stockt die Verbindung zum Vibrator.

Welches Zubehör sollte man besitzen um noch mehr Spaß mit Paarvibrator zu haben?

Zubehör und Aufbewahrung für Paarvibratoren

Der Paarvibrator ist eine Revolution fürs Sexleben von Paaren. Er bringt Freude, neue Erlebnisse und oft ein ganz neues Gefühl der Intimität ins Liebesleben.

Paarvibratoren mit Gleitgel nutzen

Bei Nutzung eines Paarvibrators solltet ihr unbedingt auf ein Gleitgel zurückgreifen. Dies gilt insbesondere im Bereich der Klitoris, denn dort produziert dein Körper von selbst keine Feuchtigkeit. Die Klitoris ist hochsensibel. Trockene Haut hat hier schnell eine unangenehme Überreizung zur Folge und der Sex macht dir keinen Spaß mehr. Durch ein paar Tropfen Gleitgel auf dem Kitzler wird ein unglaublich angenehmes und geschmeidiges Gefühl erzeugt, was die Anwendung des Paarvibrators zum Hochgenuss werden lässt.

Du musst allerdings darauf achten, dass sich das verwendete Gleitgel mit dem Paarvibrator verträgt. Da die meisten Modelle medizinisches Silikon enthalten, sind silikonhaltige Gleitgele mit Vorsicht zu genießen. Während sie bei Vibratoren aus Kunststoff problemlos angewandt werden können, sind sie für silikonhaltige Toys ungeeignet.

Zubehör für eine sorgfältige Reinigung und Aufbewahrung

Da du und dein Partner den Paarvibrator gemeinsam nutzt, spielt die Hygiene eine große Rolle. Auch wenn ihr nach dem Sex gern noch kuschelt, solltet ihr eurem Freudenspender eine kurze Dusche gönnen. Hierfür reicht ein Toyreiniger oder eine Reinigung unter fließendem Wasser aus (achtet auf Wasserdichte!). Ebenso wichtig ist aber auch der passende Aufbewahrungsort für euer Spielzeug.

Die wenigsten Paarvibratoren kommen mit einer Aufbewahrungskiste oder einem Beutelchen daher, somit müsst ihr selbst einen Platz finden. Ob passende Pappschachtel oder Schmuckbeutel, im Handel gibt es zum günstigen Preis perfekte Aufbewahrungsmöglichkeiten für euren Paarvibrator. Je sorgfältiger ihr mit eurem Spielzeug umgeht, desto länger habt ihr Spaß damit.

Die häufigsten Fragen zu Paarvibratoren

Wenn ihr noch nie mit einem Paarvibrator gespielt habt, werdet ihr euch zu Beginn womöglich einige Fragen stellen. Das ist normal und sollte euch nicht davon abhalten, diese neue Möglichkeit des Sexerlebens einfach mal auszuprobieren. Die wichtigsten Fragen sollen im Folgenden beantwortet werden.

Sofern keiner von euch beiden eine völlige Abneigung gegen Sexspielzeuge habt, erfüllt ihr bereits die wichtigsten Kriterien für einen Paarvibrator. Eigentlich eignen sich diese Toys für alle Paare, denn die Stimulationsmöglichkeiten sind vielfältig. Selbst wenn ihr mit eurem Sexleben äußerst zufrieden seid und es keine Orgasmusprobleme gibt, könnt ihr eine enorme Bereicherung erfahren, wenn ihr ein neues Lustwerkzeug in euer Schlafzimmer einziehen lasst.

Wenn du die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmethoden anwendest, ist die Frage irrelevant. Doch auch wenn ihr mit Kondomen verhütet, ist die Verwendung von einem Paarvibrator möglich. In diesem Fall müsst ihr aber darauf achten, dass euer Gleitgel auf Wasserbasis hergestellt wurde. Alle anderen Gleitgele können Kondome beschädigen. Außerdem solltet ihr stets auf eine gute Gleitfähigkeit achten, damit das Kondom nicht durch Reibung geschädigt wird.

Pauschal lässt sich die Frage gar nicht beantworten, denn die Art des Paarvibrators ist entscheidend. Wenn ihr einen klassischen Paarvibrator nutzt, dessen Ende du in deine Vagina einführst, ist die Missionarstellung bestens geeignet. Zwar ist es auch möglich ihn in der Reiterstellung zu verwenden, oft gleitet der G-Punkt-Arm bei wildem Sex jedoch aus der Vagina raus.

Die Vorstellung gleichzeitig einen Vibrator und den Penis in die Vagina einzuführen, macht vielen Frauen im ersten Moment Angst. "Das passt doch nie" ist ein oft genannter Satz der Frauen, doch tatsächlich passt es sehr wohl. Die Sextoys sind so konzipiert, dass der einzuführende Arm nicht übermäßig dick ist, sondern flach und anschmiegsam. Dringt der Partner nun ein, fühlt sich die Vagina für ihn enger an, aber nicht unangenehm eng. Wichtig ist die Verwendung eines Gleitgels, damit es nicht zu unangenehmen Reibungen kommt.

Wenn Penis und Paarvibrator gemeinsam in die Vagina eindringen, ist dies erst einmal ein sehr ausfüllendes Gefühl. Einige Frauen befürchten jedoch, dass dies zu einer Überdehnung des Vaginalkanals führen könnte. Diese Befürchtung ist unbegründet, denn der Vaginalkanal ist sehr flexibel und kann sich anpassen. Selbst die häufige Verwendung des Paarvibrators beim Sex wird keinen Einfluss auf die Enge der Vagina haben.

Für ein schöneres Erlebnis und garantierte Schmerzfreiheit solltet ihr den Paarvibrator nicht ohne Gleitgel benutzen. Da das Gerät vor dem Geschlechtsverkehr eingeführt wird, ist vielleicht noch nicht genügend Scheidensekret vorhanden. Durch die Reibung des Penis kann es dann zu Trockenheit kommen, was vermieden werden sollte. Wenige Tropfen Gleitgel reichen aus, um euch ein glitschiges Vergnügen zu bescheren.

Unser Fazit

Der Paarvibrator ist ein Must-Have für alle Paare, die frischen Wind in ihr Liebesleben bringen wollen. Durch verschiedene Modelle findet hier garantiert jedes Paar den passenden Begleiter für ein aufregendes und spannendes Sexleben. Der besondere Clou: Vielen Frauen gelingt es mit einem Paarvibrator schneller und besser zum Höhepunkt zu kommen.